Trend Micro Agent Installation schlägt auf Domänencontrollern fehl

Mitglied: giffy

giffy (Level 1)

21.06.2006, aktualisiert 08.01.2009, 6099 Aufrufe, 2 Kommentare

Trendmicro Serverprotect 5.58 Managmentkonsole und Informationserver sind auf einem 2003er Memberserver installiert.

Ich bin als Dom-Admin am Memberserver angemeldet und kann auf alle Memberserver den Trend-Micro Serveragenten verteilen.
Nur auf den Domänenkontrollern haut es nicht hin.

Man kann in der Magementkonsole sehen wie eine Verbindung mit den DC aufgenommen wird. Aber die Verteilung wird abgebrochen.

Meine Vermutung: der Mitarbeiter gehöhrt zu einer Gruppe, in Ihren Rechten eingeschränkten,Administratoren, die zwar lokale Admins auf den Memberservern sind, aber nicht lokale Administrationsrechte auf den DC besitzen.

Hätte die Installation des Informationserver mit dem Dom-Admin Account erfolgen sollen?
Auch die Verteilung der Agenten ?
2 Kommentare
Mitglied: gooogix
23.06.2006 um 09:27 Uhr
Hallo!

eine Installation muss ja immer die erforderlichen Rechte haben. Steht denn etwas in den Logs?

Kannst Du die Installation mit den Admin-Rechten nochmals durchführen?

Gruss
Udo
Mitglied: giffy
26.07.2006 um 13:48 Uhr
So die komplette installation des Informationsservers habe ich unter dom-admin-account erneut durchgeführt. Leider mit dem selben ergebnis. Ich kann auf den DC den Trend-micro client nicht installieren weil ich nicht über genügend rechte verfüge