Einbindung WLAN in Netzwerk

Mitglied: Thomas999

Thomas999 (Level 1)

30.06.2006, aktualisiert 18.10.2012, 3403 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem, vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich habe einen D-Link WLAN Router am DSL hängen. Im Netzwerk gibt es einen Rechner der bisher Gateway war und vorher direkt am DSL-Router der Telekom hing. (Diese Verbindung will ich jetzt drahtlos machen, daher der ganze Aufwand). In diesem Gatewayrechner habe ich den USB Adapter installiert. Die Internetverbindung auf diesem Rechner funktioniert tadellos. Wenn ich aber der Netzwerkkarte, die ja die Verbindung mit dem Netzwerk hat, eine IP Adresse vergebe, dann funktioniert weder auf diesem Rechner die Internetverbindung noch über das Netzwerk. (Der D-Link Router hat 192.168.0.200, der Gatewayrechner hat 192.168.0.199). Das bei ausgeschaltetem DHCP auf dem Router. Wenn ich den DHCP einschalte, vergibt er an die Netzwerkkarte eine 168.... IP, also dann sowieso keine Verbindung mehr zum Netzwerk. Auch die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung läßt sich meist nicht aktivieren.

Wer hatte so ein Problem schon einmal und kann mir helfen? Bin nach 2 Tagen probieren jetzt absolut ratlos.

N.S. Das Netzwerk ist Serverlos. Nur 4 Rechner, OS WinXP, Switch, Gatewayrechner, auch OS WinXP und nun der D-Link Router.
2 Kommentare
Mitglied: superboh
02.07.2006, aktualisiert 18.10.2012
Schau Dir mal das Tutorial hier an, damit solltest Du es hinbekommen.
Wenn nicht, melde Dich nochmal.


https://www.administrator.de/wissen/routing-fremdnetz-in-vorhandenes-net ...


Gruß,
Thomas
Mitglied: Thomas999
02.07.2006 um 12:24 Uhr
Danke sehr! Hab den Text mal überflogen, schein tatsächlich mein Problem lösen können. Ich werde mich morgen mal intensiv damit beschäftigen und das ausprobieren. Nochmals Danke.