Neuinstallation eines MS SQL 2008 R2

Mitglied: klauser17

klauser17 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2011 um 11:26 Uhr, 5052 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich muss im Rahmen meiner Ausbildung einen neuen SQL Standard 2008 R2 Server aufsetzen.
Vielleicht könnt Ihr mir bei den 4 beschriebenen Punkten vor allem bei der Installation helfen.

1. Frage
Welches Verzeichnis muss ich beim Installationsschritt "Funktionsauswahl" ausgewählt werden.
Muss es das Laufwerk C: sein? Oder muss es ein anderes Laufwerk sein, damit die Systempartition
nicht voll läuft?

260eac8c28fe9dea5ad2c1962896f076 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

2. Frage
Was muss ich beim Installationsschritt "Instanzkonfiguration" beachten? Kann ich die Standard Instanz-ID " MSSQLSERVER" weiter
verwenden?Und wichtigere soll beim Instanzstammverzeichnis die Systempartition auswählen oder ist es ratsamer hier ein anderes
Laufwerk auszuwählen?Damit die Platte nicht voll läuft?

9d177806eb92364460c9fea93f5172cd - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

3. Frage
Kann ich beim Punkt Serverkonfiguration hier einfach den sa Benutzer auswählen? oder sollte ich hier einen anderen Benutzer auswählen?

b0bf4864c55ae28349ed70c951cf7b18 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

4. Frage
Welchen Pfad sollte ich bei dem Installationsschritt "Analysis Services Konfiguration" auswählen?

bdb764a3694e6e3909e7fb440450c0c9 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Vielen Dank für die Hilfe
Mitglied: Indrador
21.11.2011 um 11:51 Uhr
Hallo,

zu Punkt 1: Hier wird die Installation angelegt, das ist vergleichbar mit der Installation jedes anderen Programms, ob es in C:\....\.... installiert werden soll
oder kann musst du wissen, ich weiß nicht wie groß deine Systemplatte ist. Du kannst aber genauso gut irgendwas anderes nehmen.

zu Punkt 2: Der Instanzname kann frei gewählt werden, außer die Applikation, die darauf laufen soll, gibt explizit eine vor. Die Instanznamen sollten eindeutig sein und ihren Zweck anzeigen. Man verbindet sich bei Servern mit mehreren Instanzen über SERVERNAME\INSTANZNAME, hier macht es keinen Sinn SQL1-10 zu haben, Applikation_X, Applikation_Y usw. macht da schon mehr Sinn. Vieles liegt auch an der Namenskonvention in eurer IT, vielleicht habt ihr ja ein bestimmtes System.
Das Instanzstammverzeichnis ist das Verzeichnis, in dem die Datenbankfiles angelegt werden, wenn du explizit KEINEN anderen Speicherort angibst, da ihr das aber sicherlich je Applikation und Fileart in verschiedene Ordner ablegt ist es eigentlich wurscht.

zu Punkt 3: Das liegt ganz alleine bei euch und der Applikation, wenn ihr eine funktionierende AD habt, gibt es normalerweise Serviceaccounts, diesen würde ich da benutzen, wenn es nur eine lokale freistehende Installation ist, evtl. den sa nehmen und zusätzlich den aktuellen Windowsnutzer.

zu Punkt 4: Siehe punkt 1, zusätzlich steht noch zur Prüfung ob ihr die SSAS (SQL Server Analysis Services) überhaupt braucht, die machen ggf. nur auf Datawarehouse Servern Sinn und machen auf eine Applikationsserver nur unnötige Last. Das Gleiche gilt für die SSRS (SQL Server Reporting Services) und evtl. sogar für die SSIS (SQL Server Integration Services)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: klauser17
21.11.2011 um 14:58 Uhr
Vielen Dank für die prompte Hilfe

Gruß
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless42 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 1 TagFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Microsoft
Meine Gruppenrichtlinie wird nicht angewendet oder ich bin zu dumm
gelöst RandonDudeVor 23 StundenFrageMicrosoft16 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin Hobby-Admin für einen Versicherungsmakler. Wir haben ein Active Directory im Einsatz. Ich möchte verhindern, dass sich Benutzer an PCs anmelden, ...

Weiterbildung
Das Impostersyndrom oder: "Was kann ich eigentlich?"
AnduinVor 1 TagFrageWeiterbildung7 Kommentare

Werte Mitadmins, ich würde mich heute gerne mit einem mir wichtigen Thema an euch wenden. Ich bin 40 Jahre alt und seit 21 Jahren ...

Windows Server
Igel + Terminalserver + VoIP + Softphone
Asgard-LokiVor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Gude Kolleginnen und Kollegen, ich habe da mal eine Frage zu einem Thema was für mich relativ neu ist. Wir wollen unsere Telefonie gerne ...

Windows 10
Dokumentenanzeige auf 2.Bildschirm
gelöst Rico.lehmann93Vor 20 StundenFrageWindows 107 Kommentare

Hey Leute, ein Kunde von uns sucht eine Möglichkeit Mietverträge dem Kunden auf einem Bildschirm anzeigen zu lassen. Auf dem Bildschirm soll aber wirklich ...

Windows Server
Zwei Netzwerkkarten im Server
gelöst Big.TurboladerVor 23 StundenFrageWindows Server4 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe ein Windows Server 2016 in einer VM erstellt um mein Wissen zu erweitern. Doch jetzt hänge ich an einem Problem ...