Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Rechnerfernsteuerung von beliebigen Clients

Mitglied: radschlaeger
Erstmal: hi zusammen!
Kaum da, schon mit einem problem gesegnet.

Ich möchte meinen XP-Rechner fernsteuern. Für mich bedeutet das, das ich von jedem beliebigen Betriebssystem (win, linux, mac os9/x) aus, Zugriff auf diesen Rechner brauche. Wie bekomme ich das am Sinnvollsten (am schnellsten, nicht unbedingt am sichersten) hin, OHNE auf jedem Client eine Software zu installieren? Zu bevorzugen wäre eine Lösung, die den Aufruf der Desktopoberfläche des fernzusteuernden Rechners über einen handelsüblichen Browser (firefox, explorer, icab, opera, netscape) erlaubt. Der XP-Rechner sitzt in einem Wlan hinter dem Arcor Zyxel-Router.

Es gibt im Netz zwar einige Ansätze, allerdings haben diese immer die Installation von Software auf den Clientrechnern vorausgesetzt. Da ich als Freiberufler mal hier und mal dort arbeite, würde das meinen Auftraggebern sicher nicht zusagen.

Ach ja - selbst der Verweis auf ein nettes deutschsprachiges Howto für Dummies wäre geradezu brillant. ;-) face-wink

Gruß
Radi

Content-Key: 6719

Url: https://administrator.de/contentid/6719

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 12:07 Uhr

Mitglied: 7719
7719 10.02.2005 um 08:05:35 Uhr
Goto Top
Schau bei google mal unter VNC web
Vielleicht findest du dort etwas.
Dabei musst du dann nur http://computername:Portnummer eingeben.
Jedoch ist Java notwendig.
Mitglied: gooogix
gooogix 10.02.2005 um 09:01:05 Uhr
Goto Top
Hallo!

Und wenn Du Deinen Kunden eine Messenger-Account einrichtest, dann kann er Dich bei Problemen anschreiben und über die Remoteunterstützung kannst Du ihm helfen. Darüber hinaus sieht er dann auch noch was Du machst.

Gruss
Udo
Mitglied: 7719
7719 10.02.2005 um 10:46:04 Uhr
Goto Top
Messenger = Programm
WEB = Browser

Oder?
Mitglied: gooogix
gooogix 10.02.2005 um 10:55:30 Uhr
Goto Top
Sorry verstehe glaub Deinen Post nicht ganz.

Ich hab den Messenger vorgeschlagen, da er in XP mitgeliefert wird und somit nicht extra installiert werden muss.
Mitglied: 7719
7719 10.02.2005 um 10:57:53 Uhr
Goto Top
Ist der Messenger auch auf Linux, MAC, OS 9/X?
Eine WEB Lösung wird doch gesucht.
Mitglied: gooogix
gooogix 10.02.2005 um 11:01:53 Uhr
Goto Top
Ups, sorry, Du hast recht.

Wobei es mittlerweile den Webmessenger gibt, wobei der glaube ich weniger für RDP-Sessions geeignet sein wird.

Da war ich doch wohl noch nicht so ganz wach :-) face-smile
Mitglied: radschlaeger
radschlaeger 11.02.2005 um 08:04:03 Uhr
Goto Top
scheint doch ein schwieriges problem zu sein... oder? ich such mir hier und im rest des netzes einen wolf nach einem kurzen, knackigen howto :-( face-sad
nächstes problem wird eh der urlaub sein. am ort gibt es nämlich lediglich die möglichkeit, an der touri-info einen rechner zu nutzen. die werden mir sicher was husten, wenn ich sage, ich möchte was installieren.... und ich bin nicht sicher, ob deren einstellungen java zulassen werden.
Mitglied: 7704
7704 20.02.2005 um 14:02:29 Uhr
Goto Top
Wenn du XP Pro für den Server hast, ist das kein Problem. Windows XP Pro liefert die "Remotedesktopverbindung" gleich mit.
Microsoft stellt ausserdem auf der Downloadpage ein Packet [1] zur Verfügung, mit welchem man per Web eine Verbindung mit dem Server herstellen kann. Dieser Ordner muss jedoch per Web erreichbar sein.
Nun greifst du auf die Datei "Default.htm" (im entpackten Ordner) zu und schon kannst du per web eine Remotedesktopverbindung herstellen.
Hab das ganze noch nicht mit Linux getestet, schätze aber es wird auch dort funktionieren.

Gruss
pame

[1] http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=469eee3a-45b4- ...
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere StörunganteNopeVor 1 TagAllgemeinInformationsdienste29 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Windows 365SarekHLVor 1 TagFrageWindows 1112 Kommentare

Hallo zusammen, nun ist es also soweit - Microsoft stellt mit "Windows 365" die Weichen in Richtung Windows as a Service: Wenn Microsoft da schreibt ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 1 TagFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 1 TagFrageExchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anfragen an internen- und externen DNS Server gelöst BPeterVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, im Homeoffice soll eine DNS Anfrage für Softphone über einen externen DNS Server laufen und nicht über den internen DNS Server. Dies soll aber ...

question
Robocopy - FEHLER 0 (0x00000000)emeriksVor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hi, habe ich hier einen täglichen Copy Job, wo Robocopy plötzlich "Fehler 0" meldet, dass es erfolgreich sei, aber nichts kopiert. Festplatte des NAS ist ...

report
Erfahrungsbericht Vodafone - All your Verträge belong to us!anteNopeVor 18 StundenErfahrungsberichtFlatrates9 Kommentare

Hallo zusammen, da the-buccaneer so nett gebeten hat, hier eine weitere Erfahrung mit und von Voodoofone. Es begab sich zur Zeit zu Weihnachten vor 3 ...

question
Anmeldeprobleme w10 auf server2012fisch56Vor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo allerseits, mich bringt es fast um. Server 2012R, 7 Arbeitsstationen, alle haben einen Zugriff auf den Server, dort sind 2 Programme, alles läuft easy. ...