DNS Server synchronisieren

Mitglied: SPecialTube

SPecialTube (Level 1)

06.07.2006, aktualisiert 13:14 Uhr, 15931 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe einen win2k und eine Win2003 Server in ein und dem selben Netz installiert. Auf beiden läuft der DNS-Dienst. Ich möchte nun das die beiden Server sich synchronisieren.

Was muss ich einstellen?
Mitglied: das-omen
06.07.2006 um 13:04 Uhr
Hi!

hast du eine Domäne geht es einfach in dem du sie zonen ins AD intigrierst. Ansonsten musst du einen Server zum Primary Nameserver machen dieser hält dann deine Zonen und den 2. zum Secondary Nameserver. Dorthin werden deine Zonen dann normaler Weise gespiegelt.
Ich hoffe ich habe deine Frage jetzt richtig verstanden.


Tschau

das_omen
Mitglied: sinnlos98
06.07.2006 um 13:13 Uhr
Hi, unter den Eigenschaften der Netzwerkumgebung -> Eigenschaften LAN-Verbindung > Eigenschaften TCP-IP (Ineternetprotokoll). Unter {{Folgende DNS-Serveradressen verwenden: Auf Win2k Server bevorzugter DNS Server Win2003 angeben und beim Win2003 Server den Win2k Server als bevorzugt eintragen.

Zusätzlich für die Forward- und Reverse Lookupzone anpassen unter Zonenübertragung den Hacken setzen bei Zonenübertragung zulassen und die IP des anderen DNS angeben oder Nur an Server die in der Registerkarte "Nameserver" aufgeführt sind wechseln.
Mitglied: SPecialTube
06.07.2006 um 13:14 Uhr
Das Problem ist das ich kein AD habe, das soll erst noch kommen. Wir haben hier noch ein NT4 Netz. Gibt es auf dem DNS Server keine Einstellung wo man sagt, hier synchronisiere mit der IP (DNS Server2 )?
Mitglied: lupita
06.05.2010 um 14:08 Uhr
Zitat von sinnlos98:
Hi, unter den Eigenschaften der Netzwerkumgebung -> Eigenschaften LAN-Verbindung > Eigenschaften TCP-IP
(Ineternetprotokoll). Unter {{Folgende DNS-Serveradressen verwenden
: Auf Win2k Server bevorzugter DNS Server Win2003 angeben und
beim Win2003 Server den Win2k Server als bevorzugt eintragen.

Zusätzlich für die Forward- und Reverse Lookupzone anpassen unter Zonenübertragung den Hacken setzen bei
Zonenübertragung zulassen
und die IP des anderen DNS angeben oder Nur an Server die in der Registerkarte
"Nameserver" aufgeführt sind
wechseln.

Ein paar Jahre später die selbe Frage nur mit zwei Windows Server 2008 R2 Servern. Auf dem einen ist ein DNS installiert und ich möchte nun einen zweiten zur ausfallsicherheit erstellen. Die beiden Server sind in keiner Domain.
Wie bringe ich daszu, das diese syncen?

grüsse lup
Titel: DNS Server synchronisieren
Content-ID: 35506
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 16.11.2019 um 21:55:55 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/35506