Keine zugriffsrechte auf Dateifreigaben

Mitglied: LiGhtnInG

LiGhtnInG (Level 1)

12.10.2004, aktualisiert 14.10.2004, 5641 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi @all
habe ein kleines problem. auf meine in Win XP freigegebenen ordener kann ich von anderen pc´s nicht mehr zugreifen weil ich keine rechte habe.
dieses problem tritt auf seit mein pc in einer domäne angemeldet war.
was kann man da machen?


danke

mfg
stefan
Mitglied: steffen
13.10.2004 um 08:48 Uhr
Hallo,

hier gibt es mehrere Möglichkeiten.
1. Zwischendurch SP2 aufgespielt und die oder eine andere Firewall aktiv?
2. Anmeldung immer noch an die Domain oder auf dem Rechner direkt? Siehe Auswahlfeld bei der Anmeldung unter Optionen.
3. Unbedingt die Arbeitsgruppe (Name) überprüfen. (Systemsteuerung System Anmeldung)
4. Start Ausführen -cmd.exe- und dann Ipconfig /all eingeben, Alle Rechner müßen das selbe Subnetz haben in form von IP= z.B. 192.168.20.x (nur das x muss auf allen Rechnern unterschiedlich sein, der rest davor muß gleich sein!) Ändern über Eigenschaften der Netzwerkarte im Eigenschaften des TCP/IP Protokolls IP fest zuweisen.

So ich hoffe das lößt dein Problem.
Mitglied: LiGhtnInG
13.10.2004 um 17:35 Uhr
ich bin noch in der arbeitsgrupe von der domäne kann das daran liegen?

de rest is alles ausgrenzbar


danke
Mitglied: steffen
14.10.2004 um 09:14 Uhr
Arbeitsgruppe oder Domain es geht nicht beides!

Arbeitsgruppenname ist frei definierbar. er muß nur auf allen Rechnern gleich sein.
Titel: Keine zugriffsrechte auf Dateifreigaben
Content-ID: 3163
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 20.10.2020 um 17:17:26 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/3163