SMB-Mounte in der fstab, aber mit Login

Hallo Forum.

Kurze Frage an alle Linux-Freaks von einem N00B:
Wie mounte ich ein SMB-Share in der /etc/fstab? Dist. ist Debian 4.0 Etch
Das Problem ist, dass ich für dieses Share ein username / password angeben muss ...
wenn ich es auf der console mache (mount -t smbfs ...) klappt es ohne probleme.
Fehlermeldung: Line 9 is bad
Die Zeile sieht momentan so aus:
192.168.13.2/esx /try smbfs username=blabliblu,password=blaksdf defaults 0 0
Wenn ich das username=blabliblu,password=blaksdf weglasse, und mount -a mache, kommt "Password:" ... jedoch nicht "Username:", aber das Share soll so oder so automatisch beim aufstarten gemountet werden.

Wie muss die Zeile richtig heissen (ob ich smb:
192.168.13.2/esx oder 192.168.13.2/esx ... sollte doch kein Unterschied machen, oder?)
Noch eine DAU-Frage: Kommt es darauf an, ob ich zwischen den ... öhm verschiedenen Abschniiten des Befehls (also z.b. zwischen smbfs und username=...) einfach nur einen Space (Leerschlag) mache, oder muss ich einen Tab machen?

Greetz, Lousek

Edit: Hat gefunzt, das defaults musste weg:
192.168.13.2/esx /try smbfs username=blabliblu,password=blaksdf 0 0

Content-Key: 100675

Url: https://administrator.de/contentid/100675

Ausgedruckt am: 24.09.2021 um 05:09 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 19 StundenFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 21 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...