Virenscanner G-Data Antivir und Exchange 2003 Entrprise

Mitglied: Hindin

Hindin (Level 1)

02.01.2005 um 20:30 Uhr, 7172 Aufrufe

Hallo,

ich habe da eine Frage im Bezug auf Virenscanner und Exchange 2003. Neulich hat der Virensacnner eine Datei in Quaratäne genommen und zwar aus dem Verzeichnis C:\Programme\Exch..... . Was passiert wenn der Virenscanner die Dateien löscht die Exchange empfangen hat. Sollte ich den Virenscanner so konfigurieren dass er dieses Verzeichnis nicht scannt. Dann habe ich aber das Problem dass er die e-Mails die ampfangen werden nicht scanned. Und erst dann gescannt werden wenn die User sich mit Ihrem Exchange Konto verbinden. Bitte um euren Rat.

MfG
Daniel
Titel: Virenscanner G-Data Antivir und Exchange 2003 Entrprise
Content-ID: 5257
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 27.02.2020 um 00:34:21 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/5257