Standby deaktivieren

Mitglied: ede

ede (Level 1)

06.04.2005, aktualisiert 19.03.2007, 39847 Aufrufe, 8 Kommentare

Beim Beenden von Windows die Funktion Standby deaktivieren

Wir möchten verhindern, dass die Mitarbeiter bei Arbeitsende den PC in Standby oder Ruhezustand setzen.
Gibt es irgendwo eine Möglichkeit dazu ?
Mitglied: 8487
06.04.2005 um 08:15 Uhr
Hi,
ein bischen mehr input währe nicht schlecht!!!!

Domäne?
Actic Directory?

Es gibt die möglichkeit in der Group Policy, da kannst du rechte in allen variationen vergeben. Musst mal etwas rum suchen.

mfg
michel
Mitglied: ede
06.04.2005 um 08:22 Uhr
Wir arbeiten in einer W2003 Domäne mit ADS.
Leider ist meine Suche in den Group Policies bisher ohne Ergebnis geblieben.
Mitglied: 11078
06.04.2005 um 10:18 Uhr
Hallo zusammen,

Wir möchten verhindern, dass die
Mitarbeiter bei Arbeitsende den PC in
Standby oder Ruhezustand setzen.
Gibt es irgendwo eine Möglichkeit dazu

würde es auch reichen, auf jedem Rechner den Ruhezustand zu deaktivieren?

Das geht normalerweise über Systemsteuerung > Energieoptionen > Reiter "Ruhezustand" > Häckchen bei "Unterstützung für den Ruhezustand aktivieren" wegnehmen.

Danach erscheint die Option, dass man den PC in den Ruhezustand herunterfahren kann, nicht mehr an den diversen "Logout"-Stellen.


Gruß,
TIM
Mitglied: ede
06.04.2005 um 10:36 Uhr
Leider reicht es nicht nur den Ruhezustand zu deaktivieren. Es soll wirklich STANDBY deaktiviert werden.
Mitglied: 11078
06.04.2005 um 10:47 Uhr
Hi!

Leider reicht es nicht nur den Ruhezustand zu
deaktivieren. Es soll wirklich STANDBY
deaktiviert werden.


Mhm, hat das Standby nicht was mit dem "Advanced Power Management" zu tun? Die Unterstützung hierfür kann man auch über die Systemsteuerung abschalten:

Systemsteuerung > Energieoptionen > Reiter "APM" > da die Unterstützung deaktivieren

Vielleicht hilft das ja.


Gruß,
TIM
Mitglied: Leimener
28.11.2005 um 14:04 Uhr
Hallo,

schau mal in diesen Thread:

www.forum.windows-tweaks.info/thread.php?threadid=30459

Grüsse Leimener alias Simon
Mitglied: jawohlich
19.03.2007 um 19:41 Uhr
Hallo,

Ich denke du meinst den Herunterfahren Dialog von Windows !

Ich benutze Win XP Home da ist dies ohne problem zu bewerkstelligen !

Denke bei 2000 wird es ähnlich sein und du kannst es ja mal versuchen !

Also als erste brauchst du das ResHack-Programm um die entspechenden Resourcen zu ändern !

Bekommst du hier : www.primacom.net/~z6295510/reshack-dlrh.html !

Dann im Abgesicherten Modus Starten den ResHack Starten und die Datei msgina.dll aus dem Verzeichniss c:\Windows\System32 öffnen !

Suche im Verzeichnissbaum Links in "Dialog" ( bei XP-Home "20100-1031 ) und öffne diese !

Nun siehst du im rechten Fenster ( Vollbild ) den Herunterfahren-Dialog von Windows !

Mach einen Rechtsklick auf Standby und wähle "Delete control" noch das gleiche für den Schriftzug direckt darunter ( versteckt ) und fertig !

Das gleiche noch bei Ruhezustand und euer problem sollte Vergangenheit sein !

Wenn euch die beschreibung geholfen hatte, bitte benachrichtige mich @ "jawohl@gmx.net" !
Mitglied: jawohlich
19.03.2007 um 19:45 Uhr
Vergessen !!!

Jetzt brauchst du nur noch die Datei Speichern "File-->Save" und der Button und die Funktion sind Vergangenheit !

Hoffe es hilft dir !
Titel: Standby deaktivieren
Content-ID: 9030
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 20.05.2019 um 17:08:21 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/9030