Cisco Firmware und Spanningtree Probleme

pain

Suche Firmware zwecks Problembehebung

Hallo,

ich habe Cisco-Switche vom Modell WS-C4503, WS-C2948, WS-C2950G-24-Ei, WS-C2950G-48-Ei

Die Geräte sind alle gleich mit Spanningtree konfiguriert ( pvstp ), und schalten dennoch
grundlos um. Da ich den Fehler bisher nicht lokalisieren konnte, will ich es letztenendes
durch ein Firmware update versuchen.

Auf der cisco.com kann ich mich aber nicht einloggen, um nach zu sehen, ob diese
Firmware verfügbar ist.

Wäre nett, wenn mir kurzer hand jemand helfen könnte.

Danke

Content-Key: 67030

Url: https://administrator.de/contentid/67030

Ausgedruckt am: 17.01.2022 um 10:01 Uhr

Mitglied: brammer
brammer 24.08.2007 um 15:29:22 Uhr
Goto Top
Hallo,

wie wäre es wenn du die running config mal postest (anonymisiert) incl. der IOS Versions nummer
bevor du zu Cisco gehst und ein kostenpflichtiges IOS update machst (nicht Firmware! das gibt es bei Cisco nämlich nicht, das IOSdas du konfiguriert hast ist ein "Betriebssystem")

brammer
Mitglied: aqui
aqui 24.08.2007 um 16:40:50 Uhr
Goto Top
Noch wichtiger wäre es wenn du deine Topologie einmal postest... Das du ein STP Szenario customizen musst mit einer Root Bridge und entsprechnder Priority sollte dir klar sein !?

Generell aber darf es niemals Topology Changes geben in einem Netzwerk. Meist zeugt das von fehlerhaften verbindungen und Unterbrechungen (Fiber Links, kaputte GBICs etc.) Es können natürlich auch Billigwitches bei den Kollegen unter dem Schreibtisch sein die dir BPDU Frames senden und deine Topologie ins Wanken bringen !!!
Mitglied: pain
pain 25.08.2007 um 13:44:21 Uhr
Goto Top
Die config sauge ich mir noch, werde die dann mal veröffentlichen.

Zum Thema Rootbridge, mit welchem Commando kann ich denn
sehen wer Rootbridge ist? Bzw. Wie kann ich es ändern.
Manuales oder Realeasenotes bei Cisco ohne Account zu finden,
ist ja der Horror :( face-sad

Mit Cisco habe ich leider nur wenig Berührung,

Ich bin erstmal davon ausgegangen, dass es ohne Manipulation
wie bei anderen Herstellern, das Gerät mit der ältesten MAC-Adresse
Rootbridge wird.

Topologie ist in ordnung, ist im Prinzip nichts falsch zu machen bei
sechs Switchen.

Hardware wie Kabel oder GBICs habe ich überprüft, ohne Erfolg.

Gruß Michael
Mitglied: brammer
brammer 25.08.2007 um 16:02:24 Uhr
Goto Top
Hallo,

ist erstmal nicht ganz falsch solange die Bridge Priorität nicht verändert wurde.
Dann wird aber nicht die älteste sondern die niedrigste Mac Adresse zur Rootbridge gewählt.

Hier eine gute und Einfache Erklärung:

http://www.it-bildungsnetz.de/fileadmin/media/1x1_Networking/PDFFiles/K ...

brammer
Mitglied: aqui
aqui 26.08.2007 um 09:13:32 Uhr
Goto Top
@pain

Du kannst dir einen ganz normalen Gastaccount anlegen auf dem Cisco CCO dann kannst du auch die Dokus lesen. Solche Standard Dokumentationen sind aber so oder so frei zugaenglich dort !
Das mit der aeltesten Mac (welche sollte das denn sein..) Ist natuerlich Unsinn und Brammer hat recht was er oben schreibt. Allerdings birgt ein uncustomiztes STP Netzwerk immer die Gefahr das der letzte billige NetGear am Ende so Rootbridge wird oder werden kann und das sollte und muss man natuerlich vermeiden.
Deshalb ist es unter jeden Umstaenden sinnvoll die Core Switches in so einem Netz auch immer dediziert zur Root Bridge zu machen. Allein schon um STP Stabilitaet ins Netz zu bekommen. Der STP Prozess muss stabil sein. Bei STP Flapping hast du dann auch immer Ausfaelle in der Verbindung der Endgeraete durch eine STP Topologieaenderung was du ja sicher nicht willst oder nur dann wenn mal etwas kaputt gehen sollte (Redundanz).

Bei Cisco kannst du dir alles mit show Kommandos ansehen. Wenn du eingeloggt bist kannst du mal ein show ? eingeben dann siehst du was du dir alles ansehen kannst ;-) face-wink
Den Spanning Tree siehst du dir dann natuerlich mit show span an ;-) face-wink
Mitglied: pain
pain 27.08.2007 um 08:21:24 Uhr
Goto Top
@brammer

Wir meinen das gleiche, mit der ältesten meinte ich die zu erst produzierte,
also auch die niedigste MAC....


Das pdf ist aber dennoch supi, DANKE :D

Gruß Michael
Heiß diskutierte Beiträge
question
Welches Anti Spam Gateway verwendet ihr?jojo0411Vor 1 TagFrageExchange Server8 Kommentare

Hallo Leute, Wir verwenden seit Jahren GFI Mailessentials. Ist OK. Aber mir kommt so vor als tut sich dort nicht mehr viel neues. Was verwendet ...

question
White Label Cloud Speicher (EU) gelöst IllusionFACTORYVor 1 TagFrageCloud-Dienste13 Kommentare

Hallo, zusammen, ich möchte unseren Kunden gerne Cloud Speicher anbieten, das soll a) auf uns gebrandet sein und b) in der EU (wegen DSGVO). Kennt ...

question
Lexmark M3150 - Firmware downgrade gesucht gelöst Strahlemann-69Vor 1 TagFrageDrucker und Scanner9 Kommentare

Hallo an alle, ich bekam einen Lexmark M3150 mit 3 Papierfächern + Toner geschenkt. Nun wollte ich ihn leerdrucken und dann entsorgen, da unrentabel. Jetzt ...

question
10Gbit Netzwerkkabel HPE J9287b X242 SFP+ gelöst jedineo2002Vor 17 StundenFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte hier zwei HPE J9287B SFP+ Kabel zur Verfügung, in der Länge von 15 Metern, was zumindest schon einmal perfekt wäre von ...

question
SQL Daten in Excel gelöst robdoxVor 1 TagFrageMicrosoft Office6 Kommentare

Hallo zusammen und ein schönen Start ins Wochenende! Ich habe vorab eine Frage zu einem bestimmten Vorgehen, was meinerseits noch teils theoretischer Natur ist. Ich ...

question
Windows Server 2012 - LSASS 1000 1015 RebootfrunkyVor 18 StundenFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe einen Windows Server 2012 als Domänen Controller diese Woche neu aufgesetzt. Der Server macht ca. alle 3 Stunden einen Reboot. Die ...

question
Fujitsu TX 2540 M1 - Netzteil Lüfter drehen täglich hoch gelöst CrallyVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe einen Fujitsu TX 2540 M1, auf welchem Proxmox als OS läuft. Jeden Tag um genau 23:00 Uhr drehen die Lüfter der ...

question
Windows Exchange-Server benötige ich eine Domaine?Bella21Vor 8 StundenFrageWindows Server4 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich bin neu auf dem Gebiet. Ich habe Exchange Server auf einen Windows Server 2012 installiert. Nach der Installation fertig war, ist ...