Probleme mit Backup Exec 9.0

Mitglied: admin-x

admin-x (Level 1)

26.09.2003, aktualisiert 29.09.2003, 9295 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi,

folgendes Problem mit Backup Exec 9.0 und aktuellen
Patch 4454:

Die Sicherung geht täglich in die Warteschlange bei den Verzeichnissen Profile oder User. In Profile liegen die
Serverbased Profiles drin. Gesichert wird mit einem
SDLT Overland 10fach Loader. Gesichert wird ein W2K Server.

Hab inzwischen auf die Open File Option installiert, doch die Sicherung von gestern steht heute wieder in der Warteschlange, bei einer DAtei aus dem User Verzeichnis.

Hat einer eine Idee ? Mir gehen sie langsam aus.

habe schon an ein Berechtigungsproblem geacht, da die User manchmal Berechtigungen in ihren Verzeichnissen setzten. Doch er Backup User ist mitglied von Sicherungs-Operatoren, Administratoren und Dom-Admins. Das müsste eigentlich reichen.


Besten Dank für eure HIlfe

Marcus
Mitglied: Kirschi
29.09.2003 um 08:55 Uhr
Hallo!
sorry, habe leider keinerlei Erfahrung mit dieser Software (nutzen Novell 4.x, Tapeware),
bekommst Du irgendeine Fehlermeldung?
Versuche mal die Support Seite http://support.veritas.com/index.htm .
Was passiert, wenn Du einen neuen Sicherungsjob erstellst und den alten deaktivierst oder löschst?
Viele Grüße
Andreas
Titel: Probleme mit Backup Exec 9.0
Content-ID: 765
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 28.01.2020 um 11:18:39 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/765