Remotedesktop - Verbindung geht nicht (zum zweiten)

Mitglied: desoleure

desoleure (Level 1)

28.08.2007, aktualisiert 30.08.2007, 6209 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich habe entspechend dem Posting "Remotedesktop - Verbindung geht nicht " im Forum unter Windows 2000 Server die Installation kontrolliert. Terminaldienste (Clienterstellungsdateien und Terminaldienste) sind aktiviert. Trotzdem erscheit beim Aufrufen via XP Arbeitsplatz die Meldung:

Der Client konnte keine Verbindung mit dem Remotecompuzter herstellen.
Mögliche Ursachen für diesen Fehler sind:
1. Remoteverbindungen sind auf dem Computer nicht aktiviert.
2. Maximale Anzahl der Verbindungen wurden auf dem Remotecomputer überschritten.
3. Bei der Verbindungsherstellung ist ein Netzwerkfehler aufgetreten.
(Punkt 3 kann wohl ausgeschlossen werden.)

Die Konfigutration des Systems erscheint mir auf den ersten Blick identisch mit anderen System in unserem Netzwerk, bei welchen der Remotezugriff funktioniert.

Hat mir jemand einen Tipp, an was es noch liegen könnte?

Vielen Dank, Stephan Desoleure
Mitglied: Misha
30.08.2007 um 11:59 Uhr
ich hatte das problem auch mal , die meldung kam immer direkt nachdem ich return gedrückt hatte. ich war zu dumm und konnte mir den server namen nicht merken

mit dem richtigen namen ging es dann bzw. um sicher zu gehn über ip.

mfg
meli

p.s. ist zwar unwahrscheinlich aber vielleicht war es das ja...
Titel: Remotedesktop - Verbindung geht nicht (zum zweiten)
Content-ID: 67277
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 25.08.2019 um 05:22:15 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/67277