DVD RAM brennen aus Windows-Explorer

Mitglied: Sphinx

Sphinx (Level 1)

27.06.2006, aktualisiert 28.06.2006, 10936 Aufrufe, 3 Kommentare

kann amn DVD-RAM direkt aus dem Windows Explorer brennen?

Hab einen User mit neuem Laptop, dessen Laufwerk DVD-RAM unterstützt. Mittels der mitgelieferten Software funktioniert das auch tadelos, allerdings hat er (wohl in der "Computer-Bild") gelesen, dass das mit einen eigenständigen Treiber auch aus dem Explorer funktionieren soll.
Er möchte keine zusätzliche Software dazu starten müssen.

Da meine Erfahrungen mit DVD-RAM eher bescheiden sind, stelle ich hier mal die Frage:
Funktioniert das überhaupt?
Gibt's allgemeingültige Treiber oder speziell zur Hardware angepasste?

Windwos XP pro, SP1

THX für die Reaktionen...
3 Kommentare
Mitglied: AndreasHoster
28.06.2006 um 09:38 Uhr
Ich habe Nero InCD (gehört zur Nero Suite) auf meinem Rechner, damit kann man dann DVD-RAMs wie Wechselplatten benutzen.
Und ich habe keine Probleme damit, auch wenn ich schon viel schlechtes über Nero InCD gehört habe.
Mitglied: Sphinx
28.06.2006 um 09:50 Uhr
Ich habe Nero InCD (gehört zur Nero
Suite) auf meinem Rechner, damit kann man
dann DVD-RAMs wie Wechselplatten benutzen.
Und ich habe keine Probleme damit, auch wenn
ich schon viel schlechtes über Nero InCD
gehört habe.

Danke für die Antwort, aber das ist nicht das Problem.
Mit dem Brenner selbst kam auch Software von Roxio mit, damit funktioniert es auch, aber aus dem Explorer will es nicht funzen.

Oder hab ich das falsch verstanden und mit laufendem InCD-Client funktioniert es bei dir aus dem Explorer auch?
Mitglied: AndreasHoster
28.06.2006 um 10:26 Uhr
Ja genau, das meinte ich mit: wie eine Wechselplatte benutzen.
Also Laufwerksbuchstaben im Explorer, Drag&Drop, Kopieren und einfügen usw.