Handschrifterkennung ohne Tablet PC unter Win XP

Mitglied: Jappe

Jappe (Level 1)

09.08.2006, aktualisiert 29.08.2006, 17353 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich suche eine lösung wie ich die Eingabe an einem Desktop einem Tablet PC anpassen kann. Bedeutet also, ich würde gerne über eine Schreibunterlage oder über ein touch (min 17") die Eingabe von text an einem Desktop PC machen. Geht dies ???? bzw. hat da jemand erfahrung???

Ps.: es geht mit nicht um die Digitale Signatur oder Unterschrift. Sondern wirklich um Text wie ich ihn bei jedem Tablet PC schrieben kann und er von irgendeiner software in norm Text umgewadelt wird.

Habe bereits mit Warcom Prodikten herumgespielt aber irgenwie fehlte dort die entsprechende Software.

Über antworten Freue ich mich ... schon mal vielen Dank
3 Kommentare
Mitglied: erbuc
09.08.2006 um 10:15 Uhr
Hi

Schau mal unter http://www.plawa.com/mobilities/mobilities/interactive/scrivo1/

Das Teil ist zwar etas "klobig" aber ganz brauchbar, da es kein spezielles Papier benötigt.
Mitglied: JohnnyB
09.08.2006 um 12:02 Uhr
Ein kostenloses Tool zur Handschriftenerkennung habe ich jetzt nicht gefunden, aber das hier könnte vielleicht interessant sein:

www.wacom-europe.com/int/downloads/sharetrialware/sw.asp?lang=de&id=3
Mitglied: Jappe
29.08.2006 um 14:37 Uhr
Hallo noch mal ... erstmal danke für eure mühe ...
wollte nur kurz darüber berichten wie es denn nun zuende gegangen ist ....
Erstmal ... laut aussage von MS ist es nicht möglich mit der deutschen XP version eine lauffähige handschrifterkennung hin zu bekommen. Man hat also nur die möglichkeit dies über ein Pocket PC oder ähnliches hin zu bekommen. OK so denn aber wie schon gesagt danke für die hilfe