19" Einschubklimagerät[gelöst]

Mitglied: s3ns1

s3ns1 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2006, aktualisiert 15:05 Uhr, 4499 Aufrufe, 9 Kommentare

Morgen!

zunächst der Grund der Anfrage:
In einer unserer Niederlassungen, war es leider nur möglich, einen Serverschrank in einen nicht dafür vorgesehenen Bereich aufzustellen, dieser Schrank befindet sich in einem Zwischenraum, zwischen zwei Büros.
Bisher war dies auch kein Problem. Jedoch bekamen wir aufgrund der steigenden Temperaturen, Probleme mit der Klimatisierung der Server, da das mobile Klimagerät hilflos überfordert ist ;)
Grund dafür ist, dass der Raum nicht geschlossen bleiben kann, da dieser auch als Durchgang der beiden Büros genutzt wird.
Soweit zur Entwicklung der Frage.

Nun die Überlegung:
Wir haben überlegt, entweder einen klimatisierten Serverschrank als Lösung zu nutzen, oder eine Klimaeinschubgerät.

Die Frage:
Habt ihr bereits Erfahrungen mit diesen oder ähnlichen Systemen sammmeln können?
Wenn ja welche?
Dementsprechende Anbieter zu nennen, wäre auch durchaus hilfreich, google liefert einiges, aber ich denke man sollte dabei doch auf Erfahrungswerte zurückgreifen können!


Ich bedanke mich euch für eure Hilfe!!!
THX!

gruss s3ns1
Mitglied: Huhjukel
24.07.2006 um 08:14 Uhr
Wenn du nur den Schrank klimatisierst must du halt mit starker Kondenswasserbildung auf der Aussenseite des Schrankes rechnen.

Wenn du den Schrank öffnest, bricht das Klima im Schrank kurzfristig zusammen. Die Geräte sind aber kalt, von ausen strömt warme und feuchte Luft in den Schrank. Jetzt bildet sich sogar Kondenswasser im Schrank und sogar auf und in den Geräten.
Bitte warten ..
Mitglied: s3ns1
24.07.2006 um 08:34 Uhr
Also die Kondensation an der Aussenseite sollte kein Problem darstellen, allerdings die im Schrank....
Hast du bereits selber Erfahrungen damit gemacht? Oder hast du einfach jetzt einen logischen Schluss deiner physikalischen Kenntnisse gezogen? ;)

Ich danke auf jedenfall schoneinmal für deine Antwort!

Gruss s3ns1
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
24.07.2006 um 08:45 Uhr
Ich hab soweit praktische Erfahrung, dass ich mit der Entwicklung von Klimageräten zu tun habe.
Bitte warten ..
Mitglied: s3ns1
24.07.2006 um 08:56 Uhr
Das erfreut mein kleines Herz doch sehr ;)

Also jetzt mal ganz direkt gefragt: Du siehts praktisch eine Gefährdung der Hardware durch diese Art der Klimatisierung?
Fakt ist natürlich, dass eine Kondensation auf der Hardware tötlich ist.
Du würdest mir , soweit ich das zwischen den Zeilen korrekt interpretiere, eher von dieser Art der Lösung abraten, oder?

Könntest du mir, abgesehen von der Klimatisierung des kompletten Raumes, Alternativen nennen?
Ich bin leider wenig bewandert, was die Klimatisierung betrifft und habe folglich keinen Überblick darüber, welche Lösungen es gibt, welche realisierbar sind und welche sinnvoll sind.

Wie gesagt, die Klimatisierung des kompletten Raumes, ist meiner Meinung nach vollkommen unwirtschaftlich, da der Raum auch als Durchgang dient, somit einer hohen "Verkehrsrate" unterliegt und die Türen des Raumes immer wieder geöffnet werden.
Man könnte sicherlich die Mitarbeiter anweisen, drauf zu achten, dass die Türen möglichst geschlossen bleiben, aber die praktische Umsetzung wird dann wohl eher unbefriedigent sein..

Gruss
s3ns1
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.07.2006 um 09:26 Uhr
Hallo,

habe zwar nichts mit Klimatechnik zutun. Allerdings viel mit Serverschränken.
Wenn Ihr mit der Situation so zurecht kommen müsst, dann kann ich nur dringend zu einem voll Klimatisierten Schrank raten.
Die Gründe sind im Prinzip dieselben wie mein Vorredner/schreiber.
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
24.07.2006 um 10:33 Uhr
Also Schrankklimageräte kann ich von Rital empfehlen, verwenden wir hier in der ZF Sachs AG für sämtliche Schaltschränke die grösserer Hitzeentwicklung ausgesetzt sind. Von der Motorsteuerung bis zum Rechnerschrank wegen Kondenswasserbildung muss man das Gerät nach Öffnung des Schrankes einfach wieder verzögert (5Min) anfahren lassen dann gibt es damit so gut wie kein Problem. Einem Serverschrank kann man aber ohne probleme dauerhaft geschlossen lassen für was gibt es Remotezugriff man. Falls man dann doch mal reinmuss und Angst vor Kondenswasser hat einfach das klimagerät 5-10 Minuten vorher ausschalten

MFG DORNI
Bitte warten ..
Mitglied: s3ns1
24.07.2006 um 10:53 Uhr
Danke für den Tipp! Ich werde mir mal ein Angebot von denen zukommen lassen!

Wenn sonst noch jemand ein paar Anbieter kennt, würde ich diese Tipps dankend annehmen!

Gruss s3ns1
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.07.2006 um 14:57 Uhr
Hallo,

Knürr hat auch gute Klimaschränke und ist meist ein Tick preiswerter
Bitte warten ..
Mitglied: s3ns1
24.07.2006 um 15:05 Uhr
jap danke , knürr habe ich auch schon gefunden.
Es gibt aber auch bereits Serverschränke, die mit Klimatisierung ausgeliefert werden.
Ist ggf. für einige auch eine Lösung!

Ich bedanke ich mich noch mal für eure schnelle und informative Hilfe!!!

BIG THX

gruss s3ns1
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server81 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 9 StundenFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 20 StundenFrageExchange Server14 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 10 StundenFrageAusbildung10 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 23 StundenAllgemeinPython10 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 1 TagFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...