Wlan und das An- und Abmelden in einer Domäne

Mitglied: Knoxville

Knoxville (Level 1)

12.07.2006, aktualisiert 15:07 Uhr, 3297 Aufrufe, 2 Kommentare

Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich!

Ich habe zwar bereits einige Themen zu meinem Problem gefunden, aber leider keine konkrete Lösung. Daher nun meine Ausführung....

Zugetragen hat sich folgendes.. Ich möchte gerne einen Client (WinXP Prof. mit LinkSys Wireless G Karte) in unser Wlan einbinden. Dieses wäre der erste Client, da sonst nur die Drucker im Wlan eingebunden sind. Folglich war ich mir meinem Problem gar nicht bewußt. Da sich der Client an einer Domäne anmelden soll, kommt es schon beim Starten zum ersten Konflikt. Nämlich, dass die Anmeldung erfolgt, bevor die Software der Wlan-Karte aktiv ist. --> Das Profil auf dem Server wird nicht gefunden.
--> Ja, ich habe hier ein Tool gefunden, welches dieses Problem beim Hochfahren behebt, aber was ist beim runterfahren? Ich bekomme auch hier eine Fehlermeldung, dass das Speichern des Profils auf dem Server nicht möglich sei. Vermutlich weil die Software bereits vor dem Versuch zu speichern deaktiviert wird, oder?

Wie kann ich diese Problematik umgehen? Kann ich evtl. die Gruppenrichtlinien abändern?

Ich habe es mit der LinkSys-Software und den WinXP Bordmitteln probiert. Leider beides erfolglos.

Wie immer, vielen Dank im Voraus!

Greetz
Knoxville
2 Kommentare
Mitglied: 17243
17243 (Level 2)
12.07.2006 um 13:32 Uhr
Hi Knoxville

Es ist möglich, dass beim Anmelden das WLAN noch nicht Aktiv ist, wenn du dich Anmeldest. Das ist aber nicht weiter schlimm, da auf dem Client immer eine Kopie des Servergespeicherten Profils abgelegt ist.
Beim Runterfahren müsste das Profil schon geschrieben werden können. Die Netzwerkverbindungen werden in der Regel nach dem Schreiben des Profils getrennt.
Wir haben Kunden welche mit WLAN arbeiten und dort geht das problemlos. (IBM-Notebooks mit integriertem WLAN oder PCMCIA-WLAN-Karte).

An den Gruppenrichtlinien musst du nichts ändern.

gretz drop
Mitglied: Knoxville
12.07.2006 um 15:07 Uhr
Danke für die Antwort.

Mein Problem scheint sich erledigt zu haben. Plötzlich funktioniert alles wunderbar.
Und ich hatte schon an mir gezweifelt :-) face-smile

Greetz