Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst 2 USB Geräte bei Raspbian unterschiedlich behandeln

Mitglied: chemikus

chemikus (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2016 um 23:32 Uhr, 1726 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallöchen,

wir haben hier einen Raspberry Pi im Kiosk-Modus (Firefox-Browser) und 2 Kartenleser. Diese sind per USB angeschlossen und verhalten sich wie normale Tastaturen.

Nun wäre es gut, wenn wir für paar andere Skripte beide GEräte separieren könnten und unterschiedliche Funktionen aufrufen. Der erste Leser soll, wie bisher einfach nur ein Login im Browser durchführen. Die Eingaben des neuen, zweiten Lesers sollen allerdings vom Browser ignoriert werden und mittels eines python-Skriptes oder was auch immer bearbeitet werden.

1.) Unsere erste Idee war so etwas wie VirtualBox oder VMWare und dort einen Port durchleiten, aber die sind nicht ARM-Kompatibel.

2.) Mit Docker kennen wir uns absolut gar nicht aus, wenn es damit aber einfach geht, wären wir nicht abgeneigt, bräuchten allerdings eine gute Anleitung ^^

3.) Idee war, ob man eventuell die Eingabe abfängt, bevor sie an die Desktopumgebung/Browser übermittelt wird und nach der Bearbeitung zu verwerfen. -> Keine Ahnung ob sowas überhaupt geht.

Über Events sind beide Geräte auf jedenfall unterscheidbar.


Würden uns sehr über Hilfe freuen

lg chemikus
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.06.2016, aktualisiert um 08:30 Uhr
Zitat von chemikus:

1.) Unsere erste Idee war so etwas wie VirtualBox oder VMWare und dort einen Port durchleiten, aber die sind nicht ARM-Kompatibel.

Wofür sonst gibt es qemu.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
23.06.2016 um 10:21 Uhr
Hi

Vor langer Zeit (openSUSE 11 oder 12) musste ich mal was ähnliches konfigurieren. Da gabs Möglichkeit unter /etc/X11/xorg.conf den X-Server zu konfigurieren. Dabei gabs auch eine Zuordnung zwischen X-Server und Eingabegeräten. Ob sowas am Raspberry verfügbar ist kann ich aber nicht sagen, da ich grad keinen Raspberry zur Verfügung hab.

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.06.2016 um 10:54 Uhr
Kartenleser die sich als Tastaturen verhalten ??
Die Kartneleser hier sind mit einem normalen Mount Kommando auf 2 unterschiedliche Verzeichnisse gemountet und dann hat man das was du willst.
Was Tastaturen mit Speicherdevices zu tun haben ist noch nicht so ganz klar...
Oder es ist irgendwie missverständlich was du wirklich erreichen willst ?!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.06.2016, aktualisiert um 10:56 Uhr
Zitat von aqui:

Oder es ist irgendwie missverständlich was du wirklich erreichen willst ?!


Er mein sicher sowas wie scanner, die Karten mit barcodes lesen oder Magnet-, Chip- oder RFID-Kartenleser, und nicht die Flash-Kartenleser, die wir normalerweise mit Kartenleser asoziieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: chemikus
23.06.2016 um 13:17 Uhr
Bingo, ganz genau.

Es sind 2 RFID/Mifare Karten/Chipleser die die ID des Chips direkt "eingeben" als wenn man eine Tastatur anschließen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.06.2016 um 13:24 Uhr
Zitat von chemikus:

Es sind 2 RFID/Mifare Karten/Chipleser die die ID des Chips direkt "eingeben" als wenn man eine Tastatur anschließen würde.

lassen die sich unterscheiden, wenn du per lsusb schaust, was dranhängt?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: chemikus
23.06.2016 um 13:29 Uhr
01.
Bus 001 Device 005: ID 13ba:0018 PCPlay Barcode PCP-BCG4209
02.
Bus 001 Device 004: ID 13ba:0018 PCPlay Barcode PCP-BCG4209
03.
Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Standard Microsystems Corp. SMSC9512/9514 Fast Ethernet Adapter
04.
Bus 001 Device 002: ID 0424:9512 Standard Microsystems Corp. LAN9500 Ethernet 10/100 Adapter / SMSC9512/9514 Hub
05.
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
die USB-Ports sind unterscheidbar.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.06.2016, aktualisiert um 16:23 Uhr
Er mein sicher sowas wie scanner, die Karten mit barcodes lesen oder Magnet-, Chip- oder RFID-Kartenleser,
Ohhh man...für jeden normalen ITler sind das Flashkarten Leser !
Danke für die "Aufklärung"

Vielleicht könnte man das mit udev Rules lösen. Sollte eigentlich klappen:
https://wiki.debian.org/HowToIdentifyADevice/USB
https://wiki.ubuntuusers.de/USB_ModeSwitch/
Bitte warten ..
Mitglied: chemikus
28.06.2016 um 18:10 Uhr
Hi,

ich glaube wir reden noch aneinander vorbei, da mit das mit udev leider nicht weitergeholfen hat.

Wir haben 2:
https://www.amazon.de/gp/product/B017W53ZX4/ref=oh_aui_detailpage_o01_s0 ...

davon. Wie gesagt, es verhäölt sich wie eine Tastatur und genau das ist gewünscht von uns. Prinzipiell funktioniert alles.

Allerdings scheitert es noch ein wenig beim auseinander nehmen...

Wir wollen die Eingaben von einem Gerät in der Oberfläche sehen, die Eingaben vom anderen Gerät vor der Oberfläche abfangen und in einem (python)-Skript nutzen.

Die Idee mittels VMWare / VirtualBox hat sich inzwischen erübrigt, da die Geräte wie Keyboards erkannt werden und das nicht so leicht durchzuleiten ist, bzw. gar nicht funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
28.06.2016 um 18:27 Uhr
Hi,

Was spricht gegen einen zweiten Raspberry (so teuer sind die ja nicht)?

mit freundlichen Grüßen

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: chemikus
30.06.2016 um 00:05 Uhr
leider wird uns keiner gegeben -.-

Allerdings haben wir das Problem jetzt gelöst:

Mittels xinput wird einfach ein Leser deaktiviert.

xinput list -> xinput float [id die deaktiviert werden soll]

auf die events kann dann trotzdem lesend zugegriffen werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian

Raspbian Autologin via serieller Konsole verhindern

Frage von CodehunterDebian24 Kommentare

Hallo! Ich habe auf meinem Raspi gemäß dieser Anleitung eine Möglichkeit geschaffen, mich mit dem Raspi via Bluetooth zu ...

Netzwerkgrundlagen

Cat6 Verlegekabel richtig behandeln (Gigabit Ethernet)

gelöst Frage von HagorathNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

In einem Haushalt ersetze ich das Netz mit einem neuen und stoße auf folgendes Problem: Es werden SFTP, PiMF ...

Debian

Raspbian Jessie: Shellscript beim Herunterfahren ausführen

gelöst Frage von jiggiwowowDebian6 Kommentare

Hi, habe ein Raspberry Pi 2 mit Jessie am Laufen, das soll bestimmte Ordner per rsync auf einen angeschlossenen ...

Humor (lol)

Raspbian Jessy entzippen - unerwartet hoher Speicherbedarf

gelöst Frage von cptkrabbeHumor (lol)6 Kommentare

Wollte gerade das aktuelle Raspbian entzippen, mit Win7 Bordmitteln, Hat jemand ein günstiges Angebot für ein paar HDD's? ;)

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Europawahl 2019 - Ein Statement der Jugend
Information von Frank vor 9 StundenOff Topic4 Kommentare

Dies ist ein offener Brief. Ein Statement. Von einem großen Teil der Youtuber-Szene. Am Wochenende sind die EU-Wahlen und ...

Off Topic
Europawahl 2019
Information von Frank vor 1 TagOff Topic32 Kommentare

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet die Europawahl in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt (ja auch in ...

Humor (lol)

Minister wollen offenbar Ausweispflicht für .de-Domain

Information von Kraemer vor 1 TagHumor (lol)7 Kommentare

Zitat von Golem.de: Die zuständigen Verbraucherschutzminister fordern einem Medienbericht zufolge offenbar eine Ausweispflicht für .de-Domains. Das soll Betrugsfälle mit ...

Off Topic
Was als Noob hier mal gesagt werden musste
Information von th30ther vor 3 TagenOff Topic5 Kommentare

Moinsen wertes Forum, ich möchte mich an dieser Stelle mal beim Forum generell und bei aqui speziell bedanken! Ich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Europawahl 2019
Information von FrankOff Topic32 Kommentare

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet die Europawahl in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt (ja auch in ...

Ausbildung
Wie sind eure Erfahrungen als oder mit Ü30 Azubis für Fachinformatik Systemintegration?
Frage von CaptainProcessorAusbildung26 Kommentare

Tagchen allerseits :) Mir steht in wenigen Monaten eine Veränderung bevor, da mein AG seine IT auslagert und ich ...

Router & Routing
ZyXEL ZyWALL USG 20 Routing
Frage von Oggy01Router & Routing14 Kommentare

Hallo, und wieder habe ich ein Problem mit dem Routing. Bis vor ein paar Tagen habe ich das mit ...

Virtualisierung
VServer (Linux): Absichern, verschlüsseln usw
Frage von mrserious73Virtualisierung11 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte einen Linux-Vserver mieten und diesen absichern. Darunter verstehe ich in diesem Falle hauptsächlich: Dafür sorgen, ...