A-DSL verbindungsabbruch

Mitglied: 1895

1895 (Level 1)

11.03.2004, aktualisiert 12.03.2004, 10690 Aufrufe, 1 Kommentar

Permaneter verbindungsabruch nach 3 std. erholter Datentransferrate,...

S-DSL Probleme


PC 1 :

Windows XP inc allen updates, noname Router (naher ein Aktueller Netgerrouter), T-Kom T-DSL Modem. Die Mode wurde auch direkt ohne Router an den PC angeschlossen. Fehler ist das nach ca 3 std. die DSL Leitung unterbrochen ist (Synchron LEDs immer noch grün, aber kein Datentransfer) und dies sich nur mit einen Rest alle Komponenten lösen läst. Der DSL Kontenpunkt ist ca 100 Meter entfernt.

PC 2 :

Windows 2000 Pro inc allen updates, aktueller Netgerrouter, T-Kom T-DSL Modem (nachher Netgear A-DSL Modem). Die Mode wurde auch direkt ohne Router an den PC angeschlossen. Fehler ist das nach ca 3 std. die DSL Leitung unterbrochen ist (Synchron LEDs immer noch grün, aber kein Datentransfer) und dies sich nur mit einen Rest alle Komponenten lösen läst. Der DSL Kontenpunkt ist ca 100 Meter entfernt.

Bei beiden orten ist der Fehler nach 3 std, NUR nach erholter Datentransferrate. Die 2 PCs sind in unterschiedlichen orten (ca 15 KM Luftlinie).

Hat wer eine Idee zur Problemlösung?
Mitglied: tokehs
12.03.2004 um 12:33 Uhr
Ich hatte ein vergleichbares Problem mit einem Linux-Server und habe es dadurch gelöst, dass ein Zeitgesteuertes Skript alle 15 Minuten einen Ping auf irgendeinen Server schickt. Die Verbindung blieb so aufrecht...
Endgültig hat sich dann auch dieses Hilfsmittel als unnötig erwiesen, da der Mailserver so konfiguriert wurde, dass er alle 15 Minuten Mails vom Server holt und damit die Verbindung ebenfalls bestehen bleibt.

lg
tokehs
Titel: A-DSL verbindungsabbruch
Content-ID: 920
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 23.10.2020 um 04:47:05 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/920