Druckeransteuerung Cloud

Mitglied: greenhorn1

greenhorn1 (Level 1)

18.01.2021 um 17:54 Uhr, 517 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo, ich habe folgendes Problem bzgl. Druckeransteuerung:

Ich betreibe eine Software über ASP (Cloud).
Wenn ich über diese Software meinen lokalen Drucker am PC ansteuere
wird die Seite gedruckt.
Ich schalte am Abend den PC aus und nach dem Start am Morgen
wird die erste Seite die über ASP angesteuert nicht ausgedruckt.
Wenn ich dann den PC neu starte, wird die Seite ohne das ich mich bei
Windows angemeldet habe gedruckt.
Alle weiteren Seiten werden ganz normal gedruckt.
Das Problem liegt also daran, dass ich den PC ausschalte, bzw. der PC in den Ruhestand geht.

Leider kann mir da meine SW-Firma auch nicht mehr weiterhelfen.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. ;)

Vielen Dank!

Mfg
greenhorn1
3 Kommentare
Mitglied: greenhorn1
18.01.2021 um 18:31 Uhr
Ich habe es fast befürchtet, dass dieses Problem niemanden interessiert.

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass das empfohlene Umstellen des LPD Dienstes auf Aktiviert verzögert nichts gebracht hat.
Vielleicht liegt das Problem ja doch an den Diensten?

Mit freundlichen Grüßen
greenhorn
Mitglied: cykes
19.01.2021, aktualisiert um 07:39 Uhr
Moin,
Zitat von @greenhorn1:
Ich habe es fast befürchtet, dass dieses Problem niemanden interessiert.
Gute 30 Minuten nach Erstellung des Threads beschwerst Du Dich, dass noch niemand etwas dazu geschrieben hat?
Überleg' vielleicht mal, woran das liegen könnte.
Lass doch Deine Frage mal von einem Unbeteiligten gegenlesen - Du wirst festellen, dass eigentlich der Informationsgehalt zur Lösungsfindung gegen Null geht.
Ich habe vergessen zu erwähnen, dass das empfohlene Umstellen des LPD Dienstes auf Aktiviert verzögert nichts gebracht hat.
Vielleicht liegt das Problem ja doch an den Diensten?
Nicht nur das hast Du vergessen zu erwähnen, auch was Du schon alles recherchiert und probiert hast. Außerdem erwähnst Du weder die "eine Software" genauer, also was macht die und wie werden die oder der Drucker, dessen Modell und Konfiguration (bspw. über welche Schnittstelle wird gedruckt) ebenfalls unerwähnt bleibt, überhaupt aus der Anwendung angesprochen.
Das Problem liegt also daran, dass ich den PC ausschalte, bzw. der PC in den Ruhestand geht.
Das ist ggf. ein himmelweiter Unterschied, Ruhezustand oder runterfahren - was denn nun?
Da
Wenn ich dann den PC neu starte, wird die Seite ohne das ich mich bei Windows angemeldet habe gedruckt.
Also Neustart und PC war vermutlich eher im Ruhezustand. Beim Neustart wird auch der Spooler neu gestartet, das würde das Verhalten erklären. Kann schon mal vorkommen, dass der beim Ruhezustand ins Trudeln gerät.
Falls der Drucker über WSD angesteuert wird, würde ich das auch beheben und via IP ordentlich einrichten.

Gruß

cykes
Mitglied: cykes
20.01.2021 um 07:28 Uhr
... 24 Stunden keine Reaktion - interessant.

Gruß

cykes