S-ATA II RAID auf MB P5LD2 Deluxe wird nicht erkannt

Mitglied: Speckmatz

Speckmatz (Level 1)

21.07.2006, aktualisiert 22.07.2006, 2894 Aufrufe, 1 Kommentar

hallo,

ich hab mir ein neues system zammgeschustert und krieg das RAID nicht zum laufen...
ich hab schon :
- im BIOS alles auf RAID eingestellt
- einen RAID-0-Verbund erstellt --> wird im BIOS auch erkannt / lässt sich als BOOT-Medium auswählen
- den RAID-Treiber von der Mainboard CD auf Diskette überspielt --> lässt sich beim XP-installiern auch einlesen (nach dem F6 zeug)

ABER : wenn ich dann weitermache sagt der mir, dass keine Datenträger zum XP-draufmachen da sind


hab auch schon alle S-ATA Anschlüsse ausprobiert ( insgesamt 4) und
RAID-1 probiert ( war das nich das andere ?? *g*) --> das selbe prob

kann mir bitte mal jmd. helfen ??? - DANKE !!!




PS: es handelt sich um 2 x Western Digital S-ATA II 160 GB
1 Kommentar
Mitglied: Speckmatz
22.07.2006 um 12:05 Uhr
och mist, leute
habs problem gefunden : war der falsche treiber *schäm*
also für alle, die auch so doof sind wie ich : für S-ATA RAID müsst ihr den ICH7R (oder so) nehmen, nich den von Silicon Image

schönen tach noch !