Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Entscheidungshilfe Windows Server Lizenz

Mitglied: Rolf935

Rolf935 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2019 um 11:21 Uhr, 717 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich bräuchte nochmal etwas Rat.

Es geht jetzt um die Order der Betriebssysteme für den Hyper V Host, den FileServer, den DC.

Die kostenlose HyperV Variante scheidet aus, weil ja mindestens Server 2016 als VM laufen soll.

Zunächst eine generelle Frage:
Warum sind die Preise im Netz so verschieden.
Der eine bietet Server 2016 Essentials für 250€, 2016 Standard für 499€ an.
Der Nächste will 349 bzw. 719€

Dann wäre da noch die Frage, ob man sich gleich für 2019 entscheidet oder noch bei 2016 bleibt.

Wir haben derzeit 2012R2 Essentials im Einsatz, woran würde man eigentlich merken, dass man mehr wie 25 Nutzer hat, denn im AD sind an sich mehr??
Wir kommen auch so auf ~26 User minimal.

Ist das tatsächlich so, dass man sich, bei Essentials dann 3 Lizenzen, also Host + 2VM´s besorgen muss.

Wohingegen bei Standard die 2 VM´s inklusive sind und man aber pro User eine "CAL" braucht für (~30€).

Datacenter scheidet wegen seines Anschaffungspreises schlicht aus.

Wozu würdet ihr mir raten?

schonmal vielen Dank vorab.
Mitglied: chgorges
LÖSUNG 14.05.2019 um 11:34 Uhr
Hi,

Ist das tatsächlich so, dass man sich, bei Essentials dann 3 Lizenzen, also Host + 2VM´s besorgen muss.

Was sagt euer Systemhaus dazu? Allein die Überlegung, 3 Essentials-Lizenzen für hinterher 3 Essentials-Server in der Produktion zeigt, dass ihr dringend Unterstützung benötigt

Kurz: Du kannst in einer Umgebung immer nur maximal einen Essentials-Server laufen lassen, weil der immer alle FSMO-Rollen haben will (früher Primary DC). Die anderen zwei sind nach 7 Tagen beleidigt und fahren sich runter.
Zudem kannst du auf nem Essentials keine Terminalserver-Rolle aktivieren, und das kommt früher oder später immer in einem Unternehmen.

Heißt, du brauchst definitiv min. die Standard-Lizenz mit normalen CALs.

Eine Std-Lizenz = 1 POSE (Physical / Hyper-V) + 2 VOSE (Virtual)
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
LÖSUNG 14.05.2019 um 11:34 Uhr
Hi,
wenn du es sauber machen willst:
Server 2019 Std. auf nem Hyper-V und die zugehörigen CAL's (User oder Device, was für dich besser ist)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
LÖSUNG 14.05.2019 um 11:37 Uhr
Hallo,

Standard nach notwendiger Menge.

DC ab 7 VMs.

Preise, naja, wenn du Hehler oder kopierte Ware kaufst, dann ist die meist billiger - außer natürlich, das Original ist gar nicht zu kaufen. Hier nicht der Fall, also egal.

Finde eure Art der Vorgehensplanung etwas ungünstig, aber so ist das wohl nunmal.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 14.05.2019 um 11:46 Uhr
Hallo,

Zitat von Rolf935:
Warum sind die Preise im Netz so verschieden.
Warum Verdienst du mehr als viele andere?

Wir haben derzeit 2012R2 Essentials im Einsatz, woran würde man eigentlich merken, dass man mehr wie 25 Nutzer hat, denn im AD sind an sich mehr??
Es gelten die gleichzeitig Angemeldeten Benutzer/Geräte. Mehr als 25/50 geht, nicht egal wie viele in dein AD eingetargen sind

Ist das tatsächlich so, dass man sich, bei Essentials dann 3 Lizenzen, also Host + 2VM´s besorgen muss.
Für den Essintials kannst du keine CALS kaufen/nachkaufen. Die sind fest im OS Integriert.

Datacenter scheidet wegen seines Anschaffungspreises schlicht aus.
Wenn du aber brauchen würden tust. Habt ihr denn Bedarf an einer Datacenter Version?

Wozu würdet ihr mir raten?
Mal mit einen Lizenzierungsspezialisten zu sprechen

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
14.05.2019 um 12:27 Uhr
Hallo,

und wie sieht denn eure Zukunftsplanung aus? Das heißt, welches Wachstum ist für die nächsten 3-5 Jahre oder gar länger geplant?

Deine Angaben sind der IST-Zustand(?), weil konkrete Zahlen lieferst Du nicht.
Welche und wie viele Serversysteme sind im Einsatz bzw. geplant?

1 DC (besser 2)
1 Fileserver
1 Hostsystem

Was ist mit Mail (Exchange)?
Was ist mit Datensicherung (aka Backup)?

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf935
14.05.2019 um 13:11 Uhr
Na das sind doch alles in allem die Infos die ich brauchte!
Einen Danke an Euch.

dann stellt sich das Szenario so da:

Server Standard + User CAL´s , denn wenn die Serverinstallation 2 VM´s beinhaltet, dann wäre es ziemlich behämmert, wenn man für jede VM die CAL´s neu kaufen müsste, da es sich um dieselbe Serverlizenz handelt.
Da man die Essential Variante eh nicht parallel betreiben kann (gute Info), und für Datacenter definitiv kein Bedarf existiert, ist die Sachlage ja eindeutig.
2019 oder 2016?
Die Frage ist, ob man nicht mit 2016 auskäme? Da wir aber natürlich in Zukunft immer mehr Arbeit benötigen werden, wird es uns an Inkompatibilitäten ja bald nicht mehr mangeln und die Supportzeiträume werden schrumpfen müssen. Daher dann doch eher 2019 nehmen.

Exchange war mal angedacht, aber angeblich hat MS die Systemvorraussetzungen sehr hoch angesetzt und für unter 15 Mails ist das gehostet noch erschwinglich.

Danke nochmal,
euer Rolf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 Lizenz
gelöst Frage von Nick1984Windows Server23 Kommentare

Hallo erstmal, ich möchte gerne für einen Freund in seiner kleinen Firma einen Mailserver einrichten. Dafür hat er einen ...

Microsoft Office
Windows Lizenz Aufkleber aufheben?
gelöst Frage von enemeneMicrosoft Office4 Kommentare

Hallo zusammen, wir möchten alte Lizenzen ausmisten und das was wir noch brauchen im Inventarisierungssystem hinterlegen. Teilweise sind dort ...

Windows Server
Windows Server 2012 Lizenz
gelöst Frage von leon123Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe beim Thomas folgende Information gefunden: Vollständige Windows Server-Funktionalität mit zwei virtuellen Instanzen Ich habe einen ...

Windows 7
Windows 7 + OEM-Lizenz
gelöst Frage von EmheonivekWindows 710 Kommentare

Liebe Community, ich habe einen Lenovo Thinkcentre PC mit Windows 7 x64 vorinstalliert. Leider ist die Recovery Partition kaputt ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic

5G und Corona - schwachsinnige Verschwörungstheroretiker

Information von brammer vor 8 StundenOff Topic6 Kommentare

Hallo, das man Verschwörungstheoretikern nicht mit Logik und stichhaltigen Argumenten beikomme kann ist ja leider ein weit verbreitetes Phänomen. ...

Informationsdienste

Leistungsschutzrecht: Ein neuer Diskussionsentwurf liegt vor

Information von Frank vor 2 TagenInformationsdienste12 Kommentare

Anfang April (leider kein Scherz) hat das Bundesjustizministerium den nächsten ausformulierten Referentenentwurf für ein "erstes Gesetz zur Anpassung des ...

Instant Messaging

Videokonferenz oder Chatsystem für das Homeoffice

Information von Frank vor 2 TagenInstant Messaging6 Kommentare

Ich hatte es bereits in einem Kommentar gepostet, da ich aber viele Nachfragen dazu bekam, hier noch mal meine ...

Off Topic

Ein wenig Aufklärung über Corona von Bill Gates persönlich

Information von Frank vor 3 TagenOff Topic24 Kommentare

Amerika hat ein Problem: Die Arroganz des sehr klugen Präsidenten führte zur aktuellen Corona-Krise in den USA. Was jetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Lokale IP-Adresse
gelöst Frage von Kuerbis2020LAN, WAN, Wireless38 Kommentare

Lokale IP-Adresse: Woher bezieht Mein PC seine lokale IP-Adresse? Nenne den Namen des Dienstes und wo der Dienst installiert ...

DNS
DNS-Festlegung Windows
gelöst Frage von Kuerbis2020DNS17 Kommentare

DNS-Festlegung: Wo kann man das statische DNS festlegen und an welcher stelle wird das vorgenommen? A: Feste IP-Adresse für ...

Windows Server
RDS CAL Device CAL vs User CAL
Frage von ImmenburgWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir wollen einen neuen Windows Terminalserver aufsetzen (lassen) und stellen uns nun die Frage, welche RDS Cals ...

Windows Server
SBS2003 Migrieren auf MS W2K16 DC - ohne SBS nicht lauffähig!
Frage von kaineanungWindows Server9 Kommentare

Hallo Leute, ich habe da mal wieder ein Problem: Ich habe die Aufgabe bekommen von unserem kleinen Tochterunternehmen die ...