gelöst Nochmal leeres Verzeichnis ermitteln

Mitglied: onegasee59

onegasee59 (Level 2)

17.09.2007, aktualisiert 18.09.2007, 8914 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe hier gefunden wie man ein leeres Verzeichnis mittels Batch ermitteln kann.
https://www.administrator.de/forum/pr%c3%bcfen-per-batch-ob-ein-verzeich ...

aber bei mir haut das nicht hin


Ich muss das Verzeichnis Favoriten komplett leren und neu anlegen, danach existieren folgende Ordner
unter "%USERPROFILE%Favoriten"

Links
o2-Favoriten
o2-KB

Im verlaufe der Batch muss ich an einer Stelle prüfen ob die drei Verzeichnisse leer sind.

Alle 3 Ordner können Unterordner und/oder einzelne URL enthalten

Ich habe es damit versucht (am Bsp. ob "Links" leer ist)

if /i exist "%USERPROFILE%FavoritenLinks" dir /b "%USERPROFILE%FavoritenLinks">nul 2>nul || @echo nicht leer
if /i exist "%USERPROFILE%FavoritenLinks" dir /b "%USERPROFILE%FavoritenLinks">nul 2>nul && @echo leer


Aber das liefert mir immer nur das Ergebniss "leer" egal ob eine Url/Datei oder ein Ordner unter "Links" gespeichert sind.


Wo liegt mein Fehler?

Gruß
onegasee59
Mitglied: bastla
18.09.2007 um 00:45 Uhr
Hallo onegasee59!

Mir würde dazu folgendes einfallen:
01.
@echo off & setlocal
02.
set "NoFF=%temp%\NoFF.vbs"
03.
set "Verz=%userprofile%\Favoriten\Links"
04.
echo Set fso=CreateObject("Scripting.FileSystemObject"):Set f=Fso.GetFolder(WScript.Arguments(0)):WScript.Echo f.Files.Count+f.SubFolders.Count>%NoFF%
05.
if exist "%Verz%" for /f %%i in ('cscript //nologo %NoFF% "%Verz%"') do if %%i==0 echo Leer
06.
del %NoFF%
Grüße
bastla
Mitglied: onegasee59
18.09.2007 um 01:21 Uhr
Hallo bastla,

Bestens, damit funktioniert es wie gewollt und ich komme endlich weiter!

Herzlichen Dank und Gruß in die Nacht
onegasee59
Titel: Nochmal leeres Verzeichnis ermitteln
Content-ID: 68862
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 25.08.2019 um 09:53:30 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/68862