Ältere Windows Betas

17735
Goto Top
Hi!

Gibt es noch die Möglichkeit, ältere Windows Betas irgendwo downloaden zu können? Ich meine jetzt nicht Windows Vista Betas, sondern z. B. Windows 2000 Beta 3 oder Windows codename Whistler.

Mich würde das nämlich interessieren und ich würde die gerne mal testen.

Ist es legal, so "veraltete" Betas downzuloaden? Wenn ja, kennt jemand Links?

Gruß,
Ahnenforscher

Content-Key: 29786

Url: https://administrator.de/contentid/29786

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 11:06 Uhr

Mitglied: RobertTischler
RobertTischler 20.04.2006 um 19:42:07 Uhr
Goto Top
Hallo

Ich kann dir zwar kein Download anbietenn aber ich kann dir Zwei CD´s zu kommen lassen eine Windows XP Professional Beta 2 und eine Windows "Codename" Whistler Advanced Server Beta 2 aus dem Technet Programm. wenn du interesse hast kannst du dich bei mir melden.

MFG
Mitglied: geTuemII
geTuemII 20.04.2006 um 21:13:17 Uhr
Goto Top
ältere Windows Betas
Gruß,
Ahnenforscher

<grinz> Daher Dein Nick?

geTuemII
Mitglied: Esperanto
Esperanto 20.04.2006 um 22:54:55 Uhr
Goto Top
Unter http://neptunerevival.x10hosting.com/ kann man Windows Neptune herunterladen.

Microsoft Windows Neptune war der Codename eines nie erschienen Windows 2000 nachfolger
Mitglied: 17735
17735 21.04.2006 um 09:27:56 Uhr
Goto Top
Hi!

@ RobertTischler: Das klingt gut ... ich will dir aber keine Umstände oder Schwierigkeiten machen ... mal sehen, falls ich die Windows XP Professional Beta 2 CD und die Windows Whistler Advanced Server Beta 2 irgendwo downloaden kann, wird es vielleicht leichter für uns. Falls nicht, mal sehen vielleicht melde ich mich dann noch bei dir.

@ geTuemII: :D Naja, eigentlich war der Nickname eher zufällig gewählt ...

@ Esperanto: Super, danke! Genau das was ich suche. Jetzt bin ich erstmal am downloaden von Windows Neptune, leider ist die Bandbreite nicht so hoch, obwohl ich DSL 2000 habe. Aber egal. - Nach knappen 1.5 Stunden hatte ich beide ISO-Dateien auf meinem Rechner.

@ Alle: OK, die Windows Neptune Betas (es gibt 2 ISO-Dateien dort) habe ich jetzt. Kennt ihr noch andere Links zu Downloads von Betas anderer Windows Versionen?

z. B. Whistler, später XP; NT 5.0, später 2000 (es gibt auch Windows 2000 Beta 3); Georgia, später Windows ME; .NET Server, später Windows Server 2003 ......

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: 17735
17735 22.04.2006 um 13:22:22 Uhr
Goto Top
Hi!

So, ich habe jetzt Windows Neptune getestet, die ISO-Dateien die man dort downloaden kann sind absolut virenfrei und funktionsfähig. Der Download ist also kein Fake oder so, wer auf der Suche nach Neptune ist, kann den relativ großen Download dort starten.

Mir wäre es noch wichtig, an weitere Betas zu kommen. Kennt vielleicht noch jemand Links zu Downloads von anderen Windows Betas?

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: Esperanto
Esperanto 25.04.2006 um 01:50:50 Uhr
Goto Top
Leider kenne ich keine andere links zu anderen Beta´s außer Neptune. Ich selber besitzte nur Windows Neptune, Windows 99 und Microsoft BOB als Beta
Mitglied: 17735
17735 02.05.2006 um 14:03:09 Uhr
Goto Top
Hi,

@Esperanto: Schade, woher hast du denn Windows 99 und BOB Beta?

@alle: Kennt vielleicht noch jemand einen Link zu Downloads von Windows Betas?

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: Esperanto
Esperanto 03.05.2006 um 16:41:59 Uhr
Goto Top
@Esperanto: Schade, woher hast du denn
Windows 99 und BOB Beta?


Ich Habe es bekommen als ich noch bei Fujitsu-Siemens gearbeitet habe
Mitglied: 16568
16568 17.06.2006 um 19:27:48 Uhr
Goto Top
Weiß jemand, woher man das Win99 und BOB kriegt?

Neptune lief bei mir in der VM so gut, daß ich es jetzt als Zweit-betriebssystem eingesetzt habe.
ist besonders lustig, wenn man bei Kunden aus dem IT-Bereich is :-D face-big-smile
(letztens hatte einer gemeint, daß das unmöglich von MS selbst is, daß ich da w2k selbst modifiziert hätte...) zugegeben, machbar wärs, aber nicht mein Ding...


Lonesome Walker
Mitglied: Esperanto
Esperanto 18.06.2006 um 00:13:43 Uhr
Goto Top
soweit ich weiß, kriegt man nirgendwo offiziell.

so sieht es aus bei mir
http://img151.imageshack.us/img151/4646/aa3wc.png
Mitglied: holli-b
holli-b 11.10.2006 um 15:26:48 Uhr
Goto Top
Hi folx,

ich bin auf der Such nach Windows Neptune auf diese Seite gestoßen. Leider funktioniert der Download-Link nicht oben nicht mehr.

Kann jemand anderes (z.B. Du, Ahnenforscher ;-) face-wink die .iso Images zum Download bereitstellen?

Danke & GOD bless,

Holli
Mitglied: 17735
17735 11.10.2006 um 21:12:43 Uhr
Goto Top
Hi folx,

ich bin auf der Such nach Windows Neptune
auf diese Seite gestoßen. Leider
funktioniert der Download-Link nicht oben
nicht mehr.

Kann jemand anderes (z.B. Du, Ahnenforscher
;-) face-wink die .iso Images zum Download
bereitstellen?

Danke & GOD bless,

Holli

Wie ich dir bereits in meiner Mail schrieb, besteht das Problem, dass ich nur eine langsame Upload-Geschwindigkeit habe und für das Uploaden von 400-450 MB ca. 4-5 Stunden brauchen würde.

Mal sehen, wie wir das Problem lösen können.

Gruß,
Ahnenforscher ;-) face-wink
Mitglied: holli-b
holli-b 12.10.2006 um 23:37:41 Uhr
Goto Top
...ich hab' Zeit und mein Server ist immer online! ;-) face-wink
Mitglied: holli-b
holli-b 15.10.2006 um 21:28:17 Uhr
Goto Top
Hi,

ich nochmal. Ich habe Windows Neptune SP1 Alpha bekommen und gleich getestet. Es läuft überraschend stabil. Wenn Neptune eine Hardware nicht kennt, kann bedenkenlos der Windows 2000-Treiber verwendet werden.

Es läuft sogar der IE6SP1, DX9.0c (etwas eingeschränkt) und der MP9! Leider können diese nicht über das Windows-Update installiert werden. Ich habe da einen lustigen Testbericht:

Beim ersten Aufrufen der Windows-Update-Seite wurde ich gleich zur V6 (derzeit die neueste) umgeleitet. Ich bekam diese (oder ähnliche) Meldung: "Wenn Sie Windows 2000 mit dieser Seite verwenden möchten, benötigen Sie das SP3 oder höher." -> Windows 2000, sieh' an!

Ich habe mir das W2kSP4 (EN!!) heruntergeladen, aber es kam beim Installieren eine Fehlermeldung á la "Dieses SP ist nicht für diese Version von Windows bestimmt. Es ist nur für die Build-Nummer 2195 (oder so ;-) face-wink bestimmt. ->Das SP "erkennt also die "falsche" Build-Nummer...schade.

Beim erneuten öffnen der Update-Seite wurde ich zur V4 umgeleitet und es werden keine Updates gefunden. :-( face-sad

Fazit: Die nötigen Programme einzeln herunterladen und installieren. Sicherheitslöcher der NT (2000) Kernel können aber nicht gestopft werden. Darum immer eine aktuelle Firewall und aktuelle Antivirus/-spyware-Software im Hintergrund laufen lassen!

Es ist aber ein "schickes" Windows, zumal es so ungewohnt anders ist. Das ist auch ein Grund, warum ich hier ausnahmweise NICHT die klassischen Explorer-Fenster verwende - sonst würde man es ja schnell für ein "normales" Windows 2000 halten!

An einer Stelle ist Neptune sogar BESSER als XP: Der "Hybernate mode" (Ruhemodus) ist besser integriert; so wird der Hybernate immer bei "Turn off" verwendet, wenn Hybernate aktiviert wurde.
Auch erscheint nicht dieser Balken "Windows wird fortgesetzt" im Textmodus, der auf den Start aus dem Hybernate hinweist, sondern es wird ganz normal das Startbild angezeigt... das halte ich für die konsequentere Lösung.

So, ich teste noch den MP10, DotNet 1.1/2.0 und ICQ 5.1 aus.... *g*

Bis denne & Danx an den "edlen Spender" ;-) face-wink

GOD bless,

Holli
Mitglied: 16568
16568 15.10.2006 um 23:08:37 Uhr
Goto Top
Für das Update hilft eine Spielerei in der Registry.
Dort ist die Buildnummer hinterlegt, welche abgefragt wird.
Kurzzeitig auf den gewünschten Build setzen, danach wieder den alten eingeben.

Warnung hierbei aber:
Kann passieren, daß es hierbei im System einiges zerschießt, weil gewisse DLL's eben doch anders sind als die von w2k...


Lonesome Walker
Mitglied: 17735
17735 16.10.2006 um 09:44:17 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe auch noch einen lustigen Bericht bzgl. Windows Neptune:

Wenn man während des grafischen Setupteils (allerdings noch bevor man diese Windows-Kopie registriert hat, also z. B. während der Hardwareerkennung) SHIFT + F10 drückt öffnet sich die Eingabeaufforderung. Dies ist nichts besonderes, das funktioniert auch beim Setup von Windows 2000, XP bzw. 2003.

Wenn man nun aber in der Eingabeaufforderung "winver" eintippt, und man seine Windows Kopie noch nicht registriert hat (also noch keinen Namen und Firmennamen eingegeben hat) sieht man folgendes Fenster:

a6aae83b9daad8899d7b09b073c7bbe5-neptune

Unter den Final-Versionen von 2000 bzw. XP ist in diesen Fällen der Lizenznehmer einfach freigelassen. Lustig, oder ;-) face-wink

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: holli-b
holli-b 17.10.2006 um 22:14:52 Uhr
Goto Top
@ Lonesome Walker:

was muß ich denn wo in der Registry ändern, damit es funktioniert?

Ich habe mal unter HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion mal geguckt und die Build auf 2195 (Windows 2000), die Version auf 5.0.2195 (geraten ->Windows 2000) und den Pruduktnamen auf Windows 2000 umbenannt.

Die Winupdate-Seite zeigte mir zwar Windows 2000, aber keine Updates an. Auch das W2KSP3 wollte sich so nicht installieren. (Das SP3 wird für die Winupdate-Seite V6 benötigt).

Hast Du einen konkreteren Tipp?
Mitglied: holli-b
holli-b 17.10.2006 um 22:15:54 Uhr
Goto Top
Nochmal ich *g*

@17735: Geiles Easteregg !!! Habe ich wohl verpasst...
Mitglied: derOstgote
derOstgote 26.03.2007 um 20:53:29 Uhr
Goto Top
Hallo Zusammen, als Computer-Verrückter der bin und hier und da stöbert, bin ich auf Windows Neptune gestoßen. Natürlich würde ich das auch gerne mal testen wollen. Ich habe schon hier und da gesucht, aber nirgendwo eine Downloadmöglichkeit gefunden. (Zumindest keine Sinnvolle, über Torrent würde das Tage dauern). Kann mir jemand helfen?

der Ostgote
Mitglied: 16568
16568 28.03.2007 um 14:26:56 Uhr
Goto Top
Nun, ich hab' zwar mehrere Server, aber solange das nicht jemand richtig klärt, ob nun legal oder nicht, will ich mich als MS Certified nicht zwingend in die Nesseln setzen...


Lonesome Walker
Mitglied: umount
umount 18.04.2016 um 13:44:18 Uhr
Goto Top
Ältere Windows Versionen bis 2000 kann man auf www.winworldpc.com downloaden