Rechner aufrüsten

Mitglied: UJenner

UJenner (Level 1)

10.09.2007, aktualisiert 13.09.2007, 3189 Aufrufe, 1 Kommentar

Ersuche um Vorschläge um PC für SBS 2003 R2 plus virtuelles Betriebssystem XP SP2 fit zu machen!

Ich möchte auf einem Rechner Microsoft Windows Small Business Server 2003 R2 und mit VMware darauf ein virtuelles XP SP2 für Officeanwendungen installieren. Ersuche daher um eure Vorschläge um den vorhanden Rechner für oben genannte Anforderungen fit zu machen. Server soll 7T/24h laufen, daher auch meine zusätzlich meine Frage, ob zusätzliche Lüfter notwendig wären, zumal ich die Gehäusefront mit einem Filter versehen möchte!

Für weitere Tipps, welches Betriebssystem wohin installiert werden soll, wäre ich euch ebenso sehr dankbar.

Ausstattung des Rechners:

CPU:
1x Intel Pentium4 Dual, 2x 3,40 GHZ ( 2x 3400 MHZ )
2x 2MB L2-Cash
EM-64T Support

Speicher:
1 GB DDR2 ECC-Ram (2x512MB, DDR2, 533, cl4, ECC)
Maximal 8 GB möglich ( 4 Speichersockel )

Festplatten:
1x 36 GB U320 SCSI mit 10.000 RPM
1x SATA 200 GB mit 7200 RPM

VGA:
ASUS ATI Radeon X1300, PCI-E X16, 128 MB, DVI + S-VHS Anschluß

Gehäuse:
Fujitsu-Siemens Workstationgehäuse (Celsius-Series )
450 Watt EPS Workstation-Netzteil
3x 5,25" Laufwerkseinschübe, davon 1 frei
2 Gehäuselüfter, 1 für die Festplatten, 1 an der Rückseite

Mainboard:
Supermicro PDSGE Superworkstation Board
Chipsatz Intel 955X / ICH7R
Unterstützt Intel Pentium 4 D Dual-Core / Extreme Edition mit 533, 800 und 1066 MHZ FSB
8 MB Award-Bios
2x IDE + 1x Floppy
Low Noise Fan Control

LAN:
1x Onboard Intel 10 / 100 / 1000 Gbit Netzwerkkontroller mit WOL

Erweiterungssteckplätze:
2x PCI-X 133 Mhz 3,3Volt
2x PCI-Express 1x
1x PCI-Express 16x
3x PCI 32 Bit 5,0 Volt

SCSI-Controller:
LSI 20320 (ASUS S30) 2-Kanal U320 PCI-X 133 SCSI Controller
2x 68-pol. intern + 2x VDHCI extern

SATA-Controller:
Onboard 4-Kanal SATA-2 Raid-Controller (ICH7R)
Raid-Level 0, 1, 5, 10

Anschlüsse:
8x USB 2 (2x Front)
3x Firewire (1x Front)
1x RJ 45 GIGABIT LAN
2x Seriell
1x Parallel
Audio
Maus & Tastatur
Mitglied: bixnet
13.09.2007 um 21:31 Uhr
Hallo,

ich würde noch min. 1 Gig Ram reinstecken und dann ist einfach die Frage wie schnell das ganze laufen soll ;) Nach oben hin sind da keine Grenzen gesetzt.

Zu den Lüftern: Kommt wie gesagt auch immer darauf an. Wie laut darf er denn werden? Wenn das kein Problem ist würde ich soviel reinhängen wie nur möglich. Frischluft schadet nie. Übermäßige Wärme verkürzt evt. die Lebensdauer der Hardware.

Grüße Johannes
Titel: Rechner aufrüsten
Content-ID: 68342
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 21.10.2020 um 04:38:34 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/68342