Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fehlermeldung 8004011d

Mitglied: debpa

debpa (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2005, aktualisiert 24.02.2005, 15627 Aufrufe, 6 Kommentare

Beim Versuch, Outlook am Exchange 2003 Server zu synchronisieren, tritt Fehler 8004011d auf.

Hallo,

gestern hatte ich versucht, einen Windows 2000 Server mit einem Exchange 2003 neu zu starten. Windows fuhr mit der Meldung, dass es einen Fehler unter c:\winnt\system hat nicht mehr hoch und meinte, ich solle die Installation reparieren. Also habe ich mit der WIndows 2000 CD gestartet und haben ausgeählt bei der ersten Möglichkeit installieren, bei der zwieten Auswahl raparieren. Das hat dann auch mehr oder weniger ganz gut geklappt. Das heisst, der Windows Server fährt wieder hoch und das Exchange scheint auch ganz normal zu starten. Es laufen alle Dienste und ich kann über den webmailclient die Mails bearbeiten. Es kommen Mails rein und es gehen Mails raus.

Wenn ich nun aber bei einem WIndows Client (Office 2003) bin, dann klappt das mit dem Exchange postfach einbinden auch. Also Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Mail. Hier den Exchange Server eingegeben, den Namen suchen lassen und es klappt.
Wenn ich dann aber das Outlook starte, bekomme ich die Meldung: Ihre Standard E-Mail Order können nicht geöffnet werden. Bevor Sie Ihre Ordner mit Ihrer Offlineordner Datei synchronisieren, müssen Sie sich mit dem Microsoft Exchange Server mit Ihrem aktuellen Profil verbinden.

Und nun ist die Frage, warum kommt diese Meldung? Ist irgendein Dienst noch nicht hochgefahren, den Outlook anspricht? Haben sich irgendwelche Rechte auf dem Windows 2000 Server verändert und ich habe mit dem Client kein Zugriffsrecht mehr?

Wer kann hier weiterhelfen? Den Cahe Modus habe ich übrigens schon mla beim Client abgestellt, dass hat auch nichts gebracht (hatte ich in einem anderen Forum gelesen).

Wäre klasse, wenn jemand weiterhelfen könnte.

Viele Grüße
Dirk
Mitglied: linkit
12.02.2005 um 17:51 Uhr
Vielleicht hilft dir dies weiter:


http://support.microsoft.com/?kbid=842284
Bitte warten ..
Mitglied: TK
13.02.2005 um 11:34 Uhr
Hallo Dirk,

das scheint sich um ein Problem mit dem MAPI Dienst zu handeln. Habe derzeit auch ähnliche Probleme mit dem Alert-Manager von CA. Er kann auch kein Profil öffnen.

Eine detailierte Systemdarstellung findest Du hier: http://www.msexchangefaq.de/code/wege.htm !

Ohne MAPI kein Zugriff auf die Exchangekonten. Nun ist die Frage - wo dieser Dienst nicht läuft?
Wahrscheinlich auf Deinem Server - wenn alle Clients nicht mehr zugreifen können 1

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: debpa
14.02.2005 um 07:13 Uhr
Hi,

danke für die Antwort. Aber ich glaube nicht, dass es am Client liegt. Kein Client kann mehr zum Server connecten und vor der Windows 2000 Server Reparatur konten sie noch alle connecten...

Viele Grüße
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: debpa
14.02.2005 um 08:56 Uhr
Hi,

ich hätte da noch eine Ergänzung mit einer Fehlermeldung im Anwendungsprtokoll:

---
LDAP-Sitzung für Verzeichnis [...] konnte mit den lokalen Dienstanmeldeinformationen nicht geöffnet werden. Der Zugriff auf die Adresslisten-Konfigurationsinformationen ist nicht möglich. Stellen Sie sicher, dass der Server [...] ausgeführt wird. DC=[...],DC=[...]
---

Vielleicht hilft das bei der Fehlerdiagnose?

Viele Grüße
Dirk Estenfeld
Bitte warten ..
Mitglied: debpa
14.02.2005 um 09:51 Uhr
Hallo,

dieses Thema habe ich gelöst. Ich habe im System-Manager unter Empfänger -> Empfängeraktualisierungsdienste beim Recipient Update Service noch einmal den DC eingestellt. Danach kam diese Fehlermeldung nicht mehr.

Und noch einen weiteren Punkt habe ich zu dem Thema.
Ich kann mich komischerweise mit einem Outlook 2000 Client ohne Probleme anmelden und synchronisieren. Mit einem Outlook 2003 Client klappt es leider immer noch nicht (

Grüße
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: debpa
24.02.2005 um 16:11 Uhr
Hi,

um das Thema abzuschließen.
Wir haben einen zweiten Exchange parallel installiert und die Postfächer und öffentlichen Ordner übertragen. Danach haben wir den "alten" Exchange entfernt und den Server samt Exchange neu aufgesetzt. Danach die Postfächer und öffentlichen Ordner wieder zurückübertragen. Nun geht es wieder.

Alles andere hat leider nicht geklappt

Viele Grüße
Dirk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Fehlermeldung Powershell
gelöst Frage von 121103Windows Userverwaltung17 Kommentare

Hi zusammen, ich möchte im AD-Modul für Powershell die Telefonnummer einer OU von extAttr7 & extAttr8 in die OfficePhone ...

Netzwerke
RoboCopy Fehlermeldung
gelöst Frage von Daoudi1973Netzwerke19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte mit RoboCopy einen Ordner vom Server1 auf Server2 kopieren. Ich habe : robocopy \\Server1\T:\\Ordner1 \\Server2\I:\ ...

Windows 7
Sfirm Fehlermeldung
Frage von Dpole86Windows 711 Kommentare

Guten Morgen Liebe Community Ich hatte gestern den Fall, dass ich Sfirm von 3.2 auf 4.0 Aktualisieren sollte. Dies ...

Windows Server
Fehlermeldung Gruppenrichtlinieneditor
gelöst Frage von anak1mWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe in der Gruppenrichtlinienverwaltung eine seltsame Fehlermeldung (egal ob mit den RSA-Tools 2008R2 DC oder 2012R2 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 - Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Tipp von TrinXx vor 1 TagSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin! Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das ...

Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 2 TagenHyper-V4 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 2 TagenServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 4 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Veeam Backup Endpoint Free sichert nicht alle Dateien in AppData
gelöst Frage von speedy26gonzalesBackup12 Kommentare

Hallo, ich sollte ein paar Dateien in C:\Users\xyc\AppData\Local\Microsoft\Outlook wieder herstellen. Auf dem Benutzerkonto ist in Outlook ein IMAP Konto ...

Windows 10
Windows 10 Backup auf Netzwerk Storage
Frage von Futschel2608Windows 1010 Kommentare

Hallo geehrte Mitstreiter Innen, Wir wollen in unserer Windows 10 Domäne den Einzelnen Usern ermöglichen ihre Desktop PC's zusichern. ...

Windows Server
Ist es möglich, eine deutsche W2016 Installation mit einer UK-Lizenz zu aktivieren?
gelöst Frage von keine-ahnungWindows Server9 Kommentare

Moin at all, ist ja noch Freitag. Ich habe hier noch zwei UK OEM W2016 Standard Pakete rumfliegen Muss ...

Batch & Shell
Mittels SED Text ersetzen in Anführungszeichen
gelöst Frage von nekronBatch & Shell9 Kommentare

Moin … bin nicht wirklich der SED/regex Mensch, vielleicht kann mir jemand auf die Schnelle Helfen :) ich habe ...