Mit der mmc ein Konto mit Adminrechten erstellen?

Mitglied: evilnix

evilnix (Level 1)

14.07.2006, aktualisiert 16.07.2006, 5135 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen

Einleitung:
-Betriebsystem W2k
-eigentlich ein peer to peer LAN
-Alle sind in einer Arbeitsgruppe
-Alle bekommen eine IP über DHCP Server
-Alle haben das gleiche Konto mit Adminrechten (z.B. Kennung Admin, Passwort 123)

jetzt zu meiner Frage, ich habe über die mmc ein SnapIn von der Computerverwaltung eines
anderen Rechners gemacht, jetzt Remote auf den anderen Rechner einen Lokalen Benutzer erstellt,

aber ich kann dem neuen Benutzer-Konto nicht in die Gruppe der Administratoren aufnehmen,
bzw. auf hinzufügen

warum und was kann ich tun, dass es klappt.

ich hoffe, jemand kann mir helfen

mfg
4 Kommentare
Mitglied: 22010
22010 (Level 2)
14.07.2006 um 21:03 Uhr
Wie, du kannst ihn nicht in die Gruppe aufnehmen????????

Rechtsklick auf den Benutzer --> Eigenschaften der Reiter "Mitgliedschaft"

Hinzufügen --> Administrator eintippen bzw. Auswählen --> OK
Mitglied: evilnix
14.07.2006 um 21:26 Uhr
Leider funktioniert das so nicht, wenn ich auf Gruppe hinzufügen gehe,
kommt wieder ein Anmeldefenster,
ich geb Kennung und Passwort ein,

unter W2k gibt`s die Meldung keine Rechte vorhanden

unter WinXP gibt`s
die Meldung: Mehrfache Verbindungen zu einem Server oder einer freigegebenen Ressource
von demselben Benutzer unter Verwendung mehrerer Benutzernamen sind nicht zulässig.

ich verstehs auch nicht (kopfschütteln)

aber danke, trotzdem
Mitglied: 22010
22010 (Level 2)
15.07.2006 um 23:02 Uhr
wenn ein Anmeldefenster kommt, meldest du dich dort mit dem Admin-Konto an???

Unter WinXP benötigst du außerdem die eintragung des Administrators in die Remotebenutzergruppe
Mitglied: evilnix
16.07.2006 um 00:11 Uhr
thx adks

Dein Tipp war Gold wert, ich habe zwar schon so etwas vermutet,
dass ein Konto mit Administratorrechten nicht wirklich alle Rechte beinhaltet,
sonst wären die anderen Gruppen irgendwie unlogisch,
aber ich habs halt nicht gewußt und hätte alle ausprobieren müssen.

nochmals vielen Dank

mfg evilnix