Kein Mailversand mit Outlook mehr möglich

Mitglied: Kink-Konk

Kink-Konk (Level 1)

30.12.2004 um 10:19 Uhr, 5628 Aufrufe

Seit einer Spam-Attacke ist kein Mailversand mit Outlook-Clients mehr möglich. Zum Einsatz kommt Exchange 5.5 SP4 auf Windows NT 4 SP 6a.

Nachdem ca. 10.000 Mails aus der Ausgangsqueue gelöscht wurden, erhalten alle Outlook-Anwender die Fehlermeldung, das die Empfängeradresse unbekannt ist.
Interne Mails funktionieren ebenso wie der Empfang externer Mails.
Verwendet man zum Beispiel Tunderbird zum Senden, gibt es keine Probleme mit dem Exchance-Server.
Mit den Outlook-Clients reagiert der Exchange-Server ausschließlich mit der Fehlermeldung. Eine Portüberwachung ergab, das er nicht einmal versucht eine Verbindung ins Internet aufzubauen.
Hat irgend jemand eine Idee?
Titel: Kein Mailversand mit Outlook mehr möglich
Content-ID: 5209
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 21.02.2020 um 07:59:26 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/5209