Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server oder NAS (Synology) - Empfehlung

Mitglied: Niklass

Niklass (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2017, aktualisiert 22.03.2017, 3137 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, ich suche einen Hilfreichen Tipp.

Und zwar suche ich nach einer Lösung für den Privatgebrauch, einen Zentralen Punkt für viele Bilder (Videos), und Dokumente . Wünschenswert ist es die Bilder über eine App für iOS anzusehen und hochzuladen... und oder über eine Weboberfläche wäre auch sehr gut. Der Server soll auch aus dem Internet zur Verfügung stehen. Über ein Serverlaufwerk für Windows/Mac auf die Daten oder bestimmte Daten wäre auch sehr gut, natürlich Lokal.

Momentan habe ich eine Synology, aber die ist schon etwas älter und ist daher sehr langsam und funktioniert nicht immer ordnungsgemäß. Daher suche ich nach einer anderen Lösung, da ich aber nicht weis welche Programme es für diese Art als Windows Server gibt und ich im Internet nichts hilfreiches finde, frage ich hier. Bei der Synology gibt es dafür ja verschiedene Pakete.

Der Server sollte schnell sein, vielleicht sogar über Link aggregation verbunden sein, Raid 1 mit Insgesamt verfügbaren 1-3 TB. Ich hatte auch schon mal über nextcloud nachgedacht habe es auch auf meiner Synology (ist da aber SEHR langsam) und man kann auf diese Daten nur über die Weboberfläche und nicht aus ein Serverlaufwerk drauf zugreifen. Bei der Synology habe ich auch mehrere Laufwerke wie mein Home Ordner, Fotos und ein Scan Ordner freigegeben.

Ich hoffe ihr könnt mein Anliegen verstehen und mir helfen.
Mitglied: SMoller02
21.03.2017 um 23:18 Uhr
Guten Nabend.

Soll der "Server" denn noch was anderes können ausser Datengrab?

Also ich habe zuhause nen MicroserverGen8 und bin mit dem Ding absolut zufrieden.
Bietet Raid an und is sogar noch rechts Sparsam im Stromverbrauch.

Alles schon am laufen gehabt. Freenas , Owncloud auf Ubuntu und Windows Server


Gruß
Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
22.03.2017 um 02:01 Uhr
Hallo zusammen,

Und zwar suche ich nach einer Lösung für den Privatgebrauch, einen Zentralen Punkt für viele Bilder (Videos), und Dokumente .
Ich denke QNAP und Synology haben da ganz nette Geräte im Portfolio, also daran sollte es nicht scheitern und von daher sollte
wir zwei Sachen vorher ganz genau wissen;
- Was ist Dein Budget?
Manchmal ist es ratsamer, etwas zu warten und dann etwas richtiges zu kaufen
- Was für Dienste sollen da laufen?
Radius Server, OpenLDAP, DNLA, File Server, Streaming Server, TV & Video Recorder, WLAN USB Sticks Unterstützung,...

Wünschenswert ist es die Bilder über eine App für iOS anzusehen und hochzuladen... und oder über eine Weboberfläche wäre
auch sehr gut.
QNAP iOS Apps
Synology mobile Apps
Synology iPhone & iPad Apps
Synology Apple Solutions

Der Server soll auch aus dem Internet zur Verfügung stehen.
VPN zu einer AVM FB 7490 oder 7580 und dann OwnCloud auf das NAS, fertig.

Über ein Serverlaufwerk für Windows/Mac auf die Daten oder bestimmte Daten wäre auch sehr gut, natürlich Lokal.
Das NAS ist ein Netzwerkspeicher den man sicherlich auch lokal einbinden kann.

Momentan habe ich eine Synology, aber die ist schon etwas älter und ist daher sehr langsam und funktioniert nicht
immer ordnungsgemäß. Daher suche ich nach einer anderen Lösung, da ich aber nicht weis welche Programme es
für diese Art als Windows Server gibt.....
Ein Windows Server ist ein Windows Server, man kann auch einen Linux Server benutzen und von daher würde ich immer
ein NAS Server benutzen der x86 Technik verbaut hat damit man dann später auch noch etwas anderes damit machen
kann!

und ich im Internet nichts hilfreiches finde, frage ich hier. Bei der Synology gibt es dafür ja verschiedene Pakete.
Bei QNAP, Synology, Thecus, LaCie und Promise gibt es so etwas, nur man sollte immer vorher schauen welche
Pakete es für welche CPU Architektur gibt! Da kann es schon zu diversen Unterschieden kommen.

Der Server sollte schnell sein, vielleicht sogar über Link aggregation verbunden sein, Raid 1 mit Insgesamt verfügbaren 1-3 TB.
Hast Du einen Switch der Link Aggregation unterstützt!? Das nutzt Du zwar nie aus denn das ist eigentlich für Zugriffe von vielen
Geräten auf ein Gerät! Also das wäre bei mir persönlich zweitrangig. Ich denke man sollte das alles vorher gut überlegen.

Ich hatte auch schon mal über nextcloud nachgedacht habe es auch auf meiner Synology (ist da aber SEHR langsam) und man
kann auf diese Daten nur über die Weboberfläche und nicht aus ein Serverlaufwerk drauf zugreifen.
OwnCloud gibt es auch noch und man kann sicherlich bei der Vernetzung und Unterstützung gleich darauf achten dass man
das NAS oder Teile davon als Netzlaufwerke einbinden kann.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.03.2017 um 08:55 Uhr
Bei einem reinen Bild Datenspeicher klare Empfehlung ein modernes NAS. QNAP oder Synology sind hier die üblichen Verdächtigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
22.03.2017 um 09:02 Uhr
Moinsen,

ich habe hier noch etwas Senf über, den ich loswerden will.

Ich würde zu Synology greifen, weil mich zuletzt QNAP mit seinen dauernden Updates genervt hat, die auch gern mal fehlerbehaftet sind. Ansonsten ist auch QNAP natürlich in der Verlosung.
Bitte warten ..
Mitglied: Leo-le
22.03.2017, aktualisiert um 14:17 Uhr
Hallo Niklass, was genau hast du momentan für ein Synology NAS zuhause? Ich kann dir die momentane Generation von QNAP oder von Synology wirklich nur empfehlen. Ich habe Synology privat zuhause, sowie auch in der Firma im Einsatz und bisher keine Ausfälle oder Funktioniensstörungen!"
Gib mal dein Budget durch, dann werden hier bestimmt einige top Vorschläge bringen.#

Beste Grüße
Leo
Bitte warten ..
Mitglied: Niklass
22.03.2017 um 19:35 Uhr
Danke für die Beiträge, zurzeit habe ich die Synology DS211j aber wie gesagt ein altes Model. Wenn würde für mich auch eher synlolgy statt QNAP in frage kommen da ich mich damit auch auskenne. Wenn ich einen Windows Server nehmen würde wäre meine Frage gewesen welche Möglichkeiten es für Bilder in Verbindung mit Apps gibt, die DS Photo Station usw. Kenn ich alles und habe ich auch schon benutzt. Eine neues System sollte nicht mehr als 500 Euro kosten eher noch weniger, ohne Festplatten.

Vielleicht kann mir auch noch ein Tipp geben ob synology cloud Server oder nextcloud oder falls ihr noch eine andere Lösung kennt. Ich hätte jetzt beides aber noch nicht wirklich produktiv genutzt, da ich momentan alles auf der Dropbox habe.
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
23.03.2017, aktualisiert um 00:41 Uhr
Danke für die Beiträge, zurzeit habe ich die Synology DS211j aber wie gesagt ein altes Model. Wenn würde für mich auch
eher synlolgy statt QNAP in frage kommen da ich mich damit auch auskenne.
Synology DS916+ schau Dir die mal an und dann sage mir was Du davon hälst, MS Server 2012 und MS Server 2012R2
"ready" (zertifiziert) und hat 4 anstatt 2 Schächte (Bays).

Wenn ich einen Windows Server nehmen würde wäre meine Frage gewesen welche Möglichkeiten es für Bilder in
Verbindung mit Apps gibt, die DS Photo Station usw. Kenn ich alles und habe ich auch schon benutzt.
Also Quasi was Windows Dir bietet anstelle der DS Photo Station? Für den MS Server 20125 Essentials gibt
es ein Multimeida Pack zum Download mal sehen was Dir das alles an Funktionen anbietet, hier steht dazu
bei MS auf deren Webseite (link):

• Streaming of media (photos, music and videos) to DLNA-compliant receivers
• Smooth streaming to HTML5-compliant browsers by using Remote Web Access and to web service applications
• UI elements associated with the configuration of media streaming in the Windows Server Essentials Dashboard


Eine neues System sollte nicht mehr als 500 Euro kosten eher noch weniger, ohne Festplatten.
~553 Euro kommt die DS916+ leider etwas über Deinem Budget.

Vielleicht kann mir auch noch ein Tipp geben ob synology cloud Server oder nextcloud oder falls ihr noch eine andere Lösung kennt.
Anstatt von "HiDrive Backup" gibt es jetzt von Synology folgendes "Cloud Sync & Hyper Backup", Synology schreibt dazu:
Cloud Sync allows you to sync or replicate files in a file-based manner; Hyper Backup helps you back up data and LUNs,
and retains multiple backup versions to keep important information handy and easy to track.


Ich hätte jetzt beides aber noch nicht wirklich produktiv genutzt, da ich momentan alles auf der Dropbox habe.
Unterstützt werden folgende "Cloud" Produkte bzw. Anbindungen zu Cloud-Diensten:
- DropBox
- One Drive
- Amazon S3
- Google Drive
- Amazon Drive
- Microsoft Azure
- Open Stack Swift
- Google Cloud Storage

Alles was Du hier angefragt hast! Und da die CPU eine x86 (64Bit) CPU ist kann man später einfach einen Windows oder
Linux Server draus machen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Windows Server oder Synology NAS
gelöst Frage von sockel7Microsoft38 Kommentare

Hallo alle zusammen und schönen guten Morgen. Ich würde hier gerne mal einen Meinungsaustausch anstoßen. Ich bringe erst mal ...

SAN, NAS, DAS
Synology NAS Datensicherung
Frage von MarkowitschSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo liebe ITler, ich habe bei einem Kunden eine Synology NAS DS215 mit 2 Festplatten im Raid 1 (Mirror) ...

Video & Streaming
Überwachungskamera mit Synology NAS
Frage von MarkowitschVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo, ich habe folgende NAS rausgesucht : Synology NVR216 (4CH), Netzwerk-Videorecorder Könnt Ihr mir hierfür eine halbwegs günstige Überwachungskamera ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerkprobleme mit NAS Synology
gelöst Frage von MusicpoolLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo liebe Community, ich versuche eigentlich gerne solche Probleme selber zu lösen, weiß in diesem Fall aber nicht mehr ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Windows 10: Netzwerk zeigt Fehler 0x80070035
Tipp von anteNope vor 4 StundenWindows 105 Kommentare

Moin zusammen, ich hatte gerade mal wieder das Vergnügen mit dem obigen Fehler. Unter Borns Blog ist das beschreiben: ...

Windows 10

Bug: Windows 10 Enterprise LTSC erhält Funktionsupdate angeboten

Information von kgborn vor 21 StundenWindows 105 Kommentare

Der Fehler ist mittlerweile zwar korrigiert, aber ich denke, ich stelle die Info doch mal hier für Leute ein, ...

Viren und Trojaner

Entschlüsselungs-Tool für aktuelle GandCrab-Version verfügbar

Information von MrCount vor 1 TagViren und Trojaner

Für alle Betroffenen gibt es offenbar ein Tool zur Entschlüsselung. Dann wird wohl die nächste version von GandCrap nicht ...

LAN, WAN, Wireless
Sophos RED50 stürzt ab und ist danach tot
Information von Ex0r2k16 vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hey, nach meinem Thread bin ich durch Zufall auf das hier gestoßen: Also wenn ihr UTMs und RED50's im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Gefahr - Risiko zwischen doc xls und docx xlsx
Frage von Asker06Viren und Trojaner33 Kommentare

Guten Tag, ich wollte wissen ob die .doc und .xls datein viel gefährlicher sind als .docx und .xlsx?? Ich ...

Netzwerkmanagement
VLAN zwischen HP Switchen
gelöst Frage von SykoNFNetzwerkmanagement20 Kommentare

Moin Moin, ich versuche eine ganz einfachen Aufbau von VLAN zu erreichen. Ich habe zwei Switche, HP 1920-48G und ...

Sicherheit
Wie sichert (verschlüsselt) ihr eure Passwörter ?
gelöst Frage von decehakanSicherheit20 Kommentare

Hallo Admins, Mittlerweile hat man für jeden Dienst seine Zugangsdaten, sei es Amazon, Bank, FB, etc , vor allem ...

Windows Netzwerk
Standardgateway bei Clients mit statischer IP Adresse ändern
Frage von sammy65Windows Netzwerk19 Kommentare

Hallo miteinander, Wie kann ich über eine GPO die Standardgateway an meinen Clients ändern? Ich habe das versucht?: Es ...