Fehler in einfachem Script

Mitglied: Nippie

Nippie (Level 2)

14.06.2006, aktualisiert 22:46 Uhr, 4012 Aufrufe, 6 Kommentare

Yo Leute...
Ich habe vor kurzem mal was gepostet...Ich habe mir noch externe Informationen hinzugeholt und den ganzen Nachmitag geknobelt... Hier ist das script:

<html>
<form name="form" method="post" action="">
<div align="center">
<input type="text" name="$antwort">
<input name="$button" type="submit" id="$button" value="Senden">
</div>
</form>
<?
if ($button) {
$fp = fopen('http://nippie.ni.funpic.de/form/wm.txt', 'a');
$antwort = $antwort."\n";
fputs($fp, $antwort, strlen($antwort));
fclose($fp);
}
?>
</html>

Kann mir jemand sagen wo der fehler liegt???

Mfg Nippie

Thread gelöst und geschlossen! 21.06.2007
masterG
6 Kommentare
Mitglied: Dani
14.06.2006 um 19:10 Uhr
Hi,
nächstes mal, vielleicht den Fehlercode mitposten!!
Probier mal das:


Gruß
Dani
Mitglied: Nippie
14.06.2006 um 20:45 Uhr
Entschuldugung,
Mein Problem ist, das der eingegebene text nicht in die "wm.txt" geschrieben wird......Das eben ging auch nicht:-( face-sad.

Danke schon einmal
Mitglied: Dani
14.06.2006 um 20:51 Uhr
Hi,
soll der Text am Ende oder am Anfang eingefügt werden??


Gruß
Dani
Mitglied: Dani
14.06.2006 um 20:56 Uhr
Hi,
dann probier Das mal:
Hast du die Datei schon angelegt und mit den entsprechenden Rechten versehen?!


Gruß
Dani
Mitglied: Nippie
14.06.2006 um 20:58 Uhr
Ich habs schon:

<html>
<form name="form1" method="post" action="<? echo $PHP_SELF; ?>">
<div align="center">
<input type="text" name="antwort">
<input name="button" type="submit" id="button" value="Senden">
</div>
</form>
<?
if($_REQUEST['button']) {
$fp = fopen('wm.txt', 'a');
$antwort = $_POST["antwort"]."\n";
fputs($fp, $antwort, strlen($antwort));
fclose($fp);
}
?>
</html>


Mfg Nippie
Danke für die Hilfe
Mitglied: filippg
14.06.2006 um 22:46 Uhr
Hallo,

in der PHP-Doku habe ich da spontan nichts zu gefunden, aber ich könnte mir vorstellen, dass ein append bei einer http-Ressource nicht verfügbar ist. Zumindest sieht http dafür ja keinen Befehl vor (mit einem entsprechenden Wrapper liesse sich das aber evtl regeln.

Filipp