Internetzugriff per Gruppenrichtlinien einschränken.

Mitglied: alexander25

alexander25 (Level 1)

30.08.2007, aktualisiert 31.08.2007, 9198 Aufrufe, 1 Kommentar

Tach Leute!

ich suche nach einer Möglichkeit in einer Domäne SBS2003 für div. User das Internet einzuschränken.

Die User sollen nur auf bestimmte Seiten zugreifen können, die ich bestimme.

Das müsste doch irgendwie über die Gruppenrichtlinien gehen ... oder !?

Danke und Gruß

Alex
Mitglied: elCativo
31.08.2007 um 05:33 Uhr
Pack die User in einen eigenen Conainer und vergib darauf eine Richtlinie für den IE das er einen Proxy nutzen soll.Die Adresse des Proxys muss auf eine nicht existente Adresse zeigen und dann einfach in die Ausnahmen die Webseiten eintragen die die User ansurfen dürfen.Diese werden dann direkt ohne Proxy angesprochen.
Achtung diese Regelung per GPO funktioniert nur mit dem IE andere Browser lassen sich ohne selbst geschriebenes ADM Template nicht per GPO steuern.Also sollten deine User auch nicht die Möglichkeit haben Software zu installieren sonst können sie das System aushebeln.
Titel: Internetzugriff per Gruppenrichtlinien einschränken.
Content-ID: 67532
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 28.10.2020 um 07:04:41 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/67532