Txt Datei parsen und verchiedene Funktionen ausfuehren

Mitglied: sarlacc

sarlacc (Level 1)

10.09.2007, aktualisiert 13.09.2007, 3341 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe eine umfangreiche txt datei (unterteilt in mehrere abschnitte, die jeweils mit einem codewort beginnen), dich ich nun auslesen muss und anhand verschiedener "codewoerter" unterschiedliche aktionen ausfuehren muss.

die datei sieht erst mal so aus:
0 bla bla bla
0 bla bla bla
[mehrere zeilen lang das selbe, das muss will ich in > nul umleiten]

[dann kommt ein codewort, welches eine sektion startet, die ich benoetige]

*1LMLKEA* blabla bla bla
[hier steht noch ganz viel text der in eine datei geschrieben muss, mit meinem PAGE BREAK (wie kriege ich denn den hin?)]
[es gibt mehrere sektionen mit diesem anfangs codewort]

[dann kommt wieder ein anderes codewort]

*1LM402L* bla bla bla
[hier gibt es einige abschnitte die mit diesem titel beginnen, aber ich nur den abschnitt brauche, in dem zwei zeilen spaeter das codewort Totals folgt)
0FOR: SEPTEMBER 06 2007 blabla
0COMPANY TOTALS <--- (TOTALS)


ok, das klingt kompliziert. fuer mich stell sich halt die frage, wie ich einen parser in batch baue, der durch die datei geht, und an verschiedenen stellen verschiedene aktionen macht.

ueber tipps und codebeispiele waere ich sehr dankbar.

viele gruesse,
martin
Mitglied: sarlacc
13.09.2007 um 19:13 Uhr
weiss wenigstens jemand wie man einen pagebreak in eine text file bekommt?
Mitglied: Biber
13.09.2007 um 19:50 Uhr
Moin sarlacc,
weiss wenigstens jemand wie man einen pagebreak in eine text file bekommt?

Nachfrage: Einen Pagebreak, den wer oder was als "neue Seite" interpretieren soll?

Ein Windowsprogramm? Eine Java-Applikation? Ein CMDLine-Utility? Windows-Word?

Ist "pagebreak" für dich Zeichen 0x12 oder ^L oder FF oder was für eines?

Wer liest/interpretiert denn heute diese ????-Datei?


Grüße
Biber
Mitglied: sarlacc
13.09.2007 um 20:00 Uhr
Fuer mich stellt sich die frage wie es moeglich ist einen PageBreak in eine Text file einzubauen??
und das ueber ein batch script. also beim auslesen der datei an gewissen stellen eins einzubauen.

ich habe schon eine weile gesucht und nichts gefunden. ausser einem
linebreak mittels /r/n oder misterieosen befehlen wie print #9, chr(12)
oder einem angeblichen ascii 12 befehl habe ich nichts gefunden. ich
muesste es mittels einer Batch in eine txt file pipen....

hat einer von euch schon mal was von dem printerbefehl \u000C gehoert??
Titel: Txt Datei parsen und verchiedene Funktionen ausfuehren
Content-ID: 68356
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 30.10.2020 um 21:31:14 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/68356