LDAP Verzeichnis unter W2003 Server suchen

Mitglied: X-Spezi

X-Spezi (Level 1)

02.11.2004, aktualisiert 04.11.2004, 10325 Aufrufe, 2 Kommentare

Anmeldename wird nicht akzeptiert

Hallo ,

ich habe folgendes Problem:

Ich muß mit einem Multifunktion Gerät auf LDAP zugreifen.

Unter W2K Server und ADS ist es kein Problem.

Einstellung= Port 3268

Eintrag z.B.

Stammverzeichnis durchsuchen CN=users,DC=test,DC=com

Und der Benutzername: domäneXXX\administrator

So ist alles OK ..


Aber unter Windows Server 2003 bekomme ich immer die Meldung

Ungültige Anmeldeeinstellung , Anmeldenamen und Passwort prüfen.

Der 2003 Server ist gleich aufgesetzt wie unter W2KServer mit ADS.

Was ist bei 2003 Server anders gegenüber W2K Server

Wer kann mir einen Tip geben ?

Danke .
Mitglied: Randyman
02.11.2004 um 20:31 Uhr
Hi,

hmm... ich dachte eigentlich der Port f. Ldap ist 389.
Ich hatte schon mal bei was ähnlichem den Fall, dass der Login Name auch im Format CN=Administrator,CN=Users,DN= .... usw... einzugeben war.

Vielleicht klappts..

cu
randy
Mitglied: X-Spezi
04.11.2004 um 11:46 Uhr
Danke für die Antwort.

Bei W2k und auch W2003 ist der Port: 3268

Habe inzwischen folgendes festgestellt:

Der Anmeldename darf NICHT Administrator sein ?? !!

Es kann ein normaler User sein und es braucht auch nicht ein voll qualifizierter Name eingetragen werden, also nur zum Beispiel :

Benutzername: Mustermann

So geht es JETZT OHNE PROBLEME .

Mir ist allerdings nicht klar warum es mit Administrator nicht geht.

Viele Grüße
Titel: LDAP Verzeichnis unter W2003 Server suchen
Content-ID: 3643
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 10.12.2019 um 05:20:57 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/3643