Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst ETrust Verlängerung

Mitglied: ggmuser

ggmuser (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2010 um 11:56 Uhr, 6961 Aufrufe, 8 Kommentare

Wir haben etrust R8.1 auf einem Server installiert mit ca. 50 Clients. Diese Lizenz läuft demnächst aus.

Ich habe eine neue Lizenz geordert und auch die XML-Datei erhalten.

Merkwürdig ist schon, das ich nicht über 'Lizenzdatei importieren' die Datei einfügen kann. Ich muß die XML-Datei ins Verzeichnis kopieren. OK - ist nicht weiter tragisch kann ich beim Server ja machen.

Aber viel schlimmer ist, das auf den Cients immer noch bei der 'Antivirus-Information verbleibende Zeit' der Wert von dem alten Lizenz-File steht.

Woran liegt das, das die Clients die Laufzeit nicht vom Server (aktuelle Lizenz-File) nimmt. Die Updates funktionieren einwandfrei.
Mitglied: dsp
03.03.2010 um 12:54 Uhr
Hallo ggmuser,

ich habe selber vor zwei Wochen die Lizenz verlängert.
Lizenzdatei importieren ging einwandfrei. Allerdings habe ich bei den Clients auch erstmal vergeblich auf die neuen Lizenzinformationen gewartet. Am nächsten Tag war dann aber alles gegessen.

Man benötigt eine PhoneHome-Richtlinie. (Richtlinien - Anwendung: Gemeinsam - Typ: Phone Home)
Bei uns wird diese Richtlinie nach jedem Rechnerstart ausgeführt.

Viele Grüße
Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
04.03.2010 um 13:45 Uhr
Hallo Dieter,

vielen Dank für deine Antwort.

Die Phone Home Einstellungen habe ich gemacht. ausführung alle 15 Minuten.

Aber jetzt wird es ganz merkwürdig.
Einige Clients wurden jetzt aktualisiert, die meisten aber blieben bei der "alten" Verbleibende Zeit.



Wie kann ich eigentlich an der Konsole kontrollieren bei welchen Client die Gültigkeit aktualisiert wurde?


ggmuser
Bitte warten ..
Mitglied: dsp
04.03.2010 um 17:23 Uhr
Achtung: Ich meine, die Hotline hat mir mal gesagt, dass man PhoneHome nicht so oft ausführen soll, wegen hoher Netzlast. Weiterhin meine ich, dass etrust einen relativ langen Timeout einlegt, wenn man zu oft "nach Hause anruft".

Bei uns machen Clients ein PhoneHome nur nach dem Start.
Clients die immer eingeschaltet sind, führen einmal täglich um 6 Uhr PhoneHome aus.

Bist Du sicher, dass die Richtlinie allen Clients zugewiesen ist?

Wo man die Lizenzierung der Clients sieht, weiß ich auch nicht.
Man würde es aber spätestens nach Ablauf der Kulanzzeit sehen, wenn die Rechner in der Discovery nur noch mit alten Signaturen gelistet sind.

Viele Grüße
Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
08.03.2010 um 11:15 Uhr
Also ich habe jetzt alles noch einmal bei den Clients die nicht funktionieren kontrolliert.

- Clients sind im Discovery zugeordnet
- Richtlinien sind eingerichtet
- Firewall beim Client deaktiviert
- Client ist über den Rechnerknoten erreichbar

.. und trotzdem funktioniert es nicht .

Die Hotline meinte nur das muss an dem Port: 42508 liegen. Aber 1.) ist der Client vom Server erreichbar und 2.) ist die Firewall doch (zum testen) komplett deaktiviert und 3.) Habe ich den Port in der Firewall freigegeben.


ggmuser
Bitte warten ..
Mitglied: dsp
08.03.2010 um 16:45 Uhr
Hast Du die Firewall am Server auch deaktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: dsp
15.04.2010 um 16:13 Uhr
Hi,

hast Du die Sache mittlerweile im Griff?.
Interessiert mich. Vielleicht komme ich später auch zu diesem Problem.

Viele Grüße
Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: ggmuser
15.04.2010 um 16:21 Uhr
HI,

ich habe das neue File eingespielt und geartet bis die Lizenz abgelaufen ist.
Dann hateTrust die neue Lizenz vom Server gezogen.


ggmuser
Bitte warten ..
Mitglied: dsp
15.04.2010 um 17:39 Uhr
Glückwunsch,

dann hat es bei mir wahrscheinlich geklappt, weil ich bereits im Kulanzzeitraum war.
Die Lizenz war bereits abgelaufen.

Dieter
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Microsoft
SMB Compression: Deflate your IO
Ticker von Dani vor 2 TagenMicrosoft

Hi folks, Ned Pyle guest-posting today about SMB Compression, a long-awaited option coming to Windows, Windows Server, and Azure. ...

Virtualisierung

Citrix end of availability (EOA) of perpetual licenses for the on-prem Workspace products

Ticker von Dani vor 2 TagenVirtualisierung

Moin, der nächste Marktführer steigt von Kaufen auf Mietzwang um :-( What did Citrix announce on July 1, 2020? ...

Festplatten, SSD, Raid
Stop Error 0x0000007B (INACCESSIBLE BOOT DEVICE)
Anleitung von evinben vor 2 TagenFestplatten, SSD, Raid

Systemstand Windows 7, 64-Bit, einschließlich allen Updates bis 10.09.2020 DELL Latitude E6330 PCI-Bus IRQ-Kanal 19: Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller IRQ-Kanal ...

Sicherheit
NSA: UEFI und Secure Boot einsetzen
Ticker von sabines vor 3 TagenSicherheit3 Kommentare

Hilfreicher Heise Artikel zu UEFI und Secure Boot Tipps der NSA Näheres hier: NSA Bericht

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Einige Webseiten lassen sich nicht mehr aufrufen
Frage von JobbiWindows 108 Kommentare

Hallo Zusammen, kurze Info zum Aufbau: 4 Server 2019, 6 PC´s; Server: 1x DC;DNS; 1x File, 1x TS, 1x ...

Windows Server
AD Userkennwörter per Mail versenden
Frage von xoxoonexWindows Server8 Kommentare

Guten Tag Admins, ich suche eine Möglichkeit welche anhand einer CSV in welcher die Anmeldedaten + Mail und weitere ...

Sicherheit
Offener Port ohne Dienst IT-Sicherheit
gelöst Frage von decehakanSicherheit8 Kommentare

Hallo Zusammen, für die Zertifisierung von Webapplikation öffne ich in drei Monat Rythmus den Port 443/80 ,dabei läuft die ...

Netzwerkmanagement
WLAN Drucker überall erreichbar machen + UPgrade auf 10GBASE-T
gelöst Frage von daswinimramNetzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo Admins und alle anderen mit Nerven aus Stahl! :) folgende IST Situation : FRAGEN : 1.) -> ich ...

Administrator Magazin
09 | 2020 Ein Internetauftritt ist für Firmen heute eine Selbstverständlichkeit, doch gilt es beim Betrieb der entsprechenden Server einiges zu beachten. Im September beleuchtet das IT-Administrator Magazin deshalb das Schwerpunktthema "Webdienste und -server". Darin lesen Sie unter anderem, wie Sie Webapplikationen sinnvoll überwachen und welche Open-Source-Managementtools ...
Best VPN