JetDirect 500x und Laserjet 3150 und Epson Stylus Color 900 und Laserjet 2100

Mitglied: Peterchen

Peterchen (Level 1)

21.10.2004, aktualisiert 23.10.2004, 10509 Aufrufe, 3 Kommentare

nur über einen Drucker kann ich drucken ...

Habe unter Windows 2000 Server folgendes Problem mit der Kombination der oben gennaten Geräte.

JetDirect 500x:

1. LaserJet 2100 an Port 2 ... neu installiert, neuer TCP/Ip Port ..bla... funktioniert tadellos

2. Epson Stylus Color 900 an Port 3 .... neu installier ...neuer TCP/IP Port ... (RAW... etc) ... der Jetzdirect wird auch erkannt und ich muss angeben an welchem der 3 Paral. Ports der Drucker angeschlossen ist ... Druckeranschluss wird erstellt, Druckertreiber aus der Liste ausgewählt, ...dann soll die Testseite gedruckt werden ...und nix passiert. ...das selbe auch mit dem Laserjet 3150 an Port 1 .... die Druckaufträge werden nicht ausgeführt, ich kann die dann immer nur im Spooler löschen. Neuste Firmware ist auf dem Printserver oben.

hab ich da was falsch gemacht ? was vergessen ect ???

dank euch
Mitglied: LarsJakubowski
21.10.2004 um 19:09 Uhr
Hallo,

also die Konfiguration ist auf jeden fall schon sehr schlüssig.
Ist auf jeden fall schon mal sehr gut, dass der Printer automatisch erkannt wird.

Allerdings könnte es sein, dass der Printserver einfach nur ein Firmware Problem hat.
Versuch doch noch einmal das aktuelle Firmware zu installieren.

Lars
Mitglied: Peterchen
22.10.2004 um 15:16 Uhr
ist schon oben...

nunja ich denke mal ich werd wohl mal hinfahren müssen und das ding resetten
Mitglied: LarsJakubowski
23.10.2004 um 12:05 Uhr
Auch so.
Das hattest du noch nicht??

HP meint aim Support auch, das nach einem Update das Gerät resettet werden muss.

Lars
Titel: JetDirect 500x und Laserjet 3150 und Epson Stylus Color 900 und Laserjet 2100
Content-ID: 3384
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 02.06.2020 um 10:28:15 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/3384