Bei Windows anmeldung fährt Rechner automatisch runter.

Mitglied: Morpog

Morpog (Level 1)

02.02.2005, aktualisiert 21:56 Uhr, 5389 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

hoffe mir kann hier jemand helfen.

Habe folgendes Problem. In der Firma haben wir einen Win 2000 Rechner aufdem eine Datenbank läuft abgekoppelt vom Firmennetzwerk. Auf diesem Rechner können sich aber ca. 40 Techniker per Laptop einwählen mit pcAnywhere und Analog Modem oder ISDN Karte um diesen zu steuern.

Leider kommt es sporadisch alle paar Tage vor dass ich morgens früh entdecke dass der Rechner runtergefahren ist. "Sie können den Computer jetzt ausschalten" So wie es aussieht geschieht dies vom Anmeldebildschirm aus. Die Benutzer selber können dies nicht tun, da sämtliche Herunterfahroptionen von Windows 2000 für diese Benutzer und auch beim Taskmanager sowie Anmeldedialog deaktiviert wurden.

Kann mir jemand helfen?? Langsam aber sicher mehren sich die Beschwerden......
Mitglied: 7217
02.02.2005 um 21:56 Uhr
Ich würde mal das Audit auf dem Rechner verschärfen (kann man mit den Lokalen Sicherheitsrichtlinien einstellen) und entsprechend mal schauen, wer/was lt. Ereignislog den Rechner runterfährt.

Gruß, Mupfel
Titel: Bei Windows anmeldung fährt Rechner automatisch runter.
Content-ID: 6440
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 18.02.2020 um 07:02:47 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/6440