gelöst Automatischer Auswurf von REV-Disketten (oder CDs)

Mitglied: Dustin781

Dustin781 (Level 1)

05.05.2006, aktualisiert 23.06.2006, 7456 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,


da wird bei unseren Kunden mit REV-Laufwerken Sichern (diese werden gehändelt wie CD-Laufwerke, und daher ist es möglich über den Explorer die Disketten auszuwerfen) würde ich ganz gerne es so einrichten das nach der Sicherung die Disketten automatisch ausgewerfen werden.

Hat jemand ein Programm was dies kann? Bei meinem CD Laufwerk was ich mir 1994 gekauft hate war ein Programm "open.exe" dabei. Aber das läuft leider nicht auf Server 2003


Hat jemand ggf. nen VB - Skript oder sowas ?


danke !!!
Mitglied: pinguin79
09.05.2006 um 15:23 Uhr
Hi,
habe das selbe Problem und setze als Software Arcserve 11.1 ein.
Auch damit geht es nicht und laut Iomega geht es überhaupt nicht.
Ob diese Aussage so stimmt kann und will ich nicht beurteilen, würde aber Sinn machen, da das REV ja kein Bandlaufwerk ist sondern eben eine Art Wechsellaufwerk
Mitglied: Dustin781
09.05.2006 um 15:39 Uhr
naja.. das REV Laufwerk wird als CD Laufwerk im System erkannt, und wenn ich auf das Laufwerk selber rechte Maustaste mache und "Auswerfen" drücke klappt das auch...


also warum sollte es nicht gehen????
Mitglied: Dustin781
23.06.2006 um 10:06 Uhr
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg... die Hotline angerufen.

Formatierung
Imdrvcli.exe /drive=e: /format /long /volumelabel=REV
(long weglassen wenn kurze Formatierung)

Auswurf
imdrvcli /drive=e: /eject


wobei e: natülrichlich der Buchstabe ist... :-P ...

Schon flutscht die Kassete nach der Sicherung mit einem Programm wie z.B. Allsync aus dem Laufwerk...(bitte keinen Mülleimer drunter stellen...)
Titel: Automatischer Auswurf von REV-Disketten (oder CDs)
Content-ID: 31760
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 21.09.2019 um 21:22:52 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/31760