Suche günstige LWL leitung

Mitglied: Hampi7273

Hampi7273 (Level 1)

07.10.2017 um 01:12 Uhr, 1103 Aufrufe, 3 Kommentare

Suche günstige LWL Leitung für Outdoor Einsatz mit einer Gesamtlänge 200 Meter! Sie soll schon konventioniert sein!
Mitglied: BassFishFox
07.10.2017, aktualisiert um 01:38 Uhr
Halloele,

Stelle doch einfach Deine Fragen im Zusammenhang.

Also ein konventioniertes Kabel wirst Du nirgends finden. Eher ein konfektioniertes.

Schau mal hier. Waere das was fuer Dich? Nicht ueber die Kabeltrommel wundern. 200M sind halt mal etwas laenger.
https://www.lichtleiterkabel.com/products/de/lwl-kabel-200m/#ODOM3

Deine Folgefrage wegen dem Medienkonverter ist u.U. abhaengig davon, fuer welches LWL-Kabel Du Dich entscheidest.
Zur Not tut es auch dieses Paket.
https://www.lichtleiterkabel.com/products/de/211200/LWL-Set-LWL-Kabel-20 ...
Die Medienkonverter werden natuerlich innerhalb der Gebaeude untergebracht und dort mit Strom versorgt.

Was hast Du eigentlich vor? Haus und Scheune verbinden? Oh es daemmert. Es geht weiter mit diesem Projekt von Dir.
https://www.administrator.de/forum/router-suche-350740.html

BFF
Mitglied: maretz
07.10.2017 um 08:38 Uhr
Moin,

wenn die Fragen alle zusammenhängen (was ich mal vermute) - hast du mal überlegt ne Firma ranzuholen die dir das fertig macht?

Denn die Fragen sind doch eher so das ich wenig Wissen annehme - und du willst z.B. deine 200m Glasfaser nicht einfach so ins Gras legen oder mal
eben mitm Spaten die 2 cm tief einfach in den Boden werfen...

Weiterhin würde ich bei solchen Kabeln niemals ein fertiges Kabel nehmen - sondern die immer auf nem Fiber-Patchfeld terminieren.
a) Wenn du dein Endgerät bewegst (Switch oder was auch immer) hast du sonst immer Bewegung am Anschluss oder sogar Biegeradien verletzt
b) Stell dir vor du möchtest in 2 Jahren den Switch umstellen - dann willst du nicht 200 m Kabel ausbuddeln um 220 m einzugraben.

Von daher: BEVOR du irgendwas bestellst oder aufbaust - hole dir jemanden der sich auskennt und lass dich zumindest mal vor Ort beraten! Kann natürlich sein das die Firma dann da mal eben 100-200 E für die Beratung nimmt wenn du sagst das du es selbst machen willst, aber dafür verschwendest du nicht mehrere 100 bis mehrere 1000 Euro als Lehrgeld.
Mitglied: aqui
09.10.2017, aktualisiert um 11:55 Uhr
Titel: Suche günstige LWL leitung
Content-ID: 351018
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 14.10.2019 um 00:33:36 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/351018