Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehler im Ereignisprotoll -Terminaldienst-

Mitglied: duckek

duckek (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2005, aktualisiert 02.01.2006, 4445 Aufrufe, 8 Kommentare

Das einloggen via Terminaldienst ist nicht mehr möglich.

Folgender FEhler erscheint im Protokoll...


Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: LicenseService
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 221
Datum: 28.11.2005
Zeit: 14:03:07
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: OVK2400
Beschreibung:
Die maximale Anzahl an erworbenen "Pro Server"-Lizenzen für das Produkt "SMBServer 5.0" wurde fast erreicht. Weitere Informationen finden Sie im Lizenz-Manager unter "Verwaltung".

Die Lizenzen können eigentlich nicht ausgereizt sein, da nur ein User (Admin) darauf zugreift.
In der T.dienste verwaltung sind alle Ports frei..

Danke für eure Hilfe

Thomi
Mitglied: Biber
27.12.2005 um 19:49 Uhr
Moin duckek,

hast Du (oder einer Eurer Azubis) eventuell den Server im Pro-Server-Lizenzierungsmodus aufgesetzt und dann zusätzlich Client-Lizenzen (CALs) dort eingetragen? Das kann M$ nicht ab...

Sonst such mal im Forum - vor ein paar Wochen hat hier ein User ein fast identisches Problem gepostet.
Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
28.12.2005 um 00:18 Uhr
Wir haben das auch manchmal, dann hilft nur Reboot, dabei wird die Zahl der User wieder zurückgesetzt. MS verzählt sich offensichtlich hin und wieder....
Bitte warten ..
Mitglied: nicky59
28.12.2005 um 07:32 Uhr
Hallo Thomi,

dass Problem hatten wir bei uns im Anfang auch, weil einige Kollegen sich nicht vom Server richtig abgemeldet hatten.
Du kannst auch über die Terminalclientdienstverwaltung sehen, wer noch angemeldet ist und dort die Verbindung kappen.

Gruß
Nicky
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
28.12.2005 um 09:24 Uhr
@Nicky:

Auch wenn alle abgemeldet sind kommt es vor, dass sich der Server beklagt er hätte nur noch 1 CAL zu vergeben. Man erschrickt erst mal, nach Reboot ist bis jetzt alles klar gewesen.

Kleiner Tipp: Der Fehler ist bis jetzt nur dann aufgetreten, wenn wir TS-Device-CALs verwendet hatten, bei TS-User-CALs noch nie.

Aber MS verzählt sich auch gerne zu seinen Ungunsten, z.B. zwei SOHOs hier mit je 5 Arbeitsplätzen, W2003S zeigt an '5 CALS installiert, 2 vergeben'. Soll mir recht sein, wenn die nicht zählen können....
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
28.12.2005 um 09:27 Uhr
Hi,

was sagt den der Lizensierungsserver vom Terminalserver wieviel Lizenzen verbraucht sind. Ist das eine richtiger Terminalserver oder greift der Admin im Remotverwaltungsmodus auf den Server? Vor wieviel Tagen wurde der Terminalserver eingerichtet und aktiviert?

HaFro
Bitte warten ..
Mitglied: duckek
28.12.2005 um 10:06 Uhr
Hi,

der TS wurde vor 6 Monaten inst. und aktiviert.

Bisher lief er auch einwandfrei. Wurde aber auch wöchentlich neu gestartet, was seit 1 Monat nicht der Fall war.

Mal schaun obs hilft. Ich geb euch Bescheid!

Grüße
Thomi
Bitte warten ..
Mitglied: duckek
30.12.2005 um 11:31 Uhr
Hi,

der Neustart des Server bringt nichts. Der Fehler tritt weiterhin auf...

Was gibts noch für Möglichkeiten?


Grüße Thomi
Bitte warten ..
Mitglied: HaFro
02.01.2006 um 12:42 Uhr
Hi,

schau dir einmal den Link an:

http://support.microsoft.com/kb/257590/de

Sollte eigendlich .....

HaFro
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Initialreplizierung schlägt fehl
Frage von ITSharkWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem. Wenn ich derzeit einen neuen Domaincontroller in Betrieb nehmen will, schlägt die Initialreplizierung fehl. Folgendes ...

Windows Systemdateien
Sysprep schlägt fehl
gelöst Frage von next01deWindows Systemdateien10 Kommentare

Hallo, wir möchten von unseren Computern ein neues Image machen (neuer Typ von PC). Allerdings schlägt der Sysprep ständig ...

Windows Installation
Windows Upgrade schlägt fehl
Frage von ratzekahlxWindows Installation11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem, welches schon seit Tagen ungelöst ist. Simples Upgrade von Windows 7 auf Windows ...

Windows Tools
DotNet Installation schlägt fehl
gelöst Frage von emeriksWindows Tools1 Kommentar

Hi, Windows Server 2008 R2 SP1 Ich will/muss .Net auf min. 4.5 aktualisieren, weil eine Anwendung das erfordert. Egal, ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Heise: Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei

Information von Deepsys vor 16 StundenGoogle Android7 Kommentare

Das finde ich schon ein starkes Stück, Trump der Welt Diktator. So kann man mit einem Dekret mal eben ...

Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 1 TagWindows 74 Kommentare

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 1 TagInternet1 Kommentar

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 1 TagDatenschutz7 Kommentare

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
Ist sudo auf Servern Pflicht?
gelöst Frage von lcer00Linux Userverwaltung13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben für einige Netzwerkdienste einige Debian Server. Auf diesen Servern arbeiten keine Benutzer im eigentlichen sinne. ...

Humor (lol)
Mitarbeiter meldet: VPN funktioniert nicht
gelöst Frage von Epixc0reHumor (lol)13 Kommentare

Servus, einer unserer Mitarbeiter meldete heute, sein VPN funktioniert Zuhause nicht, im LTE Netz aber schon. Per Teamviewer hin ...

Windows 10
Windows am MAC
Frage von LeeX01Windows 1013 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe gerade ein Macbook Pro vor mir welches ich mit einem Windows 10 to go ...

Batch & Shell
Powershell Datum der zuletzt eingespielten Patche bei remote Servern ermitteln
Frage von bensonhedgesBatch & Shell12 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne anhand einer Serverliste (bsp. computers.txt) via PS ermitteln, wann derjeweilige Server zuletzt gepatcht wurde (Liste ...