Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst 2 Zeilen 2er txt dateien mit batch vergleichen und vorhandene löschen

Mitglied: DONNobre

DONNobre (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2011 um 19:41 Uhr, 4663 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen, wieder einmal habe ich ein Problem und wiedereinmal wende ich mich an euch

Habe schon mehrere google suchen gestartet, aber leider nichts passendes gefunden. Was ich brauche/suche ist eine batch Formel die 2 txt dateien mit einander vergleicht und wenn ein gleicher Eintrag gefunden wurde. ihn löscht. Aber dies ohne zusatz programme wie SED.
Leider bin ich nur über sehr viele umwege in der lage sowas du machen und das ergebnis ist leider nicht wie gewünscht.

Beispiel:

1.txt mit dem inhalt:
c:\blablabla\datei1.txt
c:\blablabla\datei2.txt
c:\blablabla\datei3.txt

2.txt mit dem inhalt
c:\blablabla\datei1.txt

aus 1.txt wird somit die zeile c:\blablabla\datei1.txt gelöscht und die datei mit dem inhalt
c:\blablabla\datei2.txt
c:\blablabla\datei3.txt
gespeichert.
Mitglied: 60730
13.07.2011 um 20:03 Uhr
moin,

C:\script\test\456>type a.txt
ab
cd
ef
gh
C:\script\test\456>type b.txt
ab
gh
C:\script\test\456>
for /f "delims=" %a in (C:\script\test\456\a.txt) do findstr /c:"%a" C:\script\test\456\b.txt || echo %a>>C:\script\test\456\c.txt

C:\script\test\456>type c.txt
cd
ef
War nicht wirklich schwer.
Bitte warten ..
Mitglied: DONNobre
13.07.2011 um 20:35 Uhr
Hallo und danke für die schnelle antw.
es sieht einfach aus ist es aber nicht

ich hatte etwas ähnliches probiert aber es ging nicht. jetzt habe ich deinen vorschlag genommen und ihn geändert doch leider bekomme ich eine fehlermeldung

01.
for /f "delims=" %a in ("z:\ergebnis_1.txt") do findstr /c:"%a" "z:\ergebnis_2.txt" || echo %a>>"z:\Ergebnis_neu.txt"

Als fehlermeldung kommt dies

C:\>call :ZeileAndern
"\ergebnis.txt") do findstr /c:"\ergebnis_Send.txt" || echo \Ergebnis_neu.txt""
kann syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitet werden.

C:\>for /f "delims=" \ergebnis.txt") do findstr /c:"\ergebnis_Send.txt" || echo
\Ergebnis_neu.txt"
er findet also nicht die datei, nehme ich mal so an ... habe das ganze auch schon in mehreren varianten getestet aber leider keinen erfolg gehabt
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
13.07.2011 um 20:48 Uhr
Salü,

bitte immer ganze Tiere verfüttern...

C:\>call :ZeileAndern
das steht doch nirgendwo in dem Einzeilerchen...

  • dann ist das eine Demo für die Tante Dosbox, keine Batch

Du schrubst doch, das du schon ganz viel gesucht / gefunden hast %a == Demo für die Dosbox, %%a==batchzeile

btw:
es sieht einfach aus ist es aber nicht

nein ist es und die Zeilen mit hellblauen Hintergrund sind echte copy & paste Daten aus meiner Dosbox.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
13.07.2011 um 21:18 Uhr
Hallo DONNobre,

zusätzlich zu dem, was TiMo schon geschrubt hat - ich werfe Dir mal ein paar Stichworte hin:

FOR /F, Dateiname, Anführungszeichen, USEBACKQ

[EDIT]
Hat sich in Deinem letzten Posting erledigt.
Du solltest die Ausgabeumleitung beim ECHO-Befehl vor den ECHO-Befehl schreiben.

Außerdem ist da ein Anführungszeichen zu viel nach dem Namen der Datei, in der FINDSTR-suchen soll.
[EDIT2]
Du hast nachgebessert!
[/EDIT2]

[/EDIT]

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: DONNobre
13.07.2011 um 21:20 Uhr
Hi Timo
klar hatte ich die %a auch schon geändert bzw es damit probiert
hab schneller eine antw. gepostet als es bis zum ende zu formulieren.

dein code klappt auch wunderbar war ein denkfehler von mir .. er wollte admin rechte haben die ich ihm nicht gegeben hatte (man nerven mich diese admin rechte)

habe ihn jetzt mal für batch mit call aufruf hier

01.
for /f "delims=" %%a in (z:\ergebnis.txt) do findstr /c:"%%a" z:\ergebnis_Send.txt || echo %%a>>z:\Ergebnis_neu.txt
Vielen dank
Bitte warten ..
Mitglied: DONNobre
13.07.2011 um 21:27 Uhr
*G* den hatte ich auch gerade korrigiert ....

was ist der unterschied zwischen

01.
echo %%a>>z:\Ergebnis_neu.txt
und
01.
>>z:\Ergebnis_neu.txt echo %%a
kommt nicht beides auf das selbe raus?
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
13.07.2011 um 21:36 Uhr
Sollte man meinen. CMD sieht das anders. Zwischen dem, was in die Datei geschrieben werden soll, und dem >> besser ein Leerzeichen einfügen. Das landet dann aber auch in der Datei. Deshalb Goldene Regel: Die Ausgabeumleitung immer vor den ECHO-Befehl.

Sollte %%a z.B. als letztes Zeichen eine 2 enthalten, wird daraus echo xxx2>>z:\Ergebnis_neu.txt. Dann wird nur der Standardfehlerkanal in die Datei umgeleitet. Da höchstwahrscheinlich kein Fehler auftritt, wird auch nichts in die Datei geschrieben.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: DONNobre
13.07.2011 um 21:49 Uhr
ahhh ok danke bin wieder etwas schlauer
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
13.07.2011 um 21:53 Uhr
Batchscript ist ein Minenfeld.
Bitte warten ..
Mitglied: DONNobre
24.07.2011 um 12:26 Uhr
Ich merke es immer wieder und es nervt
Bitte warten ..
Mitglied: DONNobre
05.08.2011 um 20:52 Uhr
wieso geht es nicht wenn ich
eigene = c:\programme\ftp

01.
FOR /F "tokens=1 delims=" %%i in (%Eigene%\ergebnis.txt) do set ORDNER=%%i & call :app
schreibe. nur wenn ich wirklich ein laufwerk subbe .. ?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.08.2011 um 22:53 Uhr
Zitat von DONNobre:
wieso geht es nicht wenn ich
eigene = c:\programme\ftp

01.
FOR /F "tokens=1 delims=" %%i in (z:\ergebnis.txt) do set ORDNER=%%i & call :app

habe das mal hier reingeschriebn

und ich dir mal
Zitat von 60730:
Salü,

bitte immer ganze Tiere verfüttern...

  • deine falschen Codeblöcke hab ich mal richtig herum gesetzt, aber der Rest ist ein Minenfeld....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell vergleich von .txt
gelöst Frage von HanutaBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte eine Liste txt.A mit txt.B vergleichen. Liste A sieht folgendermaßen aus: "Rechnername" Liste B: "MAC" ...

Entwicklung

Batch oder Powershell für .txt-Datei

gelöst Frage von freshman2017Entwicklung5 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine .txt-Datei, die aus einer Artikelnummer und einem Bildname bestehen soll. Ausgangsdatei (export.txt) ist ...

Batch & Shell

txt Listen Auswerten per Batch-Datei

gelöst Frage von Ivowie97Batch & Shell9 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe zwei .txt Listen mit Werten drin, die ich mit einer Batch-Datei auswerten möchte. In der ...

Windows 7

BATCH: Alter einer TXT-Datei bestimmen

gelöst Frage von ahstaxWindows 75 Kommentare

Hallo, wie bekomme ich mit einer DOS-Batch das Alter einer TXT-Datei bestimmt und lassen dann, bspw bei Alter >16h, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 kann XPS erzeugen aber nicht anzeigen ????

Erfahrungsbericht von Deepsys vor 8 StundenWindows 10

Heute schickt mir ein Kollegen eine E-Mail mit einer XPS-Datei vom Kunden im Anhang und fragt wie er diese ...

Exchange Server

1und1 IONOS: Probleme beim Mailversand mit Exchange

Information von reksierp vor 18 StundenExchange Server3 Kommentare

Hallo, seit Do, 17.1.19 etwa Mittags nimmt 1und1 IONOS keine Mails mehr über den Standard-Port SMTP 25 an. Nachdem ...

LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 1 TagLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 2 TagenWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

Windows Server
MSSQL Backup in Form von .sql einspielen
Frage von janosch12Windows Server14 Kommentare

Guten Morgen, wir verwenden das Tool SQLandFTPBackup ( ) zum sichern einiger MSSQL Datenbanken. Nun sichert das Toll die ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Microsoft Office
Office 2016 oder Office 2019
Frage von PeterzMicrosoft Office13 Kommentare

Hallo zusammen, wir müssen unser Office von 2010 auf eine neuere Version Umstellen. Jetzt stellt sich die Frage, ob ...