Änderungen in Services-Datei werden zurückgesetzt?

Mikell2005
Hallo miteinander,

ich habe einen Windows 2003 Server (SP2), auf dem ein Interbase-Server 5.5 läuft. Damit die Clients per TCP/IP zugreifen können, muss die Datei %systemroot%\system32\drivers\etc\services mit einem Eintrag ergänzt werden. Wir haben auch noch einen Windows 2000 Server (SP4) im Einsatz, auf dem das gleiche Problem auftritt.

Das funktioniert dann auch eine ganze Weile, bis der Server irgendwann einmal neu gestartet werden muss. Dann ist nämlich der Eintrag wie von Geisterhand verschwunden. Hatte schon die Windows-File-Protection in Verdacht, aber da wird diese Datei nach meinen Recherchen nicht geschützt.

Hat vielleicht jemand von euch einen Lösungsansatz oder ein ähnliches Problem? Bin für eure Hilfe dankbar.

Gruß,

Mikell

Content-Key: 33835

Url: https://administrator.de/contentid/33835

Ausgedruckt am: 23.01.2022 um 09:01 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 08.06.2006 um 12:13:41 Uhr
Goto Top
Hi,
du könntest beim hochfahren in den Autostart-Ordner einen Batch legen der wie folgt aus sehen könnte:
Ist zwar bestimmt nicht die beste Lösung, aber es würde gehen!!


Gruß
Dani
Mitglied: Kosh
Kosh 08.06.2006 um 14:36:34 Uhr
Goto Top
oder du änderst die services-datei, kopierst sie weg, und kopierst sie per batch im autostart beim neustart des servers wieder rein.

könntest auch mal versuchen die datei einfach "schreibgeschützt" zu setzen.
Mitglied: Mikell2005
Mikell2005 08.06.2006 um 16:20:41 Uhr
Goto Top
oder du änderst die services-datei,
kopierst sie weg, und kopierst sie per batch
im autostart beim neustart des servers wieder
rein.

könntest auch mal versuchen die datei
einfach "schreibgeschützt" zu
setzen.

Mit dem "schreibgeschützt" ist vielleicht keine schlechte Idee... Aber hat das nicht vielleicht irgendwelche Seiteneffekte, schließlich ist das eine Systemdatei? Was passiert, wenn das System die Datei austauschen will?
Mitglied: Dani
Dani 08.06.2006 um 16:26:24 Uhr
Goto Top
Hi,
einfach ausprobieren. Du kannst, wenn es Fehler geben sollte einfach den Schreibschutz wieder aufheben!


Gruß
Dani
Mitglied: Kosh
Kosh 08.06.2006 um 17:23:42 Uhr
Goto Top
ausserdem hat das system die datei nicht einfach auszutauschen.
die files im drivers\etc verzeichnis sind eigentlich alle für den manuellen override gedacht.
da sollte das system eigentlich ausser lesen nix machen.
Mitglied: Mikell2005
Mikell2005 08.06.2006 um 17:31:46 Uhr
Goto Top
Okay...

Aber eine Idee für die eigentliche Ursache, warum sich der neue Eintrag in der Datei von selbst verflüchtigt? Könnte es auch am Virenscanner liegen (McAfee VirusScan Enterprise)?
Heiß diskutierte Beiträge
general
Liste von URLs in wininet.dllFennek11Vor 1 TagAllgemeinInternet13 Kommentare

Hallo, die Frage ist zugleich enrsthaft und Satire: Windows enthält die Datei "c:\windows\system32\wininet.dll", die für viele Verbindungen ins Internet benötigt wird. Ein Blick in die ...

question
Netzwerk Grafisch darstellen?FireWorldVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo, ich bin der Zeit auf der Suche nach einem Programm zur Grafischen Darstellung von inbound/outbound eines Servers in einem Rechenzentrum. Hat Jemand eine idee ...

info
Ruhe in Frieden, HackbratenVision2015Vor 1 TagInformationOff Topic5 Kommentare

Der US-Sänger Meat Loaf ist tot. Er starb laut seiner Facebook-Seite in der vergangenen Nacht im Alter von 74 Jahren. Meat Loaf, mit bürgerlichem Namen ...

question
Fritz Repeater 1750E "verloren"reksierpVor 1 TagFrageHardware9 Kommentare

Hallo, ich habe ein 150 Jahre altes Haus (ehemaliger Dorf-Bahnhof), sehr verwinkelt, viele Räume, mit Anbau, 2 Kriech-Dachböden. Vor mehreren Jahren hab ich einige Repeater ...

question
Tablet-Display defekt: wie Zugriff auf DatenMahstarDVor 1 TagFrageGoogle Android6 Kommentare

Guten Abend, ich habe ein Tablet überreicht bekommen mit der Bitte um den Versuch einer Datenrettung. Tablet: Samsung Galaxy Tab-A (2016, SM-T585) Das Display ist ...

question
Verständnisproblem SubnettingKarolaVor 21 StundenFrageNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, möchte mal nerven weil ich keine Antwort finde Ein Netzwerk 172.16.0.0 /16 besteht aus einem alten Router als 4 Port Switch und 4 Clients. ...

question
Analog Telefonanschluss aufs Netzwerk bringenpeter91gVor 17 StundenFrageISDN & Analoganschlüsse10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Router von meinem Provider welcher im Bridge-Modus geschalten ist. Dadurch kann ich die Festnetztelefonie nur über den Analog-Anschluss am ...

question
Syntax zum Mappen einer Freigabe auf einem RDSHmtcmtcVor 12 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo zusammen, ich starte normalerweise eine rdp-Datei um mich vom HomeOffice auf meinen RDSH-Client in der Firma zu verbinden. -> also kein Problem Auf diesem ...