Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Änderungen im AD gehen verloren (Server 2003)

Mitglied: 39112

39112 (Level 1)

28.11.2006, aktualisiert 29.11.2006, 6625 Aufrufe, 6 Kommentare

Änderungen an einem bestimmten Benutzer gehen nach kurzer Zeit (ca 1 Stunde) im AD verloren.

Hallo,
vielleicht seh ich nur den Baum vor lauter Wald nicht...

Problem:
15 User waren zu aktualisieren, nachdem ein Update von MS eingespielt wurde und unser Blackberry etwas Probleme hatte.. Gesetzt werden sollte, das der BlackBerry-Account das Recht "Send AS" für Exchange hat.

Bei 14 Usern alles ok....

Bei einem User verschwindet dieser Eintrag allerdings nach ca 1 Stunde. Keine Einträge im Eventlog...

Direkt nach der Änderung ist diese auch auf den anderen Memberservern sichtbar - Sie wird also durchaus vom AD angenommen und repliziert... nur halt nach einer Stunde "gelöscht"

Hat irgendjemand eine Idee? Egal, wie abwegig?

Hilfe....

Schönen Abend an alle

HAL2007
Mitglied: marioalfa
28.11.2006 um 17:53 Uhr
Ja, ich weiss warum (irgendwann erzähle ich mir nochmal den Wolf)

Hat mit AdminSDHolder zu tun, dieser eine Account ist einer dieser Gruppen:
Organisations-Admins
Schemaadmins
Domänen-Admins
Administratoren
Domäne-Controller
Zertifikat-Publishers
Sicherungs-Operatoren
Replikation-Server-Operator
Konten-Operatoren
Druck-Operatoren

Und damit werden die Security Settings alle 60 min mit denen vom AdminSDHolder Objekt überschrieben.

ciao

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: 39112
28.11.2006 um 21:33 Uhr
Hallo Mario,

werd ich morgen mal checken...

aber:

wenn die Settings alle 60 Minuten überschrieben werden... warum dann nicht bei allen Konten?
Und warum erst jetzt nach dem Update?

Langsam trauer ich meinem "good old NT-Server" hinterher...

ciao
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: marioalfa
28.11.2006 um 22:21 Uhr
Wie schon geschrieben, nur wenn der Account in einer (oder mehrerer) von diesen Gruppen ist passiert das. In diesen Gruppen sollten keine normalen Accounts sein sondern nur Administrations Accounts.

Vorher ist es nicht aufgefallen, weil es nichts beeinträchtigte, jetzt ist das "Send As" für den Blackberry weg und schon fällt es auf.

Man kann es einfach daran erkennen, das die Vererbung der Rechte nicht vorhanden ist.

ciao

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: 39112
29.11.2006 um 10:02 Uhr
Hallo,
also.... den Benutzer hab ich nun aus so ziemlichen allem rausgenommen...
verblieben sind nur noch die Verteilergruppen vom Exchange...

Trotzdem verschwindet der Eintrag unter Sicherheit immer noch....

Evtl noch ein anderer Ansatzpunkt?

ciao
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: marioalfa
29.11.2006 um 17:40 Uhr
Dann wird eine dieser Exchange Verteilergruppen in einer dieser oben genannten Gruppen sein.

Das AdminSDHolder "Feature" ist das einzige, das alle 60min die Rechte von anderen Accounts überschreibt. Du kannst aber auch gerne in KB912918 ab "Spezielle Regeln für adminSDHolder-geschützte Konten" nachlesen. Du kannst aber auch die Rechte vom AdminSDHolder Objekt ändern, dann werden die Rechte automatisch an deinem Account geändert.

ciao

Mario
Bitte warten ..
Mitglied: 39112
29.11.2006 um 17:57 Uhr
Hallo
dein Hinweis war schon korrekt - allerdings wurde hier die Rechnung ohne den ADC gemacht.
Auf einem alten Server lief, warum auch immer, wieder der ADC und somit war's ein wenig konfus im AD.

Den ADC abgeschaltet.... und seit ein paar Stunden herrscht "Ruhe im Karton"

Alles muß man nicht verstehen...

Thx for help!

ciao
Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2003 AD Datenbank inkonsistent
Frage von seeloqWindows Server1 Kommentar

Moin, folgender Fall liegt vor: Geplant war die Migration eines SBS 2003 auf Server 2012 (kein R2). Die Installation ...

Windows Userverwaltung

Windows Server 2003 R2 AD Internetseiten beschränken

Frage von CortexA8Windows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Ich will in einem kleinen Netzwerk (2 Clients ein Server) den Zugriff auf ...

Windows Server

AD-Cluster von 2003 auf 2012R2 migrieren

gelöst Frage von DocuSnap-DudeWindows Server6 Kommentare

Hallo, ein Kunden von uns möchte sein AD-Cluster (2 Server) von 2003 auf 2012R2 migrieren. Domäne soll bleiben und ...

Windows Server

AD Struktur

gelöst Frage von winlinWindows Server8 Kommentare

Hallo Leute, wir planen gerade die AD Struktur und ich habe ein paar Fragen. Aktuelles Beispiel: DOMAIN.COM OU=Standort1 OU=Standort2 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 1 StundeWindows 72 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 1 TagFirewall1 Kommentar

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 3 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup15 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

CPU, RAM, Mainboards
Kann eine "virtuelle CPU" bei VMware die Leistung einer phys. CPU entsprechen ?
Frage von Troja71CPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Eine Software fordert im Betrieb 8 CPU mit x GHz Taktung. Verfügbar ist "nur" eine VM mit 8 vCPUs ...

Windows Server
DFSR - Dateireplikationseinstellung - Festplattenauslastung zu hoch - optimale Einstellungsfrage
Frage von Kamelle01Windows Server10 Kommentare

Hallo liebe Mitglieder, ich habe einen Windows Server 2016 mit 4TB 7200U 256MB SATA Festplatten in RAID10 und einem ...

SAN, NAS, DAS
Aktuelle Bauvorschläge für NAS
gelöst Frage von zuckelSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne ein NAS. Ein NAS mit ZFS und FreeNAS und mehr als 4 Festplatten (auch ...