W2K3 serverseitiges Benutzerprofil

jmilleit
Hallo Zusammen... mein erster Beitrag und das natürlich ein Hilfegesuch.

Nach einer Umstellung wurden die Benjutzerprofile auf einen anderen Server verschoben.

Soweit so gut.

Nun passiert es bei den meisten Usern, das diese bei der Erstanmeldung die Fehlermeldung bekommen, dass das serverseitige Benutzerprofil nicht geladen werden konnte.

Kurioserweise, wenn sich die gleichen Benutzer com System Abmelden (nicht herunterfahren) und wieder anmelden funktioniert es???

Was könnte das Problem sein, denn wenn es die rechte wären, würde es ja generell nicht funktionieren.

Schon jetzt vielen Dank für die Antworten!!

Gruss
JM

Neue Erkenntnis:
Der Benutzer meldet sich noch nicht an, sondern wartet ca. 1 Minute. Dann kann er sich ohne Probleme direkt beim ersten Mal erfolgreich anmelden.
Sieht nach einem DHCP Problem aus!

Hatte dieses schon mal jemand und wie hat er es in den Griff bekommen?

Content-Key: 68464

Url: https://administrator.de/contentid/68464

Ausgedruckt am: 27.01.2022 um 12:01 Uhr

Mitglied: einwegglas
einwegglas 12.09.2007 um 14:07:47 Uhr
Goto Top
stell mal in der domain policy folgendes ein: Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/Anmeldung/Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten auf aktiviert. dann sollte es funktionieren.

um die anmeldung zu beschleunigen, lädt windows schon mal den desktop, obwohl noch nicht alle dienste gestartet sind.

die obige einstellung verhindert die fehlermeldung, bewirkt jedoch, dass sich der anmeldevorgang in die länge zieht.

gruß ewg
Heiß diskutierte Beiträge
question
Marode Netzwerk-Infrastruktur im kleinen Unternehmen - wo anfangen?StephanXVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement48 Kommentare

Guten Abend zusammen, es geht um einen kleinen Betrieb (Kfz-Werkstatt) mit einer recht wirren und planlosen Netzwerkstruktur und Datensicherung, welche ich so langsam mal richten ...

general
Generator für endlose, kostenlose Energie? Ein gut gemachter Schwindel? gelöst beidermachtvongreyscullVor 23 StundenAllgemeinOff Topic25 Kommentare

Mahlzeit Kollegen! Wenn ich mich strikt an physikalische Grundsätze halte, müsste ich sagen: Nein. Es ist nicht möglich. Ich stieß aber im Internet auf ein ...

question
Fritzbox mir Batterie betreibenberndsilberoVor 1 TagFrageHardware11 Kommentare

Hallo, welche Akkus bzw. Batterien oder Möglichkeiten gibt es wenn ich die Fritzbox mobil nutzen möchte, da wo kein Stromnetz vefügbar ist. Der Akku darf ...

question
Tips für Raid-Controller für bis zu 24 Platten?coltseaversVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS7 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mir ein Datengrab für bis zu 24 HDDs 3,5 Zoll basteln, welches unter Windows Server laufen soll. Rack-Gehäuse mit entsprechend vielen ...

question
APC USV - Zugriff über die Konsole gelöst newit1Vor 1 TagFrageSicherheit10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine APC Smart UPS 1000 (RackMount) im Einsatz und komme nicht auf die Konsole. Die eingebaute "Network Management Card 1" zieht ...

question
NAS-Platz aufbohren, ohne TEMP-Platte?winackerVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo, ich muß ein 4-Bay QNAP-NAS, bestückt mit 4 x 4TB in RAID5, aufrüsten. Da sind heute ca. 10TB Daten drauf. Ziel ist 3 x ...

general
FYI: In zwei Tagen zieht LetsEncrypt zahlreiche Zertifikate zurückipzipzapVor 15 StundenAllgemeinVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hallo, zur Info, falls bei Euch übermorgen was knallt: Ruhiges Wochenende! ipzipzap ...

question
"minimale" Cloud-Telefonanlage gesuchtDatenreiseVor 21 StundenFrageVoice over IP7 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Cloud-Telefonanlage, die sich für einen einzelnen Arbeitsplatz eignet und wollte hier fragen, ob jemand dazu einen ...