Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Warum nur 2560MB RAM erkannt?

Mitglied: Peacer

ASUS P5V-X SE

Also ich habe hier das Mainboard P5V-X SE von ASUS und folgendes Problemchen damit.

Laut Hersteller soll das Board 4GB DDR2 RAM erkennen.
Bei 2 Speicherbänken sind das nun 2x 2 GB - in diesem Fall Kingston Module.

Aber das BIOS sagt mir beim POST das es nur 2560MB sind.

Daraufhin habe ich erstmal ASUS selbst eine Mail geschickt mit dieser Frage.

Als Antwort bekam ich folgendes:

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Chipsatz kann bis 4GB Adressieren, aber kein 32Bit Os. Im Handbuch Seite 1-16 wird aber auch nochmal eine Information dazu mitgegeben.

Wenn noch andere Karten auf dem Board eingesetzt werden, wie z.B. PCI Karten, wird nochmehr vom Speicher abgezogen.

Wenn Sie aber ein 64bit Os installieren würden, können Sie im Os die vollen 4GB nutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Technical Support Division ASUS Germany [M07M]


Nun habe ich denen eine Mail geschrieben in der ich klargestellt habe das es sich nicht um das OS handelt das mir nur 2,5GB RAM anzeigt sondern schon das BIOS und das hat ja nix mit Windows zu tun.

Als OS benutze ich übrigens WIN XP Prof. 32Bit (und ja ich weiß das ich dann auch nur max, 3.5GB nutzen kann)


Ich habe die Mail eben grade erst verschickt und warte von ASUS also auf Antwort. Aber vielleicht habt ihr ja ne Idee worans liegen könnte.

Ich habe auch schon ein BIOS-Update gemacht. aber das zeigte auch keine Wirkung.


Danke schonmal für die Antworten.

Content-Key: 101464

Url: https://administrator.de/contentid/101464

Ausgedruckt am: 16.09.2021 um 12:09 Uhr

Mitglied: Janni
Janni 10.11.2008 um 18:48:27 Uhr
Goto Top
Schon einen RAM Test (z.B. mit Memtest, http://www.memtest.org/) durchgeführt ?

Bzw. mal die Riegel einzeln im Rechner benutzt ?
Mitglied: Peacer
Peacer 10.11.2008 um 20:26:49 Uhr
Goto Top
Jup hab ich, ich hab die RAM riegel in ein komplett anderes system getan, hab sie in meinem vertauscht.

Es bringt nix... In meinem Server werden sie ohne probleme erkannt. Bei dem Board, bleiben es einfach 2,5GB

Ich hab sogar einen von den 2GB und einen 1GB Ram riegel installiert und auch vertauscht. mehr als 2560MB sind nicht drin.
Mitglied: aqui
aqui 10.11.2008 um 21:11:54 Uhr
Goto Top
Hast du dein BIOS auf den neuesten Stand gebracht ???
Mitglied: Torsten73
Torsten73 10.11.2008 um 21:31:01 Uhr
Goto Top
Hast Du im Bios Memory Remapping aktiviert? Das ist erforderlich, um Speicher oberhalb 3GB zu erkennen.
Werden die Module denn einzelnd auf dem Board als 2GB erkannt? Es gibt auch manchmal Module die aufgrund Ihrer Bestückung nicht vollständig erkannt werden. Da hilft dann nur ein anderes (z.B. Doppelseitiges Modul, Mehr Chips auf dem Modul) Modul zu verwenden.
Mal bei Kingston auf der HP kontrolliert, was die für Dein Board schreiben?

Torsten
Mitglied: Peacer
Peacer 10.11.2008 um 23:39:25 Uhr
Goto Top
Also..

jetz eins nach dem andern:

@ aqui: ja das BIOS ist auf dem letzten Stand (Rev.0404)

@Torsten: Zum ersten in meinem BIOS gibt es diese Option gar nicht "Memory remapping" nicht mal etwas ähnliches. Habs jetz doppelt und dreifach durchgeschaut, sogar in der Bedienungsanleitung reingeschaut. Nix
Zum zweiten, ja es werden beide module auch einzeln erkannt.
Zum dritten, es sind nicht mal singleside module (sind beidseitig bestückt) und völlig identisch.
Zum letzten, nein, aber ganz ehrlich, viel hoffnung mach ich mir da nicht. Denn die Steinchen laufen ja. Was soll mir der Hersteller dazu sagen können... hmm ich kanns ja mal probieren..

danke schonmal für die posts
Heiß diskutierte Beiträge
question
235 Prozent gelöscht! Panik!erikroVor 1 TagFrageHumor (lol)9 Kommentare

Moin, der Moment, in dem das Herz stehen bleibt, wenn man auf dem Server ein altes Profil löscht und diese Anzeige sieht: NEIN! HÖR AUF! ...

info
Israelische Sicherheitsfirma kauft im großen Stil VPN-AnbieterLochkartenstanzerVor 1 TagInformationErkennung und -Abwehr15 Kommentare

Moin, Weil viel hier meinen, sie nutzen einen VPN-Anbieter im Ausland, um sich vor den "Behörden" zu verstecken. Die israelische Sicherheitsfirma Kape Securities kauf im ...

question
CIS Härtung Server 2019BloodyRulzVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wie fange ich an?! So viele Fragen. Wir haben verschiedene WinServer2019 Maschinen. Diese sind alle stand-alone. Der Auftrag von unserem Kunden lautet, diese ...

question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 19 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 16 StundenFrageVirtualisierung14 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...