Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Access 97 Datenbank für Arbeitszeiterfassung

Mitglied: Galamar
Hallo Leute,
Mein Cheff aht micht beauftragt, mit Access97 eine Datenbank zur Stundenerfassung anzufertigen.
Das Ding soll am Ende schön gegliedert alle geleisteten Überstunden ausspucken. Mit Excel habe ich bereits ein "Muster" angefertigt aber der Cheff mag's (warum auch immer) mit Access97 haben ;(
Das ganze ist ja soweit auch kein Problem, nur habe ich absolut keine Ahnung, wie ich das mir der Zeitberechnung anstellen soll...

Hoffe mal ihr könnt mir helfen ;)


Liede Grüsse

--- Galamar ---

Content-Key: 67242

Url: https://administrator.de/contentid/67242

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 19:10 Uhr

Mitglied: jato11
jato11 28.08.2007 um 14:50:26 Uhr
Goto Top
Hallo Galamar,
Dein Problem ist in der Rubrik Datenbanken (Access) besser aufgehoben.

Nun zu Deinem Problem:
Schreib doch mal was Du bisher gemacht hast. Besteht eine Mitarbeiter DB?
Ich würde eine Tabelle mit folgenden Feldern erstellen.
MitarbeiterNr, Datum, Beginn, Ende, Pause, AbfeiernÜberstunden, Krank, Urlaub
und was Du noch für wichtig hälst.

Uups da fällt mir gerade ein, ich glaube ich habe so etwas schon mal gemacht

Ich melde mich heute Abend noch mal

Viele Grüße
Torsten
Mitglied: Galamar
Galamar 28.08.2007 um 16:06:52 Uhr
Goto Top
Also ich habe bis jetzt eine Tabelle für jeden Mitarbeiter und eine Tabelle, in der alle Mitarbeiter aufgelistet sind.
Ich möchte dann in einem Formular den Mitarbeiter aussuchen, für den ich die Zeiten eintragen will, woraufhin sich ein Formular öffnen sol, in dem ich eben für den Mitarbeiter die Zeit eintrage. Zum Schluss will ich einen Bericht in dem Steht, welcher Mitarbeiter wie fiele Überstunden hat.

Das Problem ist halt, das ich nicht wirklich Ahnung von Access habe... Das was bis jetzt da ist habe ich mit dem tollen Assistenten zusammengeschustert.
Mitglied: jato11
jato11 29.08.2007 um 00:25:54 Uhr
Goto Top
Sorry, ich wollte Dir gerade eine Anleitung posten und bin hier rausgeflogen.
Jetzt habe ich keine Lust mehr alles nochmal zu schreiben.

Schicke mir eine Nachricht mit Deiner Mail-Adresse, dann bekommst Du eine Muster-DB

Viele Grüße
Torsten
Mitglied: Galamar
Galamar 30.08.2007 um 15:56:20 Uhr
Goto Top
So
Ich habe mittlerweile das Ding so gut wie fertig. Das einzige Problem das ich noch habe, ist, das ich Daten, die ich min meinem Formular berechnen lasse sich nicht in der Tabelle abspeichern lassen... Habe schon ewigkeiten mit dem doofen Ausdrucks-Editor herumexperimentiert aber es wird einfach nichts. Habe jetzt im Internet was gelesen, das man da was mit VB-Skript machen könnte, dasvon habe aber auch nicht den blassesten Schimmer.

Wäre super wenn man mir da nochmal unter die Arme greifen könnte...
Fielen Dank schonmal im Foraus

--- Galamar ---
Mitglied: jato11
jato11 31.08.2007 um 08:52:53 Uhr
Goto Top
Die berechneten Überstunden brauchst Du nicht in die Tabelle schreiben.
Es reicht wenn die Arbeitszeiten gespeichert werden.
Die Berechnung wird bei jedem Aufruf neu ausgeführt und ist immer aktuell.
Ich mache die meisten Berechnungen schon in der Abfrage die für das
Formular oder den Bericht erstellt wurde.

Wenn Du die Ergebnisse doch speichern möchtest, dann brauchst Du in der Tabelle
dafür ein entsprechendes Feld.
Im Formular trägst Du dann in den Feldeigenschaften Textfeldes unter Steuerelementinhalt folgendes ein:
Z.B.
=[Feld]-[Feld2]
oder
= [Einzelpreis]*[Menge]/100*19


Viele Grüße
Torsten
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerktool mit IP-SettingsServer2503Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich meine aus meiner Schulzeit zu wissen, dass es ein Tool gibt, mit dem ich ein Netzwerkplan (Clients, Switches, Router etc.) samt IP-Einstellungen ...

question
Exchange 2016 CU22 blockt sporadisch eingehende Mails gelöst anteNopeVor 1 TagFrageExchange Server5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben hier ein echt lästiges Thema bei dem wir nicht weiter wissen. Und zwar blockt der Exchange bei einem Kunden "sporadisch" Mails. ...

question
Benutzername auf HTTPS Webseite für NAS SyncBischi007Vor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem, bzw. Frage: Für den Download von Dateien wird von einem Softwarehersteller eine Webseite angeboten, Aufruf erfolgt via https es folgt dann ...

info
VCenter 7.0 U3a verfügbarLooser27Vor 1 TagInformationVmware3 Kommentare

Guten Morgen, das neue vCenter 7.0 U3a steht zum Download bereit. Patchnotes: Gruß Looser ...

question
Zertifikate für Multifunktionsgeräte gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageDrucker und Scanner4 Kommentare

Moin! Ich habe einen Kunden, der von seinem Rechenzentrum vorgeschrieben bekommt, dass seine Multifunktionsgeräte nun die Adressbuchabfrage per LDAPs machen müssen. Das Rechenzentrum hat auch ...

info
Veeam B and R 11.0.1.1261 verfügbarLooser27Vor 1 TagInformationBackup2 Kommentare

Guten Morgen, die neue Version von Veeam 11 (passend zum VMWare Update) steht zum Download bereit. Gruß Looser ...

question
Verwirrung VLSC Anmeldung gelöst dertowaVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hallo zusammen, Microsoft kann einen ja schon mal in verwirren und soweit ist es heute wieder. Ich melde mich wie gehabt an unserem VLSC Konto ...

question
Browser mit fest konfigurierter Adresse und OptionenyaschixVor 1 TagFrageWebbrowser6 Kommentare

Hi all, meine erster Beitrag - Danke dass ich dabei sein kann! Zu meinem Problem - Wir haben einen Kunden im Bereich der Produktion, der ...