Microsoft Small Business Server 2003 Installation macht Probleme

Mitglied: nikolaus-online

nikolaus-online (Level 1)

07.09.2006, aktualisiert 23.11.2006, 6820 Aufrufe, 1 Kommentar

Verzweifelter Versuch Installation aufzusetzen.

Guten Tag!

Ich sitze jetzt zwei Tage über einer eigentlich recht banalen Sache:
Ich versuche Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition (mit SP1) zu installieren - und versage auf ganzer Linie.

Ich habe keine Ahnung wieso, aber die Installation funktioniert nicht.
Irgendwann beim Fortsetzen der Installation wenn es ums Installieren von Outlook 2003 geht (und den Servertools) bricht die Installation ab.
Beim Neustart des Systems kann man sich schon nur noch über die Domäne anmelden - was eine weiter- oder Rettungsinstallation unmöglich macht.

Der Small Business Server soll auf einer virtuellen Maschine installiert werden, falls das irgendwie relevant ist.

Meine bisher eingeleiteten Schritte:

- Alle 5 CDs zu *.iso - Dateien konvertiert um Lesefehler auszuschliessen;
- Windows Updates vor der Installation durchgeführt. (Und natürlich einmal ohne vorherige Updates ausprobiert.)

Bei der Installation wird einfach vor dem Punkt Servertools ein rotes x angezeigt und nach Abschluss der Installation steht: Microsoft Outlook 11 Beta 1 neu installieren, oder sowas.

Irgendjemand Erfahrung damit?

Gruß!

Nikolaus
1 Kommentar
Mitglied: Garfieldt
23.11.2006 um 14:31 Uhr
Welche Virtualisierungssoftware verwendest du? Habe SBS schon öfters in einer Virtual Server 2005 Maschine installiert und hatte bisher noch keine Probleme.