Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst 3205 fehlgeschlagene Anmeldungen in kurzer Zeit - unbekannter Nutzername

Mitglied: 57263

57263 (Level 1)

18.11.2011 um 17:41 Uhr, 4472 Aufrufe, 8 Kommentare

Wir bekommen von Zeit zu Zeit, etwa einmal im Monat, etliche tausend fehlschlagende Anmeldungen, obwohl weder Remotedesktop noch TSWeb geöffnet sind. Freigegeben sind nur Port 21, 25, 80, 443 und 1723.

Meldungen im Ereignisprotokoll wie hier:

Ereigniskennung 529

3205 Mal
Fehlgeschlagene Anmeldung:
Grund: Unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort
Benutzername: z. B. megan - variiert, auch dave, usuario, anna, director, reception oder qwerty
Domäne:
Anmeldetyp: 3
Anmeldevorgang: Advapi
Authentifizierungspaket: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0
Name der Arbeitsstation: SERVER
Aufruferbenutzername: SERVER$
Aufruferdomäne: UNSERE DOMÄNE
Aufruferanmeldekennung: (0x0,0x3E7)
Aufruferprozesskennung: 7364
Übertragene Dienste: -
Quellnetzwerkadresse: -
Quellport: -

Am 17.11. von 21:59:44 bis 22:01:46, also in 2 Minuten mit etwa 26 Anmeldungen pro Sekunde

Kann mir jemand helfen, wie man uns findet, über welches Tor die hereinkommen und wie man das sperren kann?
Mitglied: informatiker1989
18.11.2011 um 17:56 Uhr
Also ich würde sagen da versucht anscheinend jemand sich mit einem Wörterbuchangriff reinzuhacken.Würde als erstes mal Passwörter sicherer machen.Mindestens 10 Zeichen,Groß,klein,Zahlen,Sonderzeichen.Aber keine Wörter sondern lange wirre Kombinationen die keinen Sinn ergeben.


Wörterbuchangriff

Beim Wörterbuchangriff wird versucht, mit Hilfe elektronischer Wörterbücher Passwörter zu erraten. Da sich bei der Wahl von Passwörter auf Grund des menschlichen Faktors an der sprachlichen Umgebung orientiert wird, führten solche Angriffe in der Vergangenheit wesentlich schneller zum Erfolg als das Brute-Force-Cracking.

Als Gegenmaßnahme wurden Passwort-Policys (Passwortregeln) technisch durchgesetzt, die zusätzlich Ziffern und/oder Sonderzeichen sowie ggf. Großbuchstaben bei der Passwortwahl erfordern. Damit hat ein normaler Wörterbuchangriff keinen Erfolg mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: 57263
18.11.2011 um 18:03 Uhr
Wir haben eine solche Regel: Passwörter mindestens 8 Zeichen, Groß- und Kleinschreibung, Sonderzeichen müssen enthalten sein. Nur Erneuerung alle 42 Tage machen wir nicht.

Aber über welches Tor kommen dieser Angriff zum Server durch? VPN?
Bitte warten ..
Mitglied: keksdieb
18.11.2011 um 20:03 Uhr
Moin,

prüf mal deine Firewall auf offene Ports und mach alle zu, die nicht benötigt werden.
Des weiteren würde ich den schuldigen nicht immer im WWW suchen...

Unter Umständen hat sich ein Client PC bei euch im Netzwerk unbemerkt zu einem Zombierechner in einem Botnetz machen lassen und gewährt somit Fremden Rechner Zugriff auf euer Netzwerk.
Das kann durch eine Sicherheitslücke im Betriebssystem oder ein Schadprogramm kommen, dass der User versehentlich oder absichtlich runtergelassen hat.

Pauschal (und absolut ins blaue) Firewall zu machen und in den Logs der Firewall schauen, wer alles raus und wer alles rein möchte.

Gruß Keksdieb
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
19.11.2011 um 13:24 Uhr
Auf "SERVER" das Protokoll prüfen, auch das Anwendungsprotokoll welcher Service die Anmeldung entgegen nimmt. Kann auch z.B. IIS oder der FTP Dienst sein wenn Windows Authentifizierung erlaubt ist. Falls SERVER intern ist besteht die Möglichkeit das auf einer Station (Laptop etc.) ein Trojaner versucht Dateishares zu infizieren. Dafür spricht z.B. das nur sporadische Auftreten mit hoher Anmeldefrequenz und eher aus dem englischsprachigen geläufigen Benutzernamen.
Bitte warten ..
Mitglied: 57263
20.11.2011 um 18:59 Uhr
alles geprüft, keine weiteren Einträge, außer denen, die ich oben im ersten Post aufgeführt habe.

Weder ein User war eingeloggt, noch ein Notebook, noch ist genau zu dieser Zeit in einem anderen Protokoll etwas geloggt worden.

Weiterhin ist ein F-Secure-Virenscanner auf dem Server, in Exchange und auf allen WS und Notebook aktiv.
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
21.11.2011 um 15:57 Uhr
Auch bei IIS, FTP, SMTP und ähnlichen die Logfiles geprüft? Zur Zeit ist z.B. wieder eine Welle mit Brute-Force auf SMTP Logins unterwegs, das würde genau passen...

Gruß

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: ground2er0
22.11.2011 um 16:59 Uhr
Was für eine Serverversion hast den?
Sicherheitsupdates Aktuell?
Wenn du dir sicher bist das es nicht von Intern kommt setz dich am Wochenende oder in der Nacht mal hin und mach einen Port nach dem anderen ZU und schau ob immernoch Angriffe reinkommen..
Bitte warten ..
Mitglied: 57263
24.03.2012 um 08:20 Uhr
habe dann FTP- und Outlook-Web-Access-Ports zusätzlich geschlossen, jetzt gab es schon lange keine Angriffe mehr
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Mailempfänger unbekannt
Frage von JensDNDExchange Server10 Kommentare

Hallo Admins, wir haben eine MSExchange2016 eine Kollegin hat sein einiger Zeit das Problem, daß Mails an interne Adressen ...

Windows Server

RAID einbinden - Konfiguration unbekannt - Board defekt

gelöst Frage von Jens1982Windows Server9 Kommentare

Hallo Leute, und zwar stehe ich von einem Problem. Ich würde gerne ein RAID einbinden. Es ist ein Hardware ...

Switche und Hubs

HP1810G-24 Switch Passwort unbekannt:

gelöst Frage von DorianSwitche und Hubs4 Kommentare

Hallo zusammen und einen schönen guten Abend, ich habe hier einen produktiven HP Switch (HP1810G-24) hier wurde kein Passwort ...

Exchange Server

Exchange IS Event 9646, Benutzer unbekannt

gelöst Frage von MazenauerExchange Server3 Kommentare

Guten Tag zusammen, Seit dem 08.04.2015 (keine Updates oder ähnliches) erhalte ich im Event Log eines SBS 2011 sporadisch ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 18 StundenInternet3 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Router & Routing

Zyxel VMG 1312 B30A - Firmwareupdate nur im "privaten" Firefox Modus möglich

Tipp von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing2 Kommentare

Hatte hier ein Zyxel 1312 das ums verrecken kein Firmwareupdate durchführen wollte. Datei ist auswählbar, dann kommt der Fortschrittskreisel ...

Windows 7

Windows 7 u. Server 2008 (R2) SHA-2-Update kommt am 12. März 2019

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 75 Kommentare

Kleine Info für die Admins der oben genannten Maschinen. Ab Juli 2019 werden Updates von Microsoft nur noch mit ...

Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 4 TagenFirewall2 Kommentare

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Verteilung von Programmdaten außerhalb des internen Netzwerkes
Frage von mertaufmbergNetzwerke27 Kommentare

Guten Morgen liebe Administratoren, ich versuche zurzeit eine möglichst sichere und einfache Lösung zu suchen, um ein Programmverzeichnis über ...

Datenbanken
PHP Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function oci connect
Frage von PlanitecXDatenbanken19 Kommentare

Hallo Zusammen, ich sitze seit Tagen am Problem das ich keine PHP Anwendung mit Anbindung zu Oracle zum laufen ...

Hardware
PC im Selbstbau, Workstation, mittelklasse Gaming
gelöst Frage von MrRobot1997Hardware19 Kommentare

Hallöchen Leute, ich bin seit einigen Jahren leider nicht mehr wirklich im Bild, wenn es um die Hardware und ...

Hardware
Welchen Shop Großhandel für EDV?
Frage von opc123Hardware17 Kommentare

Hallo, ich finde kein passendes Thema. Ich suche einen Großhändler für alltägliche EDV Ausstattung: Ethernet Kabel, Switche, Stromverteiler, Handy´s, ...