Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Änderung der Start-Seite vom InternetExplorer verbieten !

Mitglied: kheinzz
Hi an alle Administratoren,

wie kann ich die Änderung der Startseite wom Internetexplorer verbieten.

Es sollte auch nicht mal änderbar sein, wenn von Internetexplorer (HTML-Seite) eine Frage kommt " Wollen sie diese Seite als Startseite festlegen"

Danke.....

Grüße

Kalle

Content-Key: 1563

Url: https://administrator.de/contentid/1563

Ausgedruckt am: 23.10.2021 um 18:10 Uhr

Mitglied: XAntares
XAntares 14.07.2004 um 21:04:37 Uhr
Goto Top
Hi, bei einem Umstieg auf Mozilla geht dies, in den Einstellungen ist das standartmässig vorhanden. Es gibt leider searchseiten, die setzen sich via Registry rein, da ist es sehr schwer das wieder raus zu bekommen.

Link zu Mozilla: http://mozilla.kairo.at

>Gruß XAntares<
Mitglied: Karinska
Karinska 15.07.2004 um 10:38:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

arbeitest Du auf einem Privat-Rechner oder bis Du ein Domain-Admin und willst die Änderung der Startseite für alle User einstellen/sperren?
Mitglied: kheinzz
kheinzz 16.07.2004 um 18:05:02 Uhr
Goto Top
Hi,

Es ist im InternetCaffee. Die Rechner sind nicht an einer Domain.
Ich will an einem Localen Rechner / Einzelplatzrechner die Startseite sperren.

Danke
Mitglied: Karinska
Karinska 20.07.2004 um 09:44:34 Uhr
Goto Top
Hallo,

Frage: Arbeitet jeder Benutzer eines Rechners als Administrator oder als normaler User? Falls als Administrator, solltest Du das schleunigst ändern. Folgender Lösungsvorschlag: Du legst auf jedem PC einen User mit Admin-Rechten an. Administrator solltest Du nicht verwenden, das ermuntert vielleicht einige zum "Hacken". Du legst einen weiteren User für die Cafe-Besucher an, jedoch nur mit Benutzer-Rechten. (--> Kann dadurch u. a. nicht die Startseite ändern. Ob das auch durch Programme verhindert werden kann, musst Du ausprobieren, mir fehlt leider im Moment die Zeit dazu.)

Ein generelles Verbot zum Ändern der Startseite auf PC-Ebene ist leider nicht möglich. Es gibt jedoch ein Tool IEKA von M$ für InternetExplorer, mit dem man solche Anforderungen innerhalb einer Arbeitsgruppe o. ä. in die Tat umsetzen kann.

LG - Karinska
Mitglied: kheinzz
kheinzz 11.08.2004 um 00:30:31 Uhr
Goto Top
Sorry, dass ich lange nicht da war. Ich war im urlaub.

Es arbeitet nicht jeder als Admin. Es sind an jedem PC User mit eingeschränkten rechten angelegt. So weit funktioniert alles ganz gut. Nur fragen mansche URL's wenn man rumsurft

"Wollen sie diese Seite XYZ als standartURL festlegen. Die User klicken dann auf "JA" und schon ist es verstellt.

Das muss mann doch unterbinden können.

Grüße

Kalle
Mitglied: 21136
21136 12.12.2004 um 12:47:49 Uhr
Goto Top
Wenn das so einfach wäre, über gängige Einstellungen würde ich nicht schreiben!!
Danke für den Komentar, ;-) face-wink
Mitglied: VeryBigM
VeryBigM 04.07.2005 um 19:15:22 Uhr
Goto Top
Hallo,

das ist gar nicht so schwer. Man muss den folgenden Eintrag in der Registry erzeugen:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel

Wenn dieser Schlüssel erzeugt wurde muss nun ein DWord-Eintrag "HomePage" mit dem Wert 1 erzeugt werden.

Nun kann weder der User über Extras/Internetoptionen noch ein Script die Einstellung der Startseite ändern. Ich habe am Ende der Mail mal den Inhalt einer entsprechenden Reg-Datei angefügt.

Viele Grüße,

Martin... TheVeryBigM

NoChangeStartpage.reg
--- Start of file ---
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel]
"HomePage"=dword:00000001
--- End of file ---
Mitglied: Computermaus
Computermaus 10.01.2006 um 21:01:07 Uhr
Goto Top
Geht viel einfacher:

---> Spybot installieren

---> Teatimer.exe und IE-Schutz aktiverien

---> FERTIG

Grüße aus Karlsruhe

Stefan
Mitglied: Schmitt.Mathias
Schmitt.Mathias 18.04.2006 um 07:08:57 Uhr
Goto Top
Hi,
oder wenn es richtig professionell sein soll mit einem Kiosk-Programm wie z.B. Sitekiosk (http://www.Sitekiosk.de) damit lassen sich noch weitaus mehr Einstellungen vornehmen.

Gruß
Mathias
Heiß diskutierte Beiträge
question
Gefahren durch Nutzung von EOL Smartphones (end of life support)nachgefragtVor 1 TagFrageSicherheit21 Kommentare

Hallo Administratoren, weil Freitag ist erlaube ich mir die Frage (brainstorming): Welche Gefahren hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz seht ihr bei der Nutzung von (eol) Smartphones, ...

question
Netzwerkplan u. Kabelbelegung zeichnen? gelöst McLionVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche irgendein Tool (am besten Open Source) um Netzwerkpläne zu zeichnen. Diese gibt es zwar wie Sand am Meer, aber mir geht's ...

question
Nebenstellenkreis von 2stellig auf 3stellig - was geschieht mit den bisherigen Rufnummerndeparture69Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte13 Kommentare

Hallo. Bei uns besteht für 2022 die Anforderung, deutlich mehr Bürotelefone in Einsatz zu bringen. Die Anzahl der Nebenstellen ist vertragsseitig derzeit aber auf 100 ...

question
ASUS H110M-A - TPM-Funktion im BIOS? gelöst SarekHLVor 22 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand sicher, ob das ASUS H110M-A/M.2 eine TPM-Funktion/Emulation im BIOS hat? Hier ist das Board ganz unten als Win11-kompatibel aufgeführt, aber während ...

question
Sfp 100Mbit Switch gesuchtjonasgrafeVor 22 StundenFrageSwitche und Hubs16 Kommentare

Hi zusammen, Bei uns der Firma ist heute Nacht ein Einsteckmodul (Lwl SC) von einem Siemens Scalance Switch gestorben. Über diese Module besteht eine Verbindung ...

question
HP Printerport schneller als TCPIP PrinterportAnulu1Vor 1 TagFrageDrucker und Scanner8 Kommentare

Hallo, ich habe einen Drucker über einen Printserver mit dem HP Printerprort installiert. Der Drucker ist über einen 100 mbit Lan Anschluß verbunden. Wenn ich ...

question
Von Outlook gesendete Nachricht kann vom Empfänger nicht angezeigt werdenfrosch2Vor 1 TagFrageOutlook & Mail11 Kommentare

Hallo, ich brauche eure Hilfe zur Selbsthilfe. Im moment sehe ich den Wald vor läuter Bäumen nicht. Problem: Ein Mitarbeiter von uns sendet mails mit ...

question
PfSense nach Änderung von "Block private networks and loopback addresses" nicht mehr erreichbarvafk18Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Ich habe an meiner pfSense am entfernten Standort in den WAN-Einstellungen den Haken bei "Block private networks and loopback addresses" gelöscht. Nach dem Bestätigen war ...