Exchange POP3 Connector Global Verteilen / An Benutzer

Mitglied: Alex1980

Alex1980 (Level 1)

02.09.2006, aktualisiert 03.09.2006, 7983 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Win 2003 SBS mit Exchange.
Der Exchange holt per SBS pop3 Connector Mails ab.

Jedoch für jedes Postfach ein pop3 -> Exchange Postfach geht.

So jetzt meine Frage.

auf info@xyz.de ist die Catch All Funktion aktiviert.

Und ich möchte jetzt nur noch die info@xyz.de abholen. (Anderen Adressen werden dann beim Provider gelöscht).

Gibt es die Möglichkeit, das der Exchange per pop3 Connector diese dann abholt und dann an die richtigen lokalen E-Mail Adressen verteilt? Wenn wie, ich dachte das würde irgendwie über global gehen und dann über das Routing, aber da sagt er mir immer das die Mail nicht zustellbar wäre. ???
3 Kommentare
Mitglied: Majestro
02.09.2006 um 19:34 Uhr
Hallo,
ja das geht und zwar lässt du einfach via pop3 connector alle mails aus dem catchall Postfach abholen, anschließend definierst du das Postfach als Globales Postfach.
Deine User müssen in der AD natürlich nur die mailadressen zugeordnet haben.

Also wenn deine Domain xyz.local und deine Email Domain xyz.de heißt dann muss dem User --Peter Koch-- auch die emailadresse zum Bsp.

Peter.Koch@xyz.local sowie
Peter.Koch@xyz..de

zugeordnet sein.

Dann klappts auch mit dem Exchange.

Gruß
Björn
Mitglied: Alex1980
03.09.2006 um 08:30 Uhr
Morgen,

danke für deine Antwort.

D.h. meine Benutzer haben schon Peter.Koch@xyz.local und Peter.Koch@xyz.de im AD als SMTP Adresse angegeben.

Ich brauche also nur auf globales Postfachstellen und dann die Domain angeben und unter Routing gar nichts einstellen? D.H. das Verteilen passiert dann anhand der SMTP Adressen im AD?

DANKE!!!
Mitglied: Majestro
03.09.2006 um 13:12 Uhr
Hallo,
genau dann sollte es funktionieren.

Gruß
Björn