Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst 3 Probleme mit batch-dateien

Mitglied: 21360

21360 (Level 1)

08.12.2005, aktualisiert 21.01.2010, 6026 Aufrufe, 9 Kommentare

1. Platzhalter eingeben 2. Text-Datei schreiben 3. Text-Datei wieder auslesen

Also, mein gößtes Problem ist folgendes: Ich will das der User eine Aufforderung erhält, den Parameter %patha% einzugeben

set /P %patha%="BITTE EINGEBEN: "

zur Eingabe kommt es dann auch, aber wenn ich dann folgendes mache:

md %patha%\Patch

erstellt die batch datei immer im aktuellen Verzeichnis den Ordner Patch...auch eine AUsgabe klappt nicht, das heißt der Parameter ist leer und ich weiß nicht weiter.

Mein 2. Problem ist, das ich diesen Pfad für spätere Deinstallation wegschreiben und später wieder auslesen will, aber keine Ahnung habe ob das überhaupt möglich ist.

Kann mir jemand helfen bzw. sagen ob das mit batch möglich ist, und wenn nein sagen mit was es wie geht?
Mitglied: superboh
08.12.2005 um 19:58 Uhr
Hi,

beim Setzen der Variable mit SET darfst Du den Variablennamen nicht in %-Zeichen einschliessen, nur bei der Verwendung der Variablen dann.

Also SET /P TEXT="BITTE EINGEBEN: "

aber ECHO %TEXT%


Was meinst Du mit "wegschreiben"? Wohin schreiben?
Und was ist das 3. Problem?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 21360
08.12.2005 um 21:02 Uhr
Mit wegschreiben meine ich das der Inhalt der Variable z.B. in die Pfad.txt geschrieben wird, sodass bei ich Sie bei einer deinstallation wieder auslesen (3. Problem) kann (So wird eine 2. Eingabe vermieden)

Ach ja, und es fällt mir gerade ein: Kann ich mit der Batch-Datei auch einen Link zu einer anderen Datei erstellen?

Aber der 1. Hinweis hat schon gut geholfen...schonmal danke
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
09.12.2005 um 09:48 Uhr
Hi,

wegschreiben:
echo %TEXT% > C:\tempfile.txt

einlesen:
set /p Verz=C:\tempfile.txt

Eine Verknüpfung anlegen kann man aus einer Batchdatei mit Boardmitteln nicht. Dazu braucht man entweder ein kleines VBS-Script oder ein Zusatztool wie MakeScut.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 21360
09.12.2005 um 19:46 Uhr
Das Wegschreiben funktioniert. Nur das Einlesen nicht. Sicher das der Befehl richtig ist?

Ich hab das wie folgt geschrieben:

set /P patha=C:\Patch\patha.txt
set /P pathb=C:\Patch\pathb.txt

Die Dateien bestehen und haben den korrekten Inhalt

versuche ich jetzt folgendes:

del patha\readme.txt

versucht er im aktellen Verzeichnis zu löschen
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
09.12.2005 um 21:43 Uhr
Moin Arieavariel,

der Befehl "set /P", wie Thomas ihn vorgeturnt hat, ist schon richtig, wenn Du dann eine Benutzereingabe entgegennimmst.
So, wie Du ihn unten verwenden willst, willst Du ja die Werte patha/pathb schon setzen, wenn ich es richtig sehe?
Dann also das "/P" weglassen. Siehe Hilfe zu "Set" oder am Prompt "set /?".

Andere Fehlermöglichkeit ist, dass Variablen in Prozentzeichen eingeschlossen sein müssen, wenn sie als Variablen erkannt werden sollen.
also: del %patha%\readme.txt

HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 21360
10.12.2005 um 11:30 Uhr
hmmmm...danke...ich probiers mal aus...melde mich heute nochmal...denke das kanns schon gewesen sein
Bitte warten ..
Mitglied: 21360
10.12.2005 um 14:31 Uhr
Also, das ich das /P weglasse klappt nicht...und die %-Zeichen hatte ich schon eingetragen nur hier leider vergessen. Und der /? -Befehl hat nicht geholfen...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
10.12.2005 um 15:14 Uhr
Sorry, Arieavariel,

ich habe vermutlich auch missverstanden, was Du eigentlich versuchst. Mein Fehler.

Also, nochmal in langsam:
Der "Set /P"-Befehl, wie er eigentlich gedacht ist, nimmt einen Benutzerinput entgegen.
Das heißt, eine Eingabe am Prompt von
set /P patha=C:\Patch\patha.txt
bewirkt, dass "C:\Patch\patha.txt" als "Eingabe-Aufforderung" angezeigt wird und der Benutzer etwas über die Tastatur eingeben soll.

Du willst aber den Input nicht über Tastatur und Benutzer, sondern aus einer Datei.
Das bewirkst Du mit dem Kleiner-Zeichen "<", was dann sinngemäß heißt "Hole Dir den Input aus dieser Quelle".

Somit wäre richtig:
set /P patha=&ltC:\Patch\patha.txt

Danach kannst Du prüfen, ob die Variable %patha% richtig gesetzt ist mit
@echo Variable Patha ist: [%patha%]
und auch Dein "type %patha%\ReadMe.txt" machen oder was immer Du vorhast.
Sorry für das Missverständnis.
Grüße Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 21360
13.12.2005 um 17:48 Uhr
soooo...hatte endlich Zeit zum Ausprobieren...

klappt alles perfekt

danke für die schnelle und gründliche Hilfe^^
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem

gelöst Frage von fffffuuuuuuuhhhhBatch & Shell9 Kommentare

Hallo zusammen, ich, stelle regelmäßig .mp3-Dateien her, die folgendermaßen von meinem Audioprogramm beschriftet wird: Das Ergebnis soll aber folgendermaßen ...

Batch & Shell

BATCH ini Datei Datei auslesen

gelöst Frage von Juergen42Batch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte eine ini Datei auslesen mit folgenden Aufbau INHALT DER INI ID=30 NAME="test1" PFAD="K:\Kontoauszug\Test1\*.pdf" PFAD_S="K:\Kontoauszug\Test1\Sicherung\" ID=28 ...

Batch & Shell

Batch Datei Ordnerüberwachung

Frage von Phant0xBatch & Shell1 Kommentar

Hallo zusammen, könntet ihr mir helfen eine Batch Datei zu schreiben, die einen bestimmten Ordner kontrolliert, ob sich Dateien ...

Batch & Shell

Batch-Datei erstellen

gelöst Frage von tocksickBatch & Shell2 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde! Ich bin dabei eine Batch-Datei zu schreiben welche folgendes tun soll: Die Batch soll alle auf ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 9 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...