Remote Administration per Richtiline konfigurieren?

Mitglied: PeterPanAK47

PeterPanAK47 (Level 1)

04.09.2006, aktualisiert 15:45 Uhr, 3541 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

wir alle Rechner auf Win XP aufgerüstet und ich würd gern nun von meinem Platz aus alle Rechner per Remote-Administration steuern können.

Nun kann ich das ja an jedem Rechner einzeln einstellen, dass der Rechner XY die steuern darf.

Aber das wäre mir viel zu viel aufwand, kann man sowas auch per Richtline einstellen? Ich find da leider nix für.

Und wie sieht das aus .. kann ich den Remoteadmin auch so nutzen, dass der User sieht was ich mache?

Gruß Christopher
3 Kommentare
Mitglied: Dani
04.09.2006 um 14:53 Uhr
Hi,
könntest du noch schreiben, wie die Struktur aussieht und auf wechles OS Auf dem Server läuft!
du brauchst erstmal die ADM-Templates von XP. Diese findest du hier:
http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/Info/Downloads.htm

Wie man das Ganze einbindet, ist hier beschrieben:
http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/adm/Wie_funktioniert_ein_A ...


Gruß
Dani
Mitglied: PeterPanAK47
04.09.2006 um 15:13 Uhr
So habe ich gemacht und bei erlaubten Remotemenschen ^^ habe ich meinen Computernamen reingeschrieben.

Geht aber trotzdem nicht :) face-smile
Mitglied: n4426
04.09.2006 um 15:45 Uhr
Hi,

da gehört ja auch nicht dein Name des Rechner rein sondern der deines Users.

mfg
andi